Stadion Heilbronn

Eisstadion Heilbronn


Kolbenschmidt Arena
(Eisstadion Heilbronn)
4.000 Zuschauer



Im Jahr 2002 wurde von der Stadt Heilbronn die Knorr Arena nach den Plänen des Heilbronner Architekten Jürgen Pils auf den alten Fundamenten der bisherigen Eishalle errichtet.
Die blaue Farbe und die Form sollen an einen Eiswürfel erinnern. Die Baukosten betrugen ca. 8,2 Mio. Euro. Namensgeber war der Lebensmittelhersteller Knorr.

Nachdem die Heilbronner Falken seit 2007 wieder in der 2. Eishockey Bundesliga spielen wurde die Halle durch den neuen Hauptsponsor Lavatec Arena umbenannt. Nach der Insolvenz der Lavatec GmbH wurde das Stadion in Eisstadion Heilbronn umbenannt.

Seit 01.01.2012 ist der Hauptsponsor Kolbenschmidt offizieller Namensgeber der Arena


Webseite:
http://www.stadtwerke-heilbronn.de/index/hsw/hsw_eishalle.html

 



 

eho austria

dcup

eishockeybilder

transfers

 

Aktuelle Interviews

sebastian vogl2016
29. Juni. 2017

Interview mit Eishockey Goalie Sebastian Vogl von den Straubing Tigers

(Interview) Christian Diepold - Sebastian Vogl ist nach 5 Jahren im Norden Deutschland von den Grizzlys Wolfsburg zurück nach Bayern zu den Straubing… mehr dazu...
frederik tiffels Cp 2017
28. April. 2017

5 Fragen an Nationalspieler Frederik Tiffels - Ein College Boy auf dem Weg zur Weltmeisterschaft

(Interview) (Christian Diepold) Die Vorbereitung auf die Eishockey Weltmeisterschaft 2017 in Köln/Paris befindet sich in der letzten Phase, es sind… mehr dazu...
kornelli julianIMG 5156
18. April. 2017

Interview mit dem Nachwuchstalent von den Tölzer Löwen Julian Kornelli

(Interview) PM/Kürzel (Autor) Mit seinem Traumtor beim dritten Halbfinale (2017) gegen den ERC Sonthofen in der Verlängerung war Julian Kornelli… mehr dazu...

News Champions Hockey League

 onlineshop

 

 

eol shop 300 254

Tabelle Fraueneishockey Bundesliga

Eishockey News Fraueneishockey

Gäste online

Aktuell sind 302 Gäste online