Transfermarkt - Aktuelle Transfers

Tölzer Löwen verlieren in Heilbronn

 

DEL2 (Tölz/PM) Trotz einer ordentlichen Leistung kehrten die Tölzer Löwen ohne Punkte vom Gastspiel bei den Heilbronner Falken zurück. Die Buam mussten sich am Ende mit 3:2 geschlagen geben. Bereits am Samstag gibt es die nächste Gelegenheit zur Wiedergutmachung, am 05.02.2022 um 18:30 Uhr empfangen die Löwen die Lausitzer Füchse in der heimischen RSS-Arena.

 

del2 hnf gegen ect

(Foto: Philipp M. Foell)

 


  

Erstmals seit Wochen konnten die Tölzer in Heilbronn mit drei Sturmreihen und fünf Verteidigern antreten. Den besseren Start erwischten dennoch die Hausherren, die nach fünf Minuten in Führung gingen. Die Löwen fanden immer besser in die Partie und wurden mit dem Ausgleich von Lubor Dibelka belohnt. Das zweite Drittel plätscherte lange vor sich hin, bis aus einem Gewühl vor dem Tor heraus das 2:1 für Heilbronn fiel. Eine Minute später parierte Josef Hölzl einen Penalty der Hausherren. Die Partie selbst war ausgeglichen, die Tölzer ließen auch in dieser Phase viele Möglichkeiten liegen. Das dritte Drittel begann dann mit einem Schuss ins kurze Eck zum 3:1 für die Hausherren. Später gab es dann auch einen Penalty für die Gäste, den Pascal Aquin sicher verwandelte. Die Buam machten gegen Ende der Begegnung immer mehr Druck und drängten auf den Ausgleich. Allerdings wurden sie durch eine 5+Spieldauer wegen Bandenchecks gegen Thomas Brandl ausgebremst. Selbst in Unterzahl hatten die Löwen noch Chancen auf den Ausgleich, doch es blieb bis zur Schlusssirene beim 3:2 für Heilbronn.

 

„Wir hatten das erste Mal in dieser Saison fünf Verteidiger und drei Sturmreihen, aber Heilbronn hat mit der ersten Chance das 1:0 gemacht. Wir schießen ganz selten das erste Tor, um das Momentum zu kriegen, das man braucht, wenn man unten drinsteht. Die Mannschaft hat das ganze Spiel gekämpft und sich Chancen erarbeitet, aber zwei Mal das offene Tor liegen lassen. Nach der Spieldauer war es schwer, uns zurückzukämpfen. Leistungsmäßig kann ich aber niemandem einen Vorwurf machen“, resümierte Löwen-Coach Kevin Gaudet.

 

 


 
 



Deutsche Eishockey Liga2 (DEL2)

del2Die Deutsche Eishockey Liga2 (DE2L) ist die zweithöchste deutsche Eishockey-Spielklasse und wird seit der Saison 2013/2014 durch die Eishockeybetriebsgesellschaft ESBG betrieben. eishockey-online.com ist ein führendes deutsches Eishockey Magazin und berichtet aktuell über die DEL2.

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-bilder.com - Eishockey Bilder von eishockey-online.com aus den deutschen Eishockeyligen.

www.eishockey-deutschland.info - Informationen über alle Weltmeisterschaften und olympischen Spiele seit 1910.


 

 

 

Weitere DEL2 Eishockey News

 

 

 

 

 

 

http://oesterreichonlinecasino.at/review/mrbit-casino/

Der Spielinhalt wird durch mehr als 1.000 Slots und Spiele von Microgaming, Yggdrasil Gaming, Habanero und einigen anderen repräsentiert. Im Mr Bit Casino in Österreich können Sie Video-Slots, Spielautomaten mit Jackpots, Karten-, Brett- und andere Spiele spielen. Der Live-Casino-Bereich ist noch nicht verfügbar, möglicherweise aufgrund der relativen Jugend des Unternehmens. Sicherlich werden im Laufe der Zeit Spiele mit Live-Dealern im Sortiment auftauchen.
 

 

casino ohne deutsche lizenz

crypto casinos

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 344 Gäste online

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.