Stadion Bad Nauheim

Colonel-Knight-Stadion in Bad Nauheim




Colonel-Knight-Stadion
4.500 Zuschauer



 

Das Eisstadion Colonel-Knight-Stadion in Bad Nauheim wurde im Jahre 1946 im Auftrag des lokalen allierten Befehlshabers der Streitkräfte, Colonel Paul Rutherford Knight erbaut. Nach der Fertigstellung wurde das Eisstadion, dass den Eishockeysport in Bad Nauheim etablieren sollte, in 100-Tage-Stadion benannt.

Im Jahre 1969 wurde das Kunsteisstadion überdacht und modernisiert und erhielt fort an den Namen Kunsteisstadion Bad Nauheim. Zum 50sten Jahrestages der Fertigstellung erhielt das Kunsteisstadion Bad Nauheim, seinen heutigen Namen: Colonel-Knight-Stadion zu Ehren des Erbauers.

In den Jahren 2010 und 2011 wurde das Stadion erneut renoviert, da das Dach marode war und es dadurch Sicherheitsbedenken gab. Nach der Sanierung des Daches und der Beleuchtung in der ersten Bauphase 2010 wurde im Jahr 2011 die Außenfassade des Stadions erneuert. Die Kosten für die Sanierungsarbeiten beliefen sich auf rund 500.000 €, die die Stad Bad Nauheim zur Verfügung stellte. Am 19.11.2011 fand die feierliche Eröffnung des modernisierten Stadions statt.

Das Colonel-Knight-Stadion wird als Heimspielstätte des EC Bad Nauheim, der Ice Devils Bad Nauheim und der Eiskunstläufer des LSC Bad Nauheim genutzt. Während den Sommermonaten findet in der Eishalle die Inlinehockey-Bundesliga mit den Bad Nauheim Grizzlys statt.

 


 





transfer banner klein

 

eishockey bilder banner klein

IIHF WM 2017

Aktuelle Interviews

frederik tiffels Cp 2017
28. April. 2017

5 Fragen an Nationalspieler Frederik Tiffels - Ein College Boy auf dem Weg zur Weltmeisterschaft

(Interview) (Christian Diepold) Die Vorbereitung auf die Eishockey Weltmeisterschaft 2017 in Köln/Paris befindet sich in der letzten Phase, es sind… mehr dazu...
kornelli julianIMG 5156
18. April. 2017

Interview mit dem Nachwuchstalent von den Tölzer Löwen Julian Kornelli

(Interview) PM/Kürzel (Autor) Mit seinem Traumtor beim dritten Halbfinale (2017) gegen den ERC Sonthofen in der Verlängerung war Julian Kornelli… mehr dazu...
jenny harss 2017 wm
17. April. 2017

Interview mit Nationaltorhüterin Jenny Harss, die 2017 WM Geschichte geschrieben hat

(Interview) (Christian Diepold) Die deutsche Eishockey Nationalmannschaft der Frauen erreichte bei der Eishockey WM 2017 in Plymouth (USA)… mehr dazu...

News Champions Hockey League

eishockey-online.com Shop

eol shop 300 254

Tabelle Fraueneishockey Bundesliga

Eishockey News Fraueneishockey

Gäste online

Aktuell sind 212 Gäste online