Transfermarkt - Aktuelle Transfers

Torhüter wechselt von Landshut nach Bayreuth / Thompson verlängert in Selb

 

DEL2 (Landshut/Bayreuth/Selb/PM) Der EV Landshut hat einen weiteren Abgang zu vermelden. Der noch bis zum kommenden Jahr gültige Vertrag von Torhüter Olafr Schmidt wurde in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst, um dem 26-Jährigen Deutsch-Kanadier einen Wechsel zu den Bayreuth Tigers zu ermöglichen.

 

Schmidt 01 Karo Vögel

( Foto Karo Vögel )

 


 

 

EVL-Goalie Olafr Schmidt wechselt nach Bayreuth / Nachwuchs-Verteidiger Alessandro Schmidbauer geht zu Oberligist Blue Devils Weiden

 

Der Schlussmann wechselte im vergangenen Sommer von den Ravensburg Towerstars an die Isar und stand inder abgelaufenenDEL2-Spielzeitbeiden Niederbayern in 18 Spielen im Tor. Bei einem Gegentorschnitt von 3,34 kamer auf eine Fangquote von 89,3 %. „Olafr hat leider in der vergangenen Saison die Erwartungen, die wir in ihn gesetzt haben, nicht ganz erfüllen können. Dennoch wollten wir mit ihm in die neue Spielzeit gehen.Nun hat er sichnach vorheriger Rücksprache mit uns entschieden, das vorliegende Angebot der Bayreuth Tigers anzunehmen. Es ist für seine sportliche Entwicklung der aktuell beste Weg. Dafür wünschen wir ihm den größten sportlichen Erfolg“,erklärt EVL-Spielbetrieb-GmbH-Geschäftsführer Ralf Hantschke.

 

 

Zudem hat auch Alessandro Schmidbauereine neue Herausforderung angenommen. Der Verteidiger von den U 20-Junioren des EVL ist zum ambitionierten Oberligisten Blue Devils Weiden gewechselt. Für den EVL-Nachwuchs sammelte der laufstarke 19-Jährige in insgesamt 30 DNL-Partien 20 Punkte. Die gesamte EVL-Familie wünscht seinem Eigengewächs nur das Beste für seine weitere Entwicklung –und wer weiß, vielleicht sieht man sich ja irgendwann mal wieder.

 

 

Der neue Mann im Kasten der Bayreuth Tigers ist Olafr Schmidt.

 

Geboren in Lakeview (Kanada) stand Schmidt erstmals 2013/2014 im Nachwuchs der Starbulls Rosenheim auf deutschem Eis, ehe es für zwei weitere Jahre in den Nachwuchsbereich seiner Heimat ging. Seit 2016 spielt der Linksfänger durchgehend in Deutschland. Von den Preussen Berlin ging es 2018 zunächst nach Weißwasser, wo der damals 23-Jährige mit starken Leistungen aus sich aufmerksam machen konnte. Auf zwei Jahre bei den Ravensburg Towerstars folgte zuletzt eine Spielzeit in Niederbayern. Schmidt bringt die Erfahrung von 121 DEL2-Spielen mit an den Roten Main, wo er als wichtiger Rückhalt für den Defensivverbund der Tigers eingeplant ist.

 


„Olafr ist ein junger Goalie, der aber schon einiges an Erfahrung in der DEL2 sammeln konnte“, freut sich Tigers-Geschäftsführer Matthias Wendel über den Neuzugang: „Er hat zuletzt weniger gespielt und will sich bei uns wieder in den Vordergrund spielen. Mit ihm legen wir den Grundstein für eine stabilere Defensive.“

 


In einem kurzen Interview stand uns Olafr erstmals Rede und Antwort.
Medienteam: „Herzlich Willkommen in Bayreuth, Olafr. Wie kam es zum Wechsel zu den Tigers?“
O. Schmidt: „Als erstes muss ich sagen, dass ich mich auf die neue Aufgabe in Bayreuth sehr freue. Ich will gemeinsam mit dem Team und den Fans viel Spaß und vor allem Erfolg haben. Hier bietet sich mir die Chance, mehr zu spielen und ein wichtiger Teil des Teams zu sein.“
Medienteam: „Du spielst schon einige Jahre in der DEL2 – was sind deine persönlichen Ziele und Ansprüche für die nächsten Jahre?“
O. Schmidt: „Für mich zählen die Ziele mit dem Team und da will ich möglichst großen Erfolg. Mein Ziel ist daher ein Schnitt in Richtung von etwa 1,6 Punkten pro Spiel. Dafür werde ich mit der Mannschaft hart arbeiten.“
Medienteam: „Letztes Jahr hast du nicht so viele Spiele gemacht. In welcher Rolle siehst du dich in Bayreuth?“
O. Schmidt: „Ich bin ein sehr ehrgeiziger Sportler, natürlich will ich die Nummer 1 im Tor sein und alle Spiele spielen. Aber ich weiß, dass ich mir diese Rolle verdienen muss.“
Medienteam: „Welche Ziele setzt du dir gemeinsam mit dem Team für die kommende Spielzeit?“
O. Schmidt: „Das wichtigste Ziel ist immer der Klassenerhalt und der sicherste Weg dazu ist das Erreichen der Pre-Playoffs oder mehr. Dazu werden wir alles investieren.“
Medienteam: „Danke, Olafr, wir freuen uns, dich ab August auf dem Eis zu sehen und wünschen dir schon jetzt alles Gute für die Saison!“

 

 

Brett Thompson verlängert im Wolfsbau


Brett Thompson hielt, was sich unsere Verantwortlichen mit seiner Verpflichtung vor der vergangenen Saison von ihm versprachen: Er war ein Leader im Team und wusste sportlich als auch menschlich zu überzeugen. Nun will der Kanadier gemeinsam mit unseren Wölfen den nächsten Schritt machen, um in der kommenden Saison ernsthaft in den Kampf um die Playoff-Plätze einzusteigen. „Brett war ein wichtiger Baustein im Kader und wird es auch wieder sein“

 


Welch wichtige Rolle Brett Thompson im letztjährigen Wölfe-Kader einnahm, erkannte man trotz oder gerade aufgrund seiner langwierigen Verletzung, die ihn fast genau 2 Monate zum Zuschauen zwang. Der Kanadier fehlte an allen Ecken und Enden, wurde dann aber wieder rechtzeitig zum Saisonhöhepunkt fit und leistete einen entscheidenden Beitrag zum Klassenerhalt. „Ich bin sehr froh, dass wir Brett Thompson halten konnten. Brett hat in einer sehr schwierigen Saison trotz seiner Verletzung bewiesen, dass er der Leistungsträger ist, den wir uns erhofft hatten. Er hat uns sowohl sportlich als auch menschlich überzeugt und ist in jeglicher Hinsicht eine Bereicherung für unser Team“, freut sich Geschäftsführer Thomas Manzei darüber, dass Brett Thompson auch in der kommenden Saison das Trikot unserer Selber Wölfe überstreifen wird.

 


„Ich will das weiterentwickeln, was wir zum Ende der letzten Saison gemeinsam aufgebaut haben“ Auch für Brett Thompson gab es nicht viel zu überlegen, nachdem er von unseren Wölfen einen Anschlussvertrag angeboten bekommen hatte: „Meine Entscheidung fiel auf Selb, weil ich das weiterentwickeln möchte, was wir zum Ende der vergangenen Saison aufgebaut haben. Die erste Saison nach einem Aufstieg ist immer sehr hart, aber wir haben das Ziel „Klassenerhalt“ erreicht. Nächste Saison müssen wir den nächsten Schritt machen und ernsthaft in den Kampf und die Playoff-Plätze einsteigen.“

 

 

Die Voraussetzungen für dieses Ziel sieht Brett in Selb gegeben: „Ich vertraue absolut darauf, dass die Verantwortlichen den richtigen Weg eingeschlagen haben und auch auf das Versprechen, dass die Mannschaft qualitativ so verstärkt und dadurch in die Lage versetzt wird, dieses Ziel auch zu erreichen. Zudem sucht die Atmosphäre in der NETZSCH-Arena ihresgleichen in der DEL2.“ Auch persönlich sieht sich der Rechtsschütze gut gerüstet für eine bessere neue Saison: „Jetzt kenne ich die Liga und hoffe, dass ich auch in der kommenden Saison weiterhin meine Qualitäten in der Offensive bestmöglich für den Teamerfolg einbringen kann.“

 


Brett Thompson
Geburtstag: 31.01.1991
Geburtsort: Sault Ste. Marie, Ontario, Kanada
Größe: 1,73 m
Gewicht: 77 kg
Spiele 35  Tore 13  Vorlagen 23  Strafen 19

 


Die Selber Wölfe wünschen Brett Thompson eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison 2022/2023.

 

 


 
 



Deutsche Eishockey Liga2 (DEL2)

del2Die Deutsche Eishockey Liga2 (DE2L) ist die zweithöchste deutsche Eishockey-Spielklasse und wird seit der Saison 2013/2014 durch die Eishockeybetriebsgesellschaft ESBG betrieben. eishockey-online.com ist ein führendes deutsches Eishockey Magazin und berichtet aktuell über die DEL2.

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-bilder.com - Eishockey Bilder von eishockey-online.com aus den deutschen Eishockeyligen.

www.eishockey-deutschland.info - Informationen über alle Weltmeisterschaften und olympischen Spiele seit 1910.


 

 

 

Weitere DEL2 Eishockey News

 

 

 

 

 

 

http://oesterreichonlinecasino.at/review/mrbit-casino/

Der Spielinhalt wird durch mehr als 1.000 Slots und Spiele von Microgaming, Yggdrasil Gaming, Habanero und einigen anderen repräsentiert. Im Mr Bit Casino in Österreich können Sie Video-Slots, Spielautomaten mit Jackpots, Karten-, Brett- und andere Spiele spielen. Der Live-Casino-Bereich ist noch nicht verfügbar, möglicherweise aufgrund der relativen Jugend des Unternehmens. Sicherlich werden im Laufe der Zeit Spiele mit Live-Dealern im Sortiment auftauchen.
 

 

casino ohne deutsche lizenz

crypto casinos

Casinos ohne Limit

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 278 Gäste online

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.