Transfermarkt - Aktuelle Transfers

Jake Weidner bleibt dem Husky-Rudel erhalten

 

DEL2 (Kassel/PM) Jake Weidner hat seinen Vertrag bei den Kassel Huskies bis 2024 verlängert. Der 30-jährige Deutsch-Kanadier geht damit in seine dritte Saison bei den Schlittenhunden.

 

Jake Weidner Kassel Huskies

(Fotoquelle: Kassel Huskies)

 


 

Geboren in Grand Valley, Ontario, hat er seine Jugend- und Juniorenzeit in Kanada verbracht, bevor er vier Jahre in den USA für die Cornell Universität gespielt hat. 2017 unterschrieb Weidner, dessen Großeltern aus Deutschland ausgewandert waren, seinen ersten Profivertrag bei den Iserlohn Roosters in der DEL, für die er vier Jahre spielte (180 DEL-Einsätze). 2021 folgte dann der Wechsel nach Nordhessen. Weidner besticht auch diese Saison wieder als zweikampfstarker Zweiwege-Center, der stark am Anspielpunkt ist und seine Mitspieler einzusetzen weiß. In seinen bisherigen 24 Einsätzen kann er 22 Punkte vorweisen (9 Tore) und ist damit auf beiden Seiten der Eisfläche ein wichtiger Spieler für die Schlittenhunde, der stets Teamgeist und Führungsqualitäten beweist.

 

Huskies-Geschäftsführer Joe Gibbs: „Jake ist ein absoluter Vollblutprofi auf und neben dem Eis. Mit seiner Einstellung und seinen Leader Qualitäten, ist er ein wichtiges Aushängeschild für unsere Organisation und ein Vorbild für unsere jungen Spieler. Wir freuen uns, dass Jake ein weiteres Jahr für uns auflaufen wird.“

 

Spielersponsor Luc Olinger von Greenium: „Wir freuen uns, dass Jake ein weiteres Jahr in Kassel unterschrieben hat. Er ist ein wichtiger Eckpfeiler im Team der Huskies und wir wünschen ihm und dem gesamten Team viel Glück für die kommende Saison, sowie für die anstehenden Aufgaben in dieser Saison.“

 

Jake Weidner: „Ich bin begeistert, ein weiteres Jahr Teil des Rudels zu sein. Im Moment liegt der Fokus jedoch komplett auf der aktuellen Saison. Mit der Unterstützung der Fans haben wir bis jetzt viel Erfolg gehabt und ich hoffe, dass es so weiter geht und wir schon morgen einen weiteren Sieg im Derby einfahren können.“

 

 


 
 



Deutsche Eishockey Liga2 (DEL2)

del2Die Deutsche Eishockey Liga2 (DE2L) ist die zweithöchste deutsche Eishockey-Spielklasse und wird seit der Saison 2013/2014 durch die Eishockeybetriebsgesellschaft ESBG betrieben. eishockey-online.com ist ein führendes deutsches Eishockey Magazin und berichtet aktuell über die DEL2.

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-bilder.com - Eishockey Bilder von eishockey-online.com aus den deutschen Eishockeyligen.

www.eishockey-deutschland.info - Informationen über alle Weltmeisterschaften und olympischen Spiele seit 1910.


 

 

Weitere DEL2 Eishockey News

 

 

 

 

 

eishockey online, eishockeyonline, eishockey-online.com, del2, esbg, del2, eishockey zweite bundesliga, eishockey bundesliga, del deutsche eishockey liga, del,servustv, servus tv, servus, eishockey, del, eishockey tv, laola1.tv, eishockey, red bull, fernsehsender, laola, düsseldorf, eishockey düsseldorf, deg, eg düsseldorf, del, münchen, del münchen, eishockey münchen, red bull, red bulls, red bull münchen, ehc münchen, eishockey, eishockey oberliga, herne, herner ev, eishockey, deb, oberliga west, hockey

 

http://oesterreichonlinecasino.at/review/mrbit-casino/

Der Spielinhalt wird durch mehr als 1.000 Slots und Spiele von Microgaming, Yggdrasil Gaming, Habanero und einigen anderen repräsentiert. Im Mr Bit Casino in Österreich können Sie Video-Slots, Spielautomaten mit Jackpots, Karten-, Brett- und andere Spiele spielen. Der Live-Casino-Bereich ist noch nicht verfügbar, möglicherweise aufgrund der relativen Jugend des Unternehmens. Sicherlich werden im Laufe der Zeit Spiele mit Live-Dealern im Sortiment auftauchen.
 

 

90+ Lizenzierte Casinos ohne Limit

casino ohne deutsche lizenz

crypto casinos

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 313 Gäste online

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.