EHC Löwen Frankfurt

Löwen Frankfurt Betriebs GmbH


Die Anschrift:
Löwen Frankfurt Betriebs GmbH
Carl-Benz-Straße 35

D-60386 Frankfurt am Main

Tel.  +49 (069) 36 60 43 08
Fax. + 49 (069) 15 34 27 69

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Webseite: www.loewen-frankfurt.de

Das Stadion:
Eissporthalle Frankfurt am Main

Am Bornheimer Hang 4

D-60386 Frankfurt am Main

7.000 Plätze - (3.214 Sitzplätze)
Baujahr 1981

Liga:
Erfolge:

Deutscher Meister: 2004 (als Frankfurt Lions)

Meister DEL2: 2017

Meister 2.Bundesliga: 1986 (als Eintracht Frankfurt)

Meister Oberliga: 1968, 1982 (als Eintracht Frankfurt), 1993 (als Frankfurter ESC), 2014

Meister Regionalliga-Südwest: 1972 (als Eintracht Frankfurt)

Meister Regionalliga-West: 2011

Meister Regionalliga-Mitte: 1992 (als Frankfurter ESC)

Kooperationspartner: Kölner EC Haie (DEL)
Vereinsgeschichte: Entstehungsgeschichte Löwen Frankfurt (Link folgt)
Gesellschafter:

Andreas Dankert (geschäftsführender Gesellschafter)

Andreas Stracke (Marketing)

Vereinsführung:

Bernd Reisch (Aufsichtsrat)

Hendrik Ansink (Aufsichtsrat)

Stefan Krämer (Geschäftsführer)
Richard Chernomaz (Sportdirektor)

Ursula Manz (Ticketing)

Matthias Scholze (Pressesprecher)

1.DEL-Spiel: Freitag, den 16.09.1994 - Adler Mannheim-Frankfurt Lions 4:3
letztes DEL-Spiel: Montag, den 05.04.2010 - ERC Ingolstadt-Frankfurt Lions 3:2nV
Saisonetat 2017/18; --- Mio €
Nachwuchs: Löwen Frankfurt U19 (DNL2)
Gesperrte Trikotnummern:

2 (Michael Bresagk)

11 (Patrick Lebeau)

27 (Trevor Erhardt)

28 (Jason Young)

34 (Ian Gordon)

alt Über die BAB 561 bis zu Ausfahrt "Frankfurt-Ost" (Nr.14). Von dort auf die B8 Richtung Eissporthalle/Festplatz bis zur Straße "Am Bornheimer Hang". Dort rechts hineinfahren und nach 500m ist die Eissporthalle Frankfurt zu sehen. (Beschilderung Stadion folgen).
alt Vom ICE Bahnhof Frankfurt/Main HBF geht es mit der U-Bahnlinie U4 (Richtung Enkheim) bis zur Station "Konstablerwache" (Fahrzeit: 4 Min.). Von dort geht es weiter mit der U-Bahnlinie U7 (Richtung Enkheim) bis zur Station "Eissporthalle/Festplatz" (Fahrzeit: 5 Min.) Von dort sind es wenige Gehminuten bis zur Eissporthalle Frankfurt/Main.
Vereinsfarben: schwarz - grau
Bisherige Logos:

lof logo 25jahre

 

 


Mannschaftsfoto 2016/17 folgt ...

 

(Quelle: loewen-frankfurt.de)


Der Kader 2016/2017 :

 

Der Trainer:

Paul Gardner, geb.: 05.03.1956 in Erie, Ontario/Kanada (seit 29.06.2016)

Torhüter
Pos. Nr. Name, Vorname Nation Geb.-Datum Geburtsort im Verein seit DEL2 Sp/MIP/Avg/SO
GKL 1 Proske, Florian (FL) 22.06.1996 Weisswasser, Sachsen/Deutschland 16.08.2016 92/2.148/3.35/1
GKL 30 Jaeger, Brett 18.01.1983 Peace River, British Columbia/Kanada 12.04.2016 214/8.375/2.64/7
GKL 33 Asmundson, Keegan 07.08.1990 Inver Grove, Minnesota/USA 01.02.2017 0/0/0.00/0
GKL 41 Heyde, Fabian 11.10.1997 Aachen, Nordrhein-Westfalen/Deutschland 17.11.2015 3/0/0.00/0
GKL 56 Schrörs, Justin (FL)
04.03.1994 Krefeld, Nordrhein-Westfalen/Deutschland 15.09.2016 52/153/2.74/0
GKL 96 Filimonov, Daniel (FL) 25.05.1996 Deggendorf, Bayern/Deutschland 01.07.2016 0/0/0.00/0
 
Verteidiger
Pos. Nr. Name, Vorname Nation Geb.-Datum Geburtsort im Verein seit DEL2Sp-Tore-Ass-Pts-PIM
RD 4 Card, Michael 18.02.1986 Kitchener, Ontario/Kanada 19.06.2015 159-13-60-73-232
LD 16 Gläßl, Maximilian (FL)
13.03.1997 Marktredwitz, Bayern/Deutschland 14.08.2016 0-0-0-0-0
RD 18 Walch,Yannis-Pascal (FL) 25.04.1995 Villingen, Baden-Württemberg/Deutschland 31.08.2016 63-1-5-6-16
LD 44 Dronia, Pawel alt 30.06.1989 Oppeln, Oberschlesien/Polen 20.05.2016 112-24-54-78-126
RD 49 Cespiva, David 05.11.1986 Duisburg, Nordrhein-Westfalen/Deutschland
24.07.2013 144-9-43-52-156
RD 57 Keussen, Joel 02.08.1991 Duisburg, Nordrhein-Westfalen/Deutschland 08.04.2016 123-12-23-35-175
LD 72 Opree, Nicolai 21.10.1992 Köln, Nordrhein-Westfalen/Deutschland 01.02.2017 115-6-15-21-119
RD 97 Tomassoni, Matthew 30.07.1989 Carol Stream, Illinois/USA 29.06.2015 108-22-62-84-145
 
Stürmer
Pos. Nr. Name, Vorname Nation Geb.-Datum Geburtsort im Verein seit DEL2Sp-Tore-Ass-Pts-PIM
CE 8 Jarrett, Patrick 06.02.1984 Sault Sainte Marie, Ontario/Kanada 27.06.2016 256-96-205-301-277
LW 9 Gawlik, Christoph 10.08.1987 Deggendorf, Bayern/Deutschland 03.01.2017 0-0-0-0-0
RW 10 Stephan, Eric (FL)
02.02.1994 Berlin, Berlin/Deutschland 03.05.2016 100-5-15-20-34
CE 12 Stretch, Charles-J. 03.08.1989 Irvine, Kalifornien/USA 06.04.2016 58-27-38-65-120
RW 13 Ratajczyk, Ricco-André (FL)
08.02.1996 Berlin, Berlin/Deutschland 26.08.2016 0-0-0-0-0
RW 17 Neugebauer, Jari (FL) 21.10.1994 Berlin, Berlin/Deutschland 23.10.2016 0-0-0-0-0
LW 19 MacLeod, Wade (#)
20.01.1987 Coquitlam, British Columbia/Kanada 06.04.2016 58-37-31-68-87
RW 23 Pfennings, Roman 21.04.1993 Kempen, Nordrhein-Westfalen/Deutschland 12.07.2016 0-0-0-0-0
RW 24 Spitzner, Lois (FL) 13.06.1997 Chemnitz, Sachsen/Deutschland 17.06.2016 0-0-0-0-0
LW 29 Breitkreuz, Brett 06.04.1988 Springside, Saskatchewan/Kanada 26.05.2015 52-15-23-38-178
RW 31 Grözinger, Lars (FL) 11.06.1993 Stuttgart, Baden-Württemberg/Deutschland 23.10.2016 102-7-13-20-52
RW 36 Pistilli, Matthew 17.10.1988 Montréal, Quebec/Kanada 10.08.2016 0-0-0-0-0
RW 52 Loibl, Stefan (FL) 24.06.1996 Straubing, Bayern/Deutschland 03.05.2016 115-21-32-53-10
RW 61 Mueller, Richard 06.05.1982 Richmond, British Columbia/Kanada
14.09.2013 184-97-85-182-107
RW 71 Breitkreutz, Clarke-Michael
11.11.1991 Springside, Saskatchewan/Kanada
25.08.2011 92-42-48-90-213
LW 84 Mazzolini, Nicklas 07.09.1984 Anchorage, Alaska/USA 07.09.2014 113-55-79-134-112
RW 88 Rinke-Leitans, Edijs alt 26.07.1991 Ebersberg, Bayern/Deutschland 15.01.2016 74-11-14-25-110
RW 93 Reimer, Dennis (#)
04.06.1993 Herford, Nordrhein-Westfalen/Deutschland
28.05.2014 179-14-31-45-189
RW 94 Laub, Lukas (FL)
29.05.1994 Rosenheim, Bayern/Deutschland 23.06.2015 53-12-19-31-24
RW 98 Liesegang, Nils 14.07.1987 Gelsenkirchen, Nordrhein-Westfalen/Deutschland
22.06.2012 105-38-53-91-119
 

(#) : nicht mehr im Kader


Die Frankfurt Lions und ihre DEL-Gegner von 1994 - 2010 inklusive Play-Offs:


Heim






Auswärts






Team Sp S3 S2 U N1 N Diff. Tore Sp S3 S2 U N1 N Diff Tore
Augsburger Panther 28 17 2 1 0 8 +28 115:87 28 13 3 1 3 8 -1 85:86
BSC Preussen/Preussen Devils/Berlin Capitals 13 6 2 0 1 4 +4 37:33 13 2 1 0 0 10 -24 29:53
EHC Eisbären Berlin 35 16 5 1 0 13 +26 129:103 34 6 3 2 4 19 -37 95:132
EV Füchse Duisburg 8 6 1 0 0 1 +20 36:16 8 6 0 0 2 0 +10 34:24
Düsseldorfer EG/DEG Metro Stars 27 13 2 2 2 8 +14 82:68 26 10 2 0 1 13 -2 69:71
ESC Moskitos Essen 6 4 1 0 0 1 +22 40:18 6 3 0 0 0 3 +2 19:17
Freiburger Wölfe 2 2 0 0 0 0 +8 12:4 2 1 1 0 0 0 +8 15:7
Hamburg Freezers (#) 23 9 3 0 4 7 +17 75:58 25 9 1 0 1 14 -11 65:76
EC Hannover 4 3 0 0 0 1 +12 25:13 4 1 0 0 0 3 -4 9:13
Wedemark Scorpions/Hannover Scorpions 29 18 3 0 1 7 +27 106:79 29 6 5 0 3 15 -29 80:109
ERC Ingolstadt 16 10 1 0 1 4 +22 54:32 17 2 0 0 1 14 -33 38:71
Iserlohner EC Roosters 25 10 1 0 7 7 +7 84:77 23 9 1 0 4 9 -4 50:54
EC Kassel Huskies 28 22 4 0 0 2 +57 112:55 30 5 2 1 3 19 -24 71:95
Kaufbeurer Adler 9 5 2 0 1 1 +26 52:26 8 2 0 1 0 5 -3 28:31
Kölner EC Haie 37 15 5 1 1 15 +16 115:99 37 9 4 0 5 19 -40 93:133
Krefeld Pinguine 30 22 1 0 1 6 +35 96:61 30 7 2 1 4 16 -39 77:116
EV Landshut 10 5 1 0 0 4 +6 31:25 10 4 0 0 2 4 -4 30:34
Adler Mannheim 38 18 1 1 3 15 +4 122:118 37 11 2 0 3 21 -18 87:105
Maddogs München/München Barons 9 4 1 0 0 4 -4 26:30 9 1 2 0 1 5 -10 19:29
EHC 80 Nürnberg/Nürnberg Ice Tigers 31 14 5 0 1 11 +9 99:90 30 4 2 1 2 21 -52 60:112
EC Ratingen/Revier Löwen Oberhausen 16 11 2 1 0 2 +32 72:40 15 6 1 1 1 6 -8 41:49
SC Riessersee 1 1 0 0 0 0 +3 3:0 1 0 0 1 0 0 0 3:3
StarBulls Rosenheim 8 4 1 1 1 1 +7 33:26 8 2 1 1 1 3 -9 16:25
Schwenninger Wild Wings 20 10 2 0 1 7 +14 78:64 20 5 3 1 5 6 -6 57:63
Straubing Tigers 7 4 1 0 0 2 +4 23:19 7 5 1 0 0 1 +13 31:18
ESG Füchse Sachsen Weisswasser 3 2 1 0 0 0 +13 19:6 3 2 0 0 0 1 +1 11:10
Wolfsburg Grizzly Adams 8 6 0 0 0 2 +13 32:19 8 4 1 0 1 2 0 27:27

(#):

Die Hamburg Freezers spielten die Jahre 1994 bzw. 1999-2002 als Maddogs München bzw. als München Barons in de

Deutschen-Eishockey-Liga DEL.

Rot = derzeit aktuelles Team in der Deutschen-Eishockey-Liga DEL

transfer banner klein

 

eishockey bilder banner klein

IIHF WM 2017

Aktuelle Interviews

28. April. 2017

5 Fragen an Nationalspieler Frederik Tiffels - Ein College Boy auf dem Weg zur Weltmeisterschaft

(Interview) (Christian Diepold) Die Vorbereitung auf die Eishockey Weltmeisterschaft 2017 in Köln/Paris befindet sich in der letzten Phase, es sind… mehr dazu...
18. April. 2017

Interview mit dem Nachwuchstalent von den Tölzer Löwen Julian Kornelli

(Interview) PM/Kürzel (Autor) Mit seinem Traumtor beim dritten Halbfinale (2017) gegen den ERC Sonthofen in der Verlängerung war Julian Kornelli… mehr dazu...
17. April. 2017

Interview mit Nationaltorhüterin Jenny Harss, die 2017 WM Geschichte geschrieben hat

(Interview) (Christian Diepold) Die deutsche Eishockey Nationalmannschaft der Frauen erreichte bei der Eishockey WM 2017 in Plymouth (USA)… mehr dazu...

Eishockey News CHL Champions League

DSC 8293
17. Mai. 2017

CHL: Die Gruppen sind gelost! Wer gegen wen? So lief die CHL Auslosung am Mittwoch in Köln!

(CHL 2017/2018) Mathias Funk Am Mittwoch wurden in Köln die Gruppen zur kommenden CHL Spielzeit ausgelost. Am Rande der IIHF WM 2017 in Köln wurde am… mehr dazu...

eishockey-online.com Shop

eol shop 300 254

Tabelle Fraueneishockey Bundesliga

Eishockey News Fraueneishockey

Nina Hemmes
04. Mai. 2017

Frauen - Hannover Lady Scorpions:Nina Hemmes kommt nach Langenhagen und weitere Kadernews

(Frauen/Hannover) PM Nina Hemmes, deutsche Meisterin, 82-malige Nationalspielerin und deutsche Pokalsiegerin schnürt wieder ihre Schlittschuhe und… mehr dazu...
deb fin 07042017 5
08. April. 2017

Frauen Eishockey WM 2017 - Sensationeller 4. Platz für das DEB Team

(DEB Frauen) (PM) Die Frauen-Nationalmannschaft unterliegt Finnland im Spiel um Platz 3 der 2017 IIHF Frauen Eishockey-Weltmeisterschaft in Plymouth… mehr dazu...
deb usa 07042017 3
07. April. 2017

Frauen Eishockey WM 2017 - Niederlage gegen USA, Chance auf Bronze gegen Finnland

(DEB Frauen) (PM) Die Frauen-Nationalmannschaft unteliegt den USA im Halbinale der 2017 IIHF Frauen Eishockey-Weltmeisterschaft in Plymouth (USA)… mehr dazu...
3neue
05. April. 2017

Fraueneishockey - Saisonabschlussfeier mit Überraschungen bei den Hannover Lady Scorpions

(Frauen/Hannover) PM Am vergangenen Sonntag, den 01. April 2017, fand die Saisonabschlussfeier der Hannover Lady Scorpions statt, auf welcher noch… mehr dazu...

Gäste online

Aktuell sind 202 Gäste online