DEL2 - Huskies siegen auch im zehnten Heimspiel – Neuzugang Klöpper trifft

 

(DEL2/Kassel) PM Die Siegesserie der Kassel Huskies in der eigenen Halle hat Bestand: Am Freitagabend siegten die Schlittenhunde in einem spannenden Spiel über die Füchse Weißwasser mit 1:0. Mann des Spiels war Huskies-Neuzugang Patrick Klöpper. Er war erst am Morgen verpflichtet worden und erzielte kurz nach Beginn des dritten Drittels das Siegtor.

 

03 Weißwasser JMD

(Foto: eishockey-online.com / Archivbild)

 


 

Vor dem Spiel, das das erste „Regenbogenspiel“ der Kassel Huskies war, wurde in der Halle für Toleranz und sexuelle Vielseitigkeit geworben und ein Zeichen gegen Homophobie und Diskriminierung gesetzt. In und vor der Halle wurden Regenbogenfahnen geschwungen, die Koordinatorin des heimischen Regenbogennetzwerkes, Dr. Ute Giebhardt richtete Worte an die Fans, die den Aufruf zu Offenheit und Vielseitigkeit mit Applaus quittierten.

 

 

Doch im Spiel wurde es weniger liebevoll: Die 3287 Zuschauer sahen ein intensives Duell zweier schneller, sehr robuster Mannschaften, die um jeden Zentimeter auf dem Eis kämpften. Wirkliche Torchancen? Mangelware. In der zehnten Minute hatte Corey Trivino, aktueller Topscorer der Huskies, noch eine der besten Chancen der Anfangsphase. Doch wie über die Gesamtheit des Spiels war Mac Carruth im Gästetor stets Herr der Lage. Ebenso wie sein gegenüber Jerry Kuhn, der kurz nach Trivinos Chance gegen Tomas Andres Schlagschuss auf dem Posten war. Sekunden vor dem Ende hatten beide Teams gute Einschussmöglichkeiten, doch ein Tor wollte nicht fallen.

 

 



 

Keine Tore auch im Mitteldrittel

 

So ging es mit dem 0:0 in die erste Pause. Doch auch dort wollten keine Tore fallen. Trotz guter Möglichkeiten für Christ und Trivino (34.). Trotz der Konterchance für Darcy Murphy auf Seiten der Gäste (38.). Beide Torhüter waren heute einfach sehr gut aufgelegt.

 

 

Entscheidung durch Neuzugang

 

Und so fiel die Entscheidung im Mittelabschnitt. Neuverpflichtung Patrick Klöpper schmorte gerade auf der Strafbank, bereit in Sekunden aufs Eis zurückzukehren. Er tat dies, erhielt prompt die Scheibe, startete durch und traf unbedrängt eiskalt zur Führung. Jetzt machten die Gäste Druck. Sie versuchten, kämpften rackerten. Doch auch die Huskies zeigten unbändigen Willen. Energisch verteidigten sie die knappe Führung – am Ende bis zur Schlusssirene.

 

 

„Es war ein sehr enges Spiel“, bilanzierte Trainer Tim Kehler und lobte Neuzugang Klöpper für dessen „big time goal“ – sein wichtiges Tor zur richtigen Zeit.

 

 

Nach zwei Auswärtsspielen für die Huskies am Sonntag in Dresden und Dienstag in Landshut geht es in der eigenen Halle mit dem Derby weiter: Am Freitag kommende Woche, 22. November, gastieren die Roten Teufel in der Eissporthalle (19.30 Uhr).

 

 

 


 

Kassel Huskies eishockey-online.com

Mehr Informationen über den Eishockey Club Kassel Huskies wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

 

Weitere interessante Links:

www.deutschlandcup.de - Alle Informationen über den Eishockey Deutschland Cup seit 1987.

www.eishockey-deutschland.info - Alle Eishockey Weltmeisterschaften, Olympische Spiele seit 1910 bis heute.

 

 

 


 


 

Weitere DEL2 Eishockey News

Dresden Ravensburg 281018
09. Dezember 2019

DEL2 - Dresdner Eislöwen unterliegen Ravensburg mit 3:4

(DEL2/Dresden) PM Die Dresdner Eislöwen haben das DEL2-Punktspiel bei den Ravensburg Towerstars mit 3:4 (0:2; 3:1; 0:1) verloren. ( Foto… [weiterlesen]
Dresden Heilbronn 141218
07. Dezember 2019

DEL2 - Dresdner Eislöwen setzen Siegesserie fort

(DEL2/Dresden) PM Die Dresdner Eislöwen haben das DEL2-Punktspiel gegen die Heilbronner Falken mit 8:5 (1:2; 5:0; 2:3) gewonnen. Vor 2172 Zuschauern… [weiterlesen]
Jaeger 1
07. Dezember 2019

DEL2 - Bayreuth Tigers liefern Spitzenreiter Kassel einen großen Kampf

(DEL2/Bayreuth) PM Konzentriert kamen die Hausherren gegen den Tabellen-Primus aus der Kabine, als Rajala schon nach zehn Sekunden eine klare Chance… [weiterlesen]
Bohac
04. Dezember 2019

DEL2 - DEL-Verteidiger Dominik Bohac verstärkt den EV Landshut

(DEL2/Landshut) PM 29-jähriger Deutsch-Tscheche wechselt von Schwenningen nach Landshut Der EV Landshut hat seine Defensive noch einmal verstärkt und… [weiterlesen]

 

Newscenter (DEL, DEB, DEL2, Oberliga, Bayernliga, EBEL)

Newscenter (DEL, DEB, DEL2, Oberliga, Bayernliga, EBEL)

Newscenter (DEL, DEB, DEL2, Oberliga, Bayernliga, EBEL)

 

Aktuelle Transfers

 

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 1022 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen