DEL2 - Eislöwen unterliegen dem Tabellenersten


(DEL2/Dresden) PM 
Die Dresdner Eislöwen haben das DEL2-Punktspiel gegen die Kassel Huskies mit 1:4 (1:0; 0:1; 0:3) verloren. Thomas Pielmeier (8.) nutzte eine Powerplaysituation und brachte die Eislöwen in Führung. Denis Shevyrin (36.) markierte mit seinem Treffer den Ausgleich für die Kassel Huskies und Nick Walters (43./PP + 43.) sorgte mit einem Doppelschlag innerhalb von zwanzig Sekunden für die 1:3-Führung der Gäste. Ben Duffy (45.) wurde von Patrick Klöpper und Alexander Heinrich bedient und besiegelte den Sieg der Schlittenhunde.

 

dresden Kassel 280118

(Foto: eishockey-online.com / Archivbild)

 


 

Tim Kehler, Cheftrainer Kassel Huskies: „Es ist immer gut Auswärtsspiele zu gewinnen. Vor allem unser Torhüter hat heute eine starke Leistung gezeigt. Der Turning Point am heutigen Tag war sicher auch, dass wir das vier Minuten Unterzahlspiel im zweiten Drittel schadlos überstanden haben. Danach haben wir effektiv gespielt und drei schnelle Tore geschossen, womit wir die Kontrolle über das Spiel bekommen haben.“

 

 

Rico Rossi, Eislöwen-Cheftrainer: „Wir sind sehr gut aus der Kabine gekommen, aber leider schießen wir zu wenig Tore und bekommen zu viele einfache Tore. Für die Jungs ist es natürlich frustrierend, dass die harte Arbeit nicht belohnt wird. Aber wir müssen aufhören zu denken, dass der Erfolg von allein kommt. Der Unterschied zwischen Kassel und uns ist, dass das Team von Tim über sechzig Minuten routiniert spielt.“

 

 



 

René Kramer: „Ich denke, dass wir die ersten beiden Drittel gutes Eishockey gespielt haben. Im letzten Drittel bekommen wir zwei schnelle Tore, was das Spiel kaputt gemacht hat. Wenn wir über sechzig Minuten das bringen, was wir in den ersten vierzig Minuten gezeigt haben, dann gehen wir heute nicht mit null Punkten vom Eis. Wir können uns nicht erlauben, im Spiel nachzulassen, sondern müssen über die komplette Spieldauer überzeugen.“

 

 

 


 

Dresdner Eislöwen eishockey-online.com

Mehr Informationen über den Eishockey Club Dresdner Eislöwen wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

 

Weitere interessante Links:

www.deutschlandcup.de - Alle Informationen über den Eishockey Deutschland Cup seit 1987.

www.eishockey-deutschland.info - Alle Eishockey Weltmeisterschaften, Olympische Spiele seit 1910 bis heute.

 

 


 


 

Weitere DEL2 Eishockey News

dresden kaufbeuren 14102018
14. Dezember 2019

DEL2 - Dresdner Eislöwen feiern 5:1-Heimsieg gegen Kaufbeuren

(DEL2/Dresden) PM Die Dresdner Eislöwen haben das DEL2-Punktspiel gegen den ESV Kaufbeuren mit 5:1 (3:1; 0:0; 2:0) gewonnen. Vor 2319 Zuschauern… [weiterlesen]
Action im Slot
14. Dezember 2019

DEL2 - Bestes Saisonspiel der Bayreuth Tigers

(DEL2/Bayreuth) PM Zwei Teams mit ziemlich voller Kapelle lieferten sich vom Eröffnungs-Bully weg einen intensiven Kampf. Fast wie erwartet fielen… [weiterlesen]
mike card 2017
13. Dezember 2019

DEL2 - Frankfurt Löwen verpflichten Angreifer Mike Mieszkowski

(DEL2/Frankfurt) PM Die Löwen Frankfurt haben Mike Mieszkowski unter Vertrag genommen. Der Angreifer, der zuletzt beim ESV Kaufbeuren spielte,… [weiterlesen]
Dresden Ravensburg 281018
09. Dezember 2019

DEL2 - Dresdner Eislöwen unterliegen Ravensburg mit 3:4

(DEL2/Dresden) PM Die Dresdner Eislöwen haben das DEL2-Punktspiel bei den Ravensburg Towerstars mit 3:4 (0:2; 3:1; 0:1) verloren. ( Foto… [weiterlesen]

 

Newscenter (DEL, DEB, DEL2, Oberliga, Bayernliga, EBEL)

Newscenter (DEL, DEB, DEL2, Oberliga, Bayernliga, EBEL)

Newscenter (DEL, DEB, DEL2, Oberliga, Bayernliga, EBEL)

 

Aktuelle Transfers

 

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 523 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen