Transfermarkt - Aktuelle Transfers

Reisnecker verlängert / Selb holt Talent aus Berlin

 

DEL2 (Crimmitschau/Selb/PM) Die Eispiraten Crimmitschau haben eine weitere wichtige Personalentscheidung getätigt und den Vertrag mit Filip Reisnecker verlängert. Der 20-jährige Deutsch-Tscheche, welcher offensiv variabel einsetzbar ist, hat ein neues Arbeitspapier bis 2023 unterschrieben und bleibt somit mindestens ein weiteres Jahr in Westsachsen.

 

41.Spt Eispiraten vs. Selb 01.02.2022

( Foto eishockey-online.com / Archiv )

 


 

 

Eispiraten verlängern mit Filip Reisnecker


„Filip hat sein Potenzial in der vergangenen Saison bereits angedeutet. Ich erwarte mir von Ihm noch eine Steigerung und bin mir zugleich sicher, dass er ein wichtiger Baustein für den Erfolg der Mannschaft sein wird“, sagt Teammanager Ronny Bauer. Auch Cheftrainer Marian Bazany fand kürzlich in einem Interview mit „EP Rinkside“ positive Worte für das junge Stürmertalent: „Filip hat einige Stärken im Offensivbereich. Er kann für sein Alter sehr physisch spielen. Er fährt seine Checks zu Ende und kann gut einstecken. Mental gesehen, ist es für ihn sowie für viele Spieler in seinem Alter wichtig davon wegzukommen, immer nur auf die Punkte zu schauen und Tore zu schießen“.

 


Dennoch kann der deutsche U20-Nationalspieler nicht nur auf eine erfolgreiche, sondern auch punktreiche Saison zurückblicken. In 43 DEL2-Partien für die Eispiraten erzielte Reisnecker, zunächst als Förderlizenzspieler der Fischtown Pinguins und später fest verpflichtet, zehn eigene Treffer und bereitete zudem 14 weitere Tore vor. In der kommenden Spielzeit will der Angreifer, der bereits viel Erfahrung in der Oberliga sammelte und auch 29 DEL-Spiele (Zwei Tore) für Bremerhaven absolviert hat, seine Entwicklung fortsetzen.

 


„Ich weiß schon, was mich in Crimmitschau erwartet und es war für mich somit eine klare Entscheidung. Wir wollen in der neuen Saison natürlich an die Leistungen des letzten Jahres anknüpfen und uns immer weiter verbessern. Persönlich bin ich sehr froh, noch ein Jahr in Crimmitschau spielen und mich weiterzuentwickeln zu können“, sagt Reisnecker selbst zu seiner Verlängerung.

 

 

Stürmer Oliver Noack kommt aus der Talentschmiede der Eisbären Juniors


Mit Stürmer Oliver Noack haben unsere Selber Wölfe weiteres sehr vielversprechendes Talent unter Vertrag genommen. Der 21-Jährige durchlief die Talentschmiede der Eisbären Juniors, ist ehemaliger U-Nationalspieler und bewies bereits in zwei Spielzeiten bei den Icefighters Leipzig in der Oberliga Nord, dass er sich auch im Seniorenbereich durchsetzen kann und will.

 


„Oliver Noack ist ein sehr gut ausgebildeter junger Spieler, der die Schule der Eisbären Juniors komplett durchlaufen hat und für die U18- sowie die U19-Nationalmannschaft aufgelaufen ist“, stellt Wölfe Geschäftsführer Jürgen Golly den Neuzugang vor. „Oliver bringt sehr viel Talent mit und hat den unbedingten Willen, sich höherklassig durchzusetzen. Dies erkennt man auch deutlich an seiner Statistik: Bei den Icefighters Leipzig hat er vergangene Saison in 49 Spielen 25 Scorerpunkte erzielt. Das ist in der Oberliga für so einen jungen Spieler ein sehr guter Wert. Wir freuen uns auf dieses aufstrebende Talent und sind überzeugt, dass Oliver Noack sich auch in der DEL2 durchsetzen wird“, so Golly abschließend.

 


Oliver Noack ist ein gebürtiger Berliner, der in seiner Heimatstadt bei den Eisbären Juniors eine sehr gute Ausbildung zum Eishockeyspieler genoss. Talent, harte Arbeit und die gute Förderung in der Nachwuchsabteilung des amtierenden deutschen Meisters führten dazu, dass Oliver auch das Trikot der deutschen U18- und U19-Nationalmannschaft trug. Zudem war der Kapitän der U20-Mannschaft der Eisbären Juniors, ehe er in die Oberliga Nord zu den Icefighters Leipzig wechselte. Dort brachte es Oliver in zwei Spielzeiten auf insgesamt 67 Spiele, 32 Punkte und 16 Strafminuten.

 


Mit Oliver Noack kommt ein echter Teamplayer ins Wolfsrudel, der seine Art zu spielen folgendermaßen beschreibt: „Ich arbeite sowohl offensiv als auch defensiv hart. Wenn ich an die Scheibe komme, versuche ich sie nach Möglichkeit zu kontrollieren, anstatt sie sofort wieder abzugeben und suche meine Mitspieler.” Der 21-Jährige, der sich als Kind ganz bewusst für eine Mannschaftssportart entschieden hat, stellt sich auf einen großen Sprung zwischen Oberliga und DEL2 ein. Darüber hinaus hat er konkrete Ziele für die kommende Saison vor Augen: „Es wird für mich in der kommenden Saison sicher nicht einfacher werden. Ganz im Gegenteil: Ich erwarte, dass es viel schwieriger wird. Auf dem Eis wird es um einiges schneller zugehen und es wird körperlich härter werden. Alles in allem stelle ich mich darauf ein, dass das Leistungsniveau deutlich höher sein wird als in der Oberliga. Doch da es mein persönliches Ziel ist, mich von Jahr zu Jahr weiterzuentwickeln und mich in allen Bereichen – auf und neben dem Eis – zu verbessern, kommt diese Herausforderung gerade recht. Eishockey ist aber in erster Linie ein Mannschaftssport, weshalb der Teamerfolg für mich an erster Stelle steht. Mit dem Team möchte ich so viele Erfolge wie möglich erzielen. Es sollte selbstverständlich sein, dass wir die Klasse halten. Unser Fokus wird aber darauf liegen, die nächsten Schritte zu machen und die Pre-Playoffs zu erreichen, um dann so weit wie möglich zu kommen.” Bevor es so weit ist, wird Oliver erstmal seine neue Eishockey-Heimat erkunden: „Ehrlich gesagt weiß ich noch nicht so viel über die Stadt, außer dass es die Stadt des Porzellans ist. Aber ich freue mich schon sehr darauf, alles kennenzulernen.”

 

 

Oliver Noack
Geburtstag: 22.10.2000
Geburtsort: Berlin
Größe: 1,84 m
Gewicht: 84 kg
                                          Spiele Tore Vorlagen Strafen
Icefighters Leipzig (2021/2022)   49    12      13        14

 

 


 
 



Deutsche Eishockey Liga2 (DEL2)

del2Die Deutsche Eishockey Liga2 (DE2L) ist die zweithöchste deutsche Eishockey-Spielklasse und wird seit der Saison 2013/2014 durch die Eishockeybetriebsgesellschaft ESBG betrieben. eishockey-online.com ist ein führendes deutsches Eishockey Magazin und berichtet aktuell über die DEL2.

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-bilder.com - Eishockey Bilder von eishockey-online.com aus den deutschen Eishockeyligen.

www.eishockey-deutschland.info - Informationen über alle Weltmeisterschaften und olympischen Spiele seit 1910.


 

 

 

Weitere DEL2 Eishockey News

 

 

 

 

 

 

http://oesterreichonlinecasino.at/review/mrbit-casino/

Der Spielinhalt wird durch mehr als 1.000 Slots und Spiele von Microgaming, Yggdrasil Gaming, Habanero und einigen anderen repräsentiert. Im Mr Bit Casino in Österreich können Sie Video-Slots, Spielautomaten mit Jackpots, Karten-, Brett- und andere Spiele spielen. Der Live-Casino-Bereich ist noch nicht verfügbar, möglicherweise aufgrund der relativen Jugend des Unternehmens. Sicherlich werden im Laufe der Zeit Spiele mit Live-Dealern im Sortiment auftauchen.
 

 

casino ohne deutsche lizenz

crypto casinos

Casinos ohne Limit

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 299 Gäste online

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.