Transfermarkt - Aktuelle Transfers

Selber Wölfe verpflichten erfahrenen Defender / Rückkehrer bei den Eislöwen

 

DEL2 (Selb/Dresden/PM) Peter Trska bringt gewaltig viel höherklassige sowie internationale Erfahrung mit in den Wolfsbau und soll in der Wölfe-Defensive eine Führungsrolle einnehmen. Mit der Verpflichtung des ehemaligen slowakischen Nationalspielers haben unsere Selber Wölfe nach den Stürmern Nick Miglio, Brett Thompson und Mark McNeill die vierte und vorerst letzte Kontingentsstelle an einen Verteidiger vergeben.

 

Niklas Postel

( Foto Dresdner Eislöwen )

 


 

 
Peter Trska hat 36 A-Länderspiele für die slowakische Nationalmannschaft, 36 DEL-Partien für Bremerhaven in der vergangenen Saison, 144 Spiele in der slowakischen Extraliga sowie 303 Begegnungen in der tschechischen Extraliga absolviert. Mit Bratislava (Slowakei) und Brünn (Tschechien) holte der 30-Jährige jeweils die Meisterschaft. Für den HC Slovan Bratislava lief der Wölfe-Neuzugang auch einmal in der KHL auf. An Erfahrung aus den höchsten Spielklassen mangelt es dem 30-jährigen Defensivspezialisten folglich nicht. Diese soll der Linksschütze nun bei unseren Selber Wölfen gewinnbringend einsetzen.

 


„Peter Trska befindet sich mit seinen 30 Jahren im besten Eishockeyalter und bringt jede Menge Erfahrung mit. Er ist ein sehr kompletter Spieler, steht defensiv stabil und spielt einen sehr präzisen Aufbaupass“, beschreibt Wölfe-Geschäftsführer Jürgen Golly den Neuzugang. „Zudem hat er einen guten Schuss und kam letzte Saison in Bremerhaven in der DEL sowohl im Powerplay als auch im Penalty-Killing zum Einsatz“, ergänzt sein Geschäftsführer-Kollege Thomas Manzei.

 


„Nach vielen Jahren in der Slowakei sowie in der Tschechischen Republik habe ich letztes Jahr den Sprung nach Deutschland gewagt. Meine Eindrücke vom deutschen Eishockey sind sehr positiv und ich wollte unbedingt in Deutschland weiterspielen. Deshalb hat es mich sehr gefreut, als der Kontakt mit Selb zustande kam. Nachdem mir Lukas Vantuch dann nur noch Gutes über den Club erzählt hat, ist mir die Entscheidung für Selb sehr leicht gefallen“, beschreibt Peter Trska seine Beweggründe für seinen Wechsel in die Porzellanstadt. Der 30-Jährige beschreibt sich selbst als „laufstarken Aufbauspieler mit einem guten Passspiel und einem guten Schuss“. Der slowakische Verteidiger stellt sich selbst nicht in den Vordergrund, vielmehr möchte er „sein bestmögliches Eishockey zeigen und mit dem Team die Playoffs erreichen“. Die Selber Wölfe wünschen Peter Trska eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison 2022/2023.

 


Peter Trska
Geburtstag: 01.06.1992
Geburtsort: Ilava, Slowakei
Größe: 1,83 m
Gewicht: 88 kg
                               Spiele Tore Vorlagen Strafen
Fishtown Pinguins, DEL   36      0       9         22

 

 

Niklas Postel kehrt zurück


Mit Niklas Postel haben die Dresdner Eislöwen einen weiteren Mittelstürmer unter Vertrag genommen. Der 24-Jährige ist kein Unbekannter in Dresden und wechselt nach drei Jahren in der DEL zurück nach Elbflorenz.

 


Ausgebildet wurde der gebürtige Schongauer bei Red Bull Salzburg. In der Saison 2018/2019 wechselte Postel erstmals nach Dresden und absolvierte insgesamt 66 Pflichtspiele für die Eislöwen. Dabei gelangen ihm ein Tor und elf Torvorlagen. Darüber hinaus absolvierte Postel für München, Krefeld und Düsseldorf insgesamt 139 Spiele in der DEL, wobei die abgelaufene Spielzeit bei der DEG mit vier Toren und fünf Vorlagen in 45 Spielen seine produktivste Saison im Oberhaus gewesen ist.

 


Matthias Roos, Sportdirektor Dresdner Eislöwen: „Mit Niklas erhalten wir einen taktisch disziplinierten Mittelstürmer, der sowohl in Unter- als auch in Überzahlsituationen eingesetzt werden kann. In den letzten drei Jahren konnte er sich in der DEL gut weiterentwickeln, weshalb er die Qualität hat, in unserem Team eine wichtige Rolle einzunehmen.“

 


Niklas Postel, Angreifer Dresdner Eislöwen: „Ich freue mich auf viele alte Weggefährten, den sportlichen und menschlichen Standort Dresden, sowie auf meine neue Aufgabe und die Ambitionen des Vereins. Ich will Verantwortung übernehmen. Gerade noch absolviere ich mein Sommerprogramm und freue mich bald zum Team zu stoßen!“

 


Gemeinsam mit Timo Walther nahm Niklas Postel für die deutsche Nationalmannschaft an der U18-Weltmeisterschaft 2016 und an der U20-Weltmeisterschaft 2017 teil. Bei der U18-WM wurde er mit zwei Toren und sechs Vorlagen Topscorer des Turniers.

 

 


 
 



Deutsche Eishockey Liga2 (DEL2)

del2Die Deutsche Eishockey Liga2 (DE2L) ist die zweithöchste deutsche Eishockey-Spielklasse und wird seit der Saison 2013/2014 durch die Eishockeybetriebsgesellschaft ESBG betrieben. eishockey-online.com ist ein führendes deutsches Eishockey Magazin und berichtet aktuell über die DEL2.

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-bilder.com - Eishockey Bilder von eishockey-online.com aus den deutschen Eishockeyligen.

www.eishockey-deutschland.info - Informationen über alle Weltmeisterschaften und olympischen Spiele seit 1910.


 

 

 

Weitere DEL2 Eishockey News

 

 

 

 

 

 

http://oesterreichonlinecasino.at/review/mrbit-casino/

Der Spielinhalt wird durch mehr als 1.000 Slots und Spiele von Microgaming, Yggdrasil Gaming, Habanero und einigen anderen repräsentiert. Im Mr Bit Casino in Österreich können Sie Video-Slots, Spielautomaten mit Jackpots, Karten-, Brett- und andere Spiele spielen. Der Live-Casino-Bereich ist noch nicht verfügbar, möglicherweise aufgrund der relativen Jugend des Unternehmens. Sicherlich werden im Laufe der Zeit Spiele mit Live-Dealern im Sortiment auftauchen.
 

 

casino ohne deutsche lizenz

crypto casinos

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 335 Gäste online

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.