Stadion Bietigheim

EgeTrans Arena in Bietigheim

A Stadion Blanko
EgeTrans Arena
4.583 Zuschauer



Die EgeTrans Arena ist eine Multifunktionshalle und wurde am 21.12.2012 beim Spiel der Bietigheim Steelers gegen die Heilbronner Falken eingeweiht. Die Arena bietet Platz für 4.583 Zuschauern. Baubeginn war am 17.11.2011. Die Multifunktionshalle dient den Bietigheim Steelers (Eishockey) und den SG BBM Bietigheim (Handball) als Heimspielstätte.

Die EgeTrans Arena wurde so konzepiert, dass sie den 9000-Punkte-Plan der DEL erfüllt. Die Firma Marbacher Spedition EgeTrans sicherte sich die Namensrecht für 3 Jahre.




Eisarena Ellental
3.250 Zuschauer

 

Die Eisarena Ellental in Bietigheim ist eine Kunsteislaufbahn und wurde am 21.11.1980 eröffnet und bietet bei Eishockeyspielen 3.250 Zuschauern Platz. Seit 2010 wurde aufgrund von Brandschutzregeln die Kapazität auf 2.662 Plätze reduziert.


Auf dem jetzigen Parkplatz wird eine neue Eisarena Ellental erbaut werden, die falls es keine Verzögerungen gibt im Dezember 2012 fertiggestellt und eröffnet werden soll. Die jetzige Eisarena Ellental soll dann als Trainingshalle genutzt werden. Des Weiteren ist geplant, dass es einen direkten Zugang von den Hallen zu einander geben soll.

 


Ellental Sitzplan


Werbebanner Blanko1




Tabellen

Eho Austria

Dcup

Eishockeybilder

Onlineshop

Transfers

 

Eol Shop 300 254

https://stat2.eishockey-online.com/Openads/adview.php?clientid=13&n=ae143291

Gäste online

Aktuell sind 214 Gäste online