DEL2 - Vincent Schlenker sichert Zusatzpunkt für Crimmitschau

 

(DEL2/Crimmitschau) PM Jahresauftakt nach Maß! Die Eispiraten Crimmitschau haben in ihrem ersten Spiel in 2019 den amtierenden Meister Bietigheim besiegt! In der Overtime war es Vincent Schlenker, der den Eispiraten erneut den Zusatzpunkt sicherte und ein verrücktes Spiel beendete. Nach einer frühen Führung rannten die Westsachsen immer wieder einem Rückstand hinterher, kämpften sich aber mit einer starken Willenskraft bis in die Verlängerung. Mit diesem Auswärtssieg haben die Westsachsen wichtige Zähler eingefahren und den Vorsprung auf die Playdown-Plätze wieder ausgebaut.

 

4.Spt Crimmitschau vs. Bietigheim

(Foto: eishockey-online.com / Archivbild)

 


 

Personal: Christoph Kabitzky kehrte nach seiner leichten Oberkörperverletzung wieder in das Aufgebot von Kim Collins zurück. Nicht im Kader, ebenso wie André Schietzold und Patch Alber, war Dominic Walsh. Der Angreifer lag mit einem grippalen Infekt flach. Im Tor startete Sebastian Albrecht, der schon in Deggendorf eine starke Leistung auf das Eis brachte.

 


Die Eispiraten erwischten auswärts einen richtig guten Start. Zwar agierten die Mannen von Kim Collins schon sehr zeitig in Unterzahl, doch das störte Pat McNally, der einen Abpraller von Sharipov nutzte und zum 1:0 einschob (3.), wenig. Die Steelers kamen aber immer besser in die Partie. So war es Max Lukes, der den Spielstand schon nach acht Minuten wieder egalisierte - 1:1. Benjamin Zientek war es dann, der die Ellentaler in der 16. Minute erstmals in Führung schoss.

 


In numerischer Überzahl war es dann Shawn Weller, der den zweiten Durchgang eröffnete. Er traf zum 1:3 (24.), die Freude hielt auf Seiten der Gastgeber jedoch nicht lange an. So war es Rob Flick, der für die Eispiraten wieder auf 2:3 verkürzte - nur eine Minute später (25.)! Die Steelers schienen allerdings nicht geschockt. Dennis Swinnen war es nach 29 Minuten, der erneut für Bietigheim traf und auf 2:4 stellte. Die Westsachsen machten aber immer weiter und wurden für ihren ungebrochenen Willen belohnt. Zunächst traf Carl Hudson zum 3:4 (30.), Julian Talbot sorgte mit seinem verwandelten Penaltyschuss dann für den 4:4-Ausgleich (36.)! Doch wieder hatte das Ergebnis nicht lange Bestand. Fast im Gegenzug war es Norman Hauner, der im Powerplay erneut für die Steelers traf - 4:5 (37.).

 

 



 

Christian Hilbrich konnte sich dann nach 43 Minuten in die Torschützenliste eintragen. Er überwand Sharipov und sorgte abermals für den Ausgleich - 5:5. Wieder hielt die Freude über den Ausgleich nur wenige Sekunden. Um genau zu sein 45. Dennis Swinden traf noch in der selben Minute zum 5:6. Den Schlusspunkt im dritten Drittel setzte dann Christoph Kabitzky recht zeitig. 45 Minuten waren gespielt, als der Rückkehrer mit seinem platzierten Handgelenkschuss in den Winkel wieder die Steelers-Führung egalisierte.

 


Fast normal in diesen Tagen ging es also in die Verlängerung. Und wie schon in Deggendorf konnten die Eispiraten zwei wichtige Punkte mitnehmen. Vincent Schlenker zog einfach mal ab und ließ Sharipov mit seinem platzierten Schuss in das Eck keine Abwehrchance - 7:6 in der 64. Minute! Wieder konnte Schlenker, der seit acht Spielen durchlaufend punktete, treffen und sorgte somit für den ersten Sieg im neuen Jahr 2019!

 


Torfolge (2:1, 3:3, 1:2, 0:1):

 

0:1 Patrick McNally (Ole Olleff, Christian Hilbrich) 02:37 - SH1
1:1 Max Lukes (Benjamin Zientek, Matt McKnight) 07:54 
2:1 Benjamin Zientek (Frédérik Cabana, Pascal Grosse) 15:42 
3:1 Shawn Weller (Marcus Sommerfeld) 23:50 - PP1 
3:2 Rob Flick (Christoph Körner, Ole Olleff) 24:25
4:2 Dennis Swinnen (Willie Corrin, Frédérik Cabana) 28:03
4:3 Carl Hudson (Patrick McNally) 30:56
4:4 Julian Talbot 35:45 - PS
5:4 Norman Hauner (Matt McKnight, Frédérik Cabana) 36:21 - PP1
5:5 Christian Hilbrich (Tobias Kircher) 42:00
6:5 Dennis Swinnen (Max Prommersberger, Frédérik Cabana) 42:45
6:6 Christoph Kabitzky (Tobias Kircher) 44:55
6:7 Vincent Schlenker (Patrick Pohl) 64:16

 


Zuschauer: 2.610

 

 

 


Eispiraten Crimmitschau eishockey-online.com

Mehr Informationen über den Eishockey Club Eispiraten Crimmitschau wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-bilder.com - Eishockey Bilder von den Eispiraten Crimmitschau in unserer Galerie.

www.eishockey-deutschland.info - Alle Eishockey Weltmeisterschaften, Olympische Spiele seit 1910.

 


 


 

Weitere DEL2 Eishockey News

Gams Crimme 20.1.19
21. Januar 2019

DEL2 - Bayreuth Tigers gewinnen 6-Punkte-Spiel verdient gegen Crimmitschau

(DEL2/Bayreuth) PM Der wichtige Platz 10 stand in diesem direkten Duell auf dem Spiel und Bayreuth bestand diese Reifeprüfung diesmal bravourös mit… [weiterlesen]
Toelz Deggendorf 071218
20. Januar 2019

DEL2 - Special Teams der Tölzer Löwen zu stark für Deggendorf

(DEL2/Bad Tölz) PM In Flocko Funks letztem Spiel als Interimstrainer der Tölzer Löwen haben seine “Buam” die taktischen Vorgaben in mindestens… [weiterlesen]
dresden Freiburg 071218
20. Januar 2019

DEL2 - Eislöwen holen den Zusatzpunkt in der Verlängerung

(DEL2/Dresden) PM Die Dresdner Eislöwen haben das DEL2-Punktspiel beim EHC Freiburg nach Verlängerung mit 4:3 (1:2; 0:0; 2:1; 1:0) gewonnen. Vor 1679… [weiterlesen]
toelz ravensburg 20102017
19. Januar 2019

DEL2 - Ravensburgs Qualität setzt sich gegen Tölzer Löwen durch

(DEL2/Bad Tölz) PM Die ersten zehn Minuten überzeugend. In der Folge nicht schlecht, aber nicht gut genug: Der neue Tabellenführer aus Ravensburg… [weiterlesen]

 

 

Newscenter (DEL, DEB, DEL2, Oberliga, Bayernliga, EBEL)

Newscenter (DEL, DEB, DEL2, Oberliga, Bayernliga, EBEL)

Newscenter (DEL, DEB, DEL2, Oberliga, Bayernliga, EBEL)

tabellen

eho austria

dcup

eishockeybilder

onlineshop

transfers

 

Aktuelle Transfers

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sportwetten Online - Die besten Sportwettenanbieter - Test 2019

Gäste online

Aktuell sind 935 Gäste online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen