Transfermarkt - Aktuelle Transfers

Vier Auswärtssiege in fünf Spielen der DEL 2 - Dresden weiter Tabellenführer

 

DEL2 (MH) Nur einen Heimsieg gab es am Dienstag Abend in der DEL 2. Diesen feierte Kassel gegen die starken Ravensburger. Auch Dresden war wieder erfolgreich und sicherte sich überraschend deutlich drei Punkte in Frankfurt.

 

180122 Huskies Ravensburg Sascha Schardt 3 min

( Foto Sascha Schardt )

 


 

 

Kassel Huskies – Ravensburg Towerstars 3:2 (0:0;2:1;1:1)


3:2-Erfolg gegen den Ligaprimus

 

Starke Antwort der Kassel Huskies: Zwei Tage nach der bitteren Heimniederlage gegen Kaufbeuren haben die Schlittenhunde den Ligaprimus Ravensburg Towerstars bezwungen. Mit 3:2 gewannen die Nordhessen das Duell mit dem nach dem Punkteschnitt besten Team der Liga. Von Beginn an zeigten die Mannen von Huskies-Trainer Tim Kehler ein anderes Gesicht als noch am Sonntag.

 

 

Viel bissiger und leidenschaftlicher spielten die Blau-Weißen nach vorne. Mitch Wahl hatte nach sieben Minuten die erste gute Gelegenheit der Partie. Aber auch die Towerstars kamen nach elf Minuten zur ersten Chance. Jerry Kuhn war jedoch gleich doppelt zur Stelle. So ging es ohne Tore in den zweiten Abschnitt, in der die Huskies durch Orendorz und Granz die ersten Warnschüsse abgaben. Das erste Tor der Partie fiel aber auf Seiten der Oberschwaben. Ein abgefälschter Pfaffengut-Schuss brachte die Gäste in Front. Die Huskies mussten bis gut zwei Minuten vor der Drittelsirene auf ihren ersten Torjubel warten. Nachdem Brett Cameron die Scheibe auf den Kasten brachte, blieb der Puck unmittelbar vor der Torlinie liegen.

 

 

Denis Shevyrin schaltete am schnellsten und bugsierte das Hartgummi zum Ausgleich über die Linie. Keine Minute später traf Oliver Granz mit einem Schlenzer von der blauen Linie dann zur Huskies-Führung. Diese wurde nach fünf Minuten im dritten Drittel in Person von Lois Spitzner ausgebaut. Dabei sprang dem Huskies-Stürmer die Scheibe auf den Schlittschuh, wovon sie mit Hilfe von EVR-Goalie Langmann über die Torlinie rutschte. Die Nordhessen verteidigten in Folge stark und ließen nur wenige Torchancen zu. Zwar traf Mayer zweieinhalb Minuten vor dem Ende noch zum Anschluss, am verdienten Heimsieg der Huskies sollte dies aber nichts mehr ändern.

 

180122 Huskies Ravensburg Sascha Schardt 2 min

 

( Foto Sascha Schardt )

 


 

 

Bayreuth Tigers – ESV Kaufbeuren 1:5 (0:1;1:2;0:2)


Die Gäste fanden nur schwer ins Spiel, so dass Bayreuth dem Führungstreffer näher war. Plötzlich führte Kaufbeuren durch einen Echtler Treffer und nahmen diese Führung mit Glück in die erste Pause. Durch einen Doppelschlag zu Beginn des zweiten Drittels setzten sich die Joker ab wovon sich die Tigers nicht mehr erholten. Der weitere Spielverlauf war nur noch Formsache.

 

 

Tölzer Löwen – EC Bad Nauheim 1:2 (0:0;0:1;1:1)


Nach einem torlosen ersten Drittel gingen die Gäste aus Bad Nauheim durch einen glücklichen Treffer mit 0:1 in Führung. Die Löwen waren engagiert im Spiel und mussten erst zu Beginn des Schlussabschnitts mit Ablaufen einer Strafe, den zweiten Gegentreffer schlucken. Blick konnte zwar noch einmal verkürzen, aber Bad Nauheim nahm schlussendlich die Punkte mit.

 

 

Löwen Frankfurt – Dresdner Eislöwen 1:4 (1:0;0:2;0:2)


Frankfurt ging zwar zunächst in Führung, musste aber im zweiten Drittel zwei Gegentreffer schlucken. Ein Powerplay-Tor und ein Empty Netter besiegelten den Auswärtssieg der Eislöwen in einem ausgeglichenen Spiel, die so die Tabellenführung behaupteten.

 

 

Lausitzer Füchse – Eispiraten Crimmitschau 1:3 (0:1;0:1; 1:1)


Die Eispiraten Crimmitschau haben ihr heutiges Sachsenderby gegen die Lausitzer Füchse erfolgreich gestaltet. Mit 3:1 setzten sich die Westsachsen beim Tabellenelften Weißwasser, zum zweiten Mal binnen sieben Tagen, durch und feierten somit schon den sechsten Sieg im Jahr 2022. Zwei frühe Tore in den ersten beiden Dritteln brachten die Eispiraten auf Siegerstraße.

 

 


 


 

Aktuelle Tabelle:

 

 

 



Deutsche Eishockey Liga2 (DEL2)

del2Die Deutsche Eishockey Liga2 (DE2L) ist die zweithöchste deutsche Eishockey-Spielklasse und wird seit der Saison 2013/2014 durch die Eishockeybetriebsgesellschaft ESBG betrieben. eishockey-online.com ist ein führendes deutsches Eishockey Magazin und berichtet aktuell über die DEL2.

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-bilder.com - Eishockey Bilder von eishockey-online.com aus den deutschen Eishockeyligen.

www.eishockey-deutschland.info - Informationen über alle Weltmeisterschaften und olympischen Spiele seit 1910.


 

 

 

Weitere DEL2 Eishockey News

 

 

 

 

 

 

http://oesterreichonlinecasino.at/review/mrbit-casino/

Der Spielinhalt wird durch mehr als 1.000 Slots und Spiele von Microgaming, Yggdrasil Gaming, Habanero und einigen anderen repräsentiert. Im Mr Bit Casino in Österreich können Sie Video-Slots, Spielautomaten mit Jackpots, Karten-, Brett- und andere Spiele spielen. Der Live-Casino-Bereich ist noch nicht verfügbar, möglicherweise aufgrund der relativen Jugend des Unternehmens. Sicherlich werden im Laufe der Zeit Spiele mit Live-Dealern im Sortiment auftauchen.
 

 

casino ohne deutsche lizenz

crypto casinos

Casinos ohne Limit

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 313 Gäste online

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.