DEL2 - Das perfekte Auswärtsspiel der Tölzer Löwen in Dresden

 

(DEL2/Bad Tölz) PM Die Vorzeichen waren nicht gut, doch die Vorzeichen scheinen diese Tölzer Löwen schlicht nicht zu interessieren: Mit 4:0 (1:0, 1:0, 2:0) gewinnen die Buam in Dresden.

 

toelz dresden 27012019
( Foto eishockey-online.com / Archiv )


 

 

Andreas Mechel hält dabei bei seinem ersten Saisoneinsatz direkt den Shutout fest. Nur 14 Feldspieler brachten die Löwen am Mittwochabend aufs Eis. Drei Sturmreihen, in denen unter anderem Manuel Edfelder agierte, und fünf Verteidiger kämpften über 60 Minuten hart - und schlau. "Wir haben gegen eine Mannschaft gespielt, die taktisch viel besser war als wir", erkannte Eislöwen-Coach Rico Rossi an. Der Plan von Kevin Gaudet und seinen Mannen ging von Minute eins an auf. Nach wenigen Sekunden traf Andreas Schwarz den Pfosten, in den ersten fünf Minuten waren die Löwen die klar bessere Mannschaft. Marco Pfleger belohnte dies, indem er einen Konter unter den Beinschoner von Marco Eisenhut vollendete.

 

 

"Das erste Tor war wichtig, wir haben dadurch das Momentum bekommen. Danach wollten wir die Führung nicht mehr hergeben", so Gaudet. Seine Löwen brachten sich im Auftaktdrittel durch Strafen zwischenzeitlich selbst aus dem Konzept. "Dresden hatte in Überzahl gute Chancen, man braucht auch ein bisschen Glück", so Gaudet weiter. Das Quäntchen Glück und einen sicheren Andreas Mechel hatten die Buam auf ihrer Seite. "Er war hervorragend. Big Saves, normale Saves. Fantastisch - wir haben ihn gebraucht", schwärmte Gaudet. Insgesamt entschärfte der etatmäßige Back-Up 30 Dresdner Schüsse. Im Mitteldrittel lag der Löwen-Fokus klar auf der Defensive.

 

 


 


 

 

Sie hielten Dresden weit weg vom eigenen Tor, ließen nur Schüsse aus ungefährlichen Bereichen zu. Vorne traf in Minute 34 Lubor Dibelka mit einem trockenen Schuss unter dem Arm Marco Eisenhuts hindurch. Max French und Johannes Sedlmayr im Nachschuss hätten wenig später in eigener Unterzahl gar auf 3:0 erhöhen. Der Drei-Tore-Vorsprung ließ dennoch nicht lange auf sich warten. In Minute 46 nutzte Luca Tosto - erneut in der Paradereihe eingesetzt - einen Abpraller von Eisenhuts Schoner. Rico Rossis versuchter Impuls des Torhüterwechsels war an diesem Abend auch nicht genug. Markus Eberhardt traf per Schlagschuss vorbei am in dieser Situation unglücklichen Florian Proske zum 4:0 - die endgültige Entscheidung.

 

 

"Dresden ist eine sehr starke Mannschaft. Es musste alles passen, dass wir hier gewinnen können. Ich bin sehr stolz auf die Jungs, wie sie gekämpft haben", so das Fazit des Löwencoachs. Gaudet und sein Team werden bis Freitag direkt in der sächsischen Landeshauptstadt bleiben. Dann steht das nächste Auswärtsspiel an: In Crimmitschau geht's erneut um Punkte.

 

 


 


 

Tölzer Löwen eishockey-online.com Mehr Informationen über den Eishockey Club Tölzer Löwen wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-bilder.com - Eishockey Bilder von den Tölzer Löwen finden Sie in unser Galerie.

www.eishockey-deutschland.info - Alle WM´s, Olympischen Spiele der Männer und Frauen seit 1910.

 

 

Weitere DEL2 Eishockey News

 

Newscenter (DEL, DEB, DEL2, Oberliga, Bayernliga, EBEL)

davidsuvanto
12. Juni 2021

DEL2 - Zweiter Schwede für die Eislöwen

(DEL2/Dresden) PM Die Dresdner Eislöwen haben David Suvanto verpflichtet. Der schwedische Verteidiger wechselt vom DEL2-Kontrahenten Löwen Frankfurt…
Israel CloseUp
07. Juni 2021

DEL2 - Moritz Israel wird Eislöwe

(DEL2/Dresden) PM Die Dresdner Eislöwen haben Moritz Israel verpflichtet. Der 25-jährige Angreifer spielte zuletzt in der Oberliga für die…
2021 02 26 toelz dresden
05. Juni 2021

DEL2 - Stellungnahme Dresdner Eislöwen

(DEL2/Dresden) PM Die Dresdner Eislöwen haben mit Verwunderung die Meldung der PENNY DEL zur Lizenzierung am Mittwoch wahrgenommen. In dieser…
WOERLE
15. Mai 2021

DEL2 - Tobias Wörle wird ein Roter Teufel

(DEL2/Bad Nauheim) PM Zweimal wurde er mit München Deutscher Meister. Er absolvierte in der DEL für Kassel, Frankfurt, Iserlohn, Straubing, München…
Kader Update 2 1001x675
07. Mai 2021

DEL2 - Erste Veränderungen im Falkenkader

(DEL2/Heilbronn) PM Die Heilbronner Falken können heute die ersten Veränderungen im Kader für die kommende DEL2-Spielzeit 2021/2022 bekanntgeben. Mit…
French
02. Mai 2021

DEL2 - MVP Max French bleibt Löwe

(DEL2/Bad Tölz) PM Für Trauer sorgte im Löwen-Fanlager die Video-Botschaft von Max French am heutigen Samstagmittag auf den Tölzer…
2021 04 01 dresden freiburg
02. April 2021

DEL2 - Eislöwen unterliegen Freiburg

(DEL2/Dresden) PM Die Dresdner Eislöwen haben zum Auftakt ins lange Oster-Wochenende das Heimspiel gegen den EHC Freiburg verloren. Mit 1:4 mussten…

Newscenter (DEL, DEB, DEL2, Oberliga, Bayernliga, EBEL)

Erding Hoechstadt20180225
05. Juni 2021

Oberliga - Viermal Abschied beim HEC

(Oberliga/Höchstadt) PM Die Planungen für die kommende Saison sind in vollem Gange und leider bedeutet dies auch Abschied zu nehmen: In der kommenden…
20210519 Mirko Schreyer Moller
20. Mai 2021

Oberliga - Mirko Schreyer bleibt

(Oberliga/Weiden) PM Die Blue Devils Weiden können weiterhin mit Abwehrspieler Mirko Schreyer planen. Der 25-jährige Straubinger, der seit 2016 für…
Zimmermann4
16. Mai 2021

DEL2 - Erste Veränderungen im Wolfsrudel

(DEL2/Selb) PM Unsere Selber Wölfe haben gerade mit dem Deutschen Oberliga Meistertitel und dem sportlichen Aufstieg in die DEL2 Großes vollbracht.…

Newscenter (DEL, DEB, DEL2, Oberliga, Bayernliga, EBEL)

MD Ulm 2020 10 16
18. Oktober 2020

Bayernliga - Abhaken und nach vorne blicken

(Bayernliga/Schweinfurt) PM Das muss die Devise für die Mighty Dogs nach ihrem Auswärtsspiel am Freitagabend bei den Donau Devils sein, denn am Ende…
Wald Koenigsbrunn 111020 Grosso
12. Oktober 2020

Bayernliga - Waldkraiburg mit zwei Siegen

(Bayernliga/Waldkraiburg) PM Oberbayern gegen Oberpfalz, Lions gegen Löwen oder einfach nur ERSC Amberg gegen den EHC Waldkraiburg, so lautete die…
 

Aktuelle Transfers

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 630 Gäste online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.