DEL2 - Kasseler Justin Kirsch im Sommerinterview

 

(DEL2/Kassel) PM Über die Sommerpause stellen die Kassel Huskies immer wieder ihre Neuzugänge in Sommerinterviews vor. Diesmal befragte Martin Milbredt aus dem Medienteam der Kassel Huskies Justin Kirsch. Wir sprachen mit dem Rückkehrer unter anderem über seine letzte starke Saison in Heilbronn und die Meisterschaft mit den Huskies in 2016.

 

kassel deggendorf 280918

( Foto eishockey-online.com / Archiv )

 


 


Hallo Justin, die Eishockey-freie Zeit ist vorbei und die Saison geht in wenigen Tagen los. Wie war die Sommerpause für dich?


Ich habe meinen Sommer in der kanadischen Stadt Edmonton verbracht. Meine Frau kommt von dort und wir haben die Zeit mit Freunden und der Familie genossen und waren auf einigen Hochzeiten.

 


Hattest du in deiner Jugend Vorbilder zu denen du aufgeschaut hast?


Ich habe versucht mir immer möglichst viele Spiele mit Joe Sakic anzuschauen. Ich war von seinem Schuss begeistert und wollte immer so schießen können wie er es tat.

 


Im Dezember 2014 hast du den Sprung über den viel zitierten großen Teich gewagt und dich den Löwen Frankfurt angeschlossen. War es für dich immer eine Option eine Karriere in Deutschland zu starten oder eher etwas Spontanes, was sich kurzfristig entwickelt hat?


Ich wollte den deutschen Pass, da mein Cousin diesen ebenfalls hatte und selber auch in Deutschland gespielt hat. Also habe ich mich im Sommer damit auseinandergesetzt und die deutsche Staatsbürgerschaft aufgrund meiner deutschen Oma erhalten. Ich war sehr glücklich die Chance bekommen zu haben und ich bin dankbar, wie sich alles für mich entwickelt hat. Ich liebe es in Deutschland spielen zu dürfen.

 

 



 


Die vergangene Saison kann man zweifelsfrei als besonders gelungen bewerten - 60 Scorerpunkte in der Hauptrunde sind dein persönlicher Bestwert. Was würdest du sagen, waren die Hauptgründe für diese erfolgreiche Spielzeit? Hast du vielleicht im vergangenen Sommer beim Training etwas Neues ausprobiert?


Um ehrlich zu sein habe ich mein Training im Sommer nicht umgestellt. Ich mache dasselbe Sommertraining seitdem ich 17 Jahre alt bin. Ich glaube, am meisten hat es mir geholfen, dass ich mehr Eiszeit bekommen habe und so viele Möglichkeiten hatte mich auszuzeichnen. Es war wirklich ein wichtiges Jahr in meiner Entwicklung und ich möchte daraus viel für die kommende Saison lernen und insgesamt ein noch besserer Spieler werden. In der vergangenen Spielzeit so viel zu spielen und zu beweisen, dass ich mit den besten Spielern der Liga mithalten kann, hat sich toll angefühlt.

 


Hast du schon mit Tim Kehler über deine Rolle bei den Huskies sprechen können? Und wie lauten deine persönlichen Ziele für die kommende Spielzeit?


Ja, Tim und ich hatten einige interessante Gespräche und mir gefallen seine Pläne mit der Mannschaft und die Richtung, in die er die Huskies führen will. Mein Ziel ist es, an die vergangene Saison anzuknüpfen und wieder ein erfolgreiches Jahr zu absolvieren. Natürlich sind Scorerpunkte eine nette Sache aber in erster Linie möchte ich zum größtmöglichen Erfolg der Mannschaft beitragen.

 


Und welche Ziele möchtest du gerne als Mannschaft erreichen?


Mein Ziel als Mannschaft ist es zu gewinnen. Ich möchte noch einmal eine Meisterschaft holen und möglichst viel zu diesem Ziel beitragen.

 


Während der Juniorenzeit hast du mit dem neuen Huskies Verteidiger Spencer Humphries zusammengespielt. Welche Erinnerungen hast du noch an diese Zeit?

 

Spencer ist ein großartiger Spieler. Er hat damals in Calgary sehr viel Eiszeit bekommen und war auch in der Kabine ein toller Mitspieler mit dem man sehr viel Spaß haben konnte.

 


Was war bisher der schönste Moment deiner Karriere?

 

Es ist schwierig sich auf einen Moment festzulegen aber als ich das letzte Mal in Kassel gespielt habe, haben wir die Meisterschaft geholt und es hat sich toll angefühlt ein Teil dieser Mannschaft zu sein.

 


 

Kassel Huskies eishockey-online.com

Mehr Informationen über den Eishockey Club Kassel Huskies wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

 

Weitere interessante Links:

www.deutschlandcup.de - Alle Informationen über den Eishockey Deutschland Cup seit 1987.

www.eishockey-deutschland.info - Alle Eishockey Weltmeisterschaften, Olympische Spiele seit 1910 bis heute.

 

 

 


 


 

Weitere DEL2 Eishockey News

kassel bsteelers 2021
09. Oktober 2021

Torreicher Freitag in der DEL2

DEL2 (RB) Insgesamt 45 Tore gab es in der dritten Runde der DEL2 am gestrigen Freitag an sieben Standorten zu bestaunen. Zwei Teams – darunter die… [weiterlesen]

 

Newscenter (DEL, DEB, DEL2, Oberliga, Bayernliga, EBEL)

kassel bsteelers 2021
09. Oktober 2021

Torreicher Freitag in der DEL2

DEL2 (RB) Insgesamt 45 Tore gab es in der dritten Runde der DEL2 am gestrigen Freitag an sieben Standorten zu bestaunen. Zwei Teams – darunter die…
crimmitschau bank 2021
02. Oktober 2021

Start der DEL2 Saison 2021/2022

DEL2 (CD) Die Saison 2021/2022 der DEL2 ist gestartet. Nach über 600 Tagen Abstinenz gab es endlich wieder Fans in den Stadien und die konnten gleich…
Crimmitschau Selb 006
25. September 2021

DEL 2 Testspiele vom Freitag im Überblick

DEL2 (Selb/Bayreuth/Regensburg/Weißwasser/Kassel/PM) Auch diesen Freitag standen noch einmal einige Testspiele der DEL 2 Teams auf dem Programm. Die…
Neumann
24. September 2021

Zwei Verletzte und zwei Neuzugänge in Selb

DEL2 (Selb/PM) Schlechte Nachrichten für unsere Selber Wölfe: Sowohl die Verletzung von Robert Hechtl aus der Partie gegen den EC Bad Nauheim letzte…

Newscenter (DEL, DEB, DEL2, Oberliga, Bayernliga, EBEL)

IMG 0201 ehliz 1500
05. August 2021

Rückkehr zum SC Riessersee

Oberliga Süd (Riessersee/PM) 23 Jahre alt und Außenstürmer, mit einer fast zweijährigen Riesserseer Vergangenheit ausgestattet. Aziz Ehliz kehrt vom…
Ledlin Pahlen
24. Juli 2021

DEL2 - Fred Ledlin folgt auf Cory Holden

(DEL2/Selb) PM Der langjährige und überaus erfolgreiche hauptamtliche Nachwuchstrainer verlässt die Selber Wölfe Juniors auf eigenen Wunsch –…
thilo grau
14. Juli 2021

Oberliga - Thilo Grau bleibt ein Alligator

(Oberliga/Höchstadt) PM Es ist eine ganz besondere Verlängerung, die der Höchstadter EC heute verkünden kann: Eigengewächs Thilo Grau bleibt ein…
Erding Hoechstadt20180225
05. Juni 2021

Oberliga - Viermal Abschied beim HEC

(Oberliga/Höchstadt) PM Die Planungen für die kommende Saison sind in vollem Gange und leider bedeutet dies auch Abschied zu nehmen: In der kommenden…
20210519 Mirko Schreyer Moller
20. Mai 2021

Oberliga - Mirko Schreyer bleibt

(Oberliga/Weiden) PM Die Blue Devils Weiden können weiterhin mit Abwehrspieler Mirko Schreyer planen. Der 25-jährige Straubinger, der seit 2016 für…
Zimmermann4
16. Mai 2021

DEL2 - Erste Veränderungen im Wolfsrudel

(DEL2/Selb) PM Unsere Selber Wölfe haben gerade mit dem Deutschen Oberliga Meistertitel und dem sportlichen Aufstieg in die DEL2 Großes vollbracht.…

Newscenter (DEL, DEB, DEL2, Oberliga, Bayernliga, EBEL)

 

Aktuelle Transfers

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 433 Gäste online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.