Transfermarkt - Aktuelle Transfers

Eispiraten Crimmitschau bejubeln 4:0 Erfolg gegen die Bayreuth Tigers

 

DEL2 (Crimmitschau/EK) Am 24. Spieltag empfingen die Eispiraten Crimmitschau die Bayreuth Tigers im Sahn. Beide Teams hatten einen vollen Kader und konnten somit gut aufgestellt auf Punktejagd gehen. Nach einem doch eher unspektakulären ersten Abschnitt, kamen die Westsachsen dann besser ins Spiel und wussten ihre Chancen zu nutzen. Zum ersten Mal in dieser Saison konnte Goalie Luka Gracnar ohne Gegentreffer bleiben.

 

24.Spt Eispiraten vs. Bayreuth 17.12.2021

(Foto:Ellen Köhler/eishockey-online.com)

 


Das erste Drittel brachte wenig Höhepunkte, da sich die Mannschaften auf Augenhöhe begegneten. Die Tigers hatten aber drei Mal die Gelegenheit ihr Können in Überzahl zu zeigen, doch Luka Gracnar und seine Vorderleute konnten die Angriffe gut abwehren und die Null halten. Auf der anderen Seite musste Timo Herden nicht so oft eingreifen, wenn dann aber mal ein Angriff auf sein Tor kam, dann konnte er den Puck halten. Die Minuten vergingen wie im Fluge und trotz der 3 Strafzeiten war es ein faires Spiel auf dem Eis. In die erste Pause ging es mit dem 0:0.

 

Auch der zweite Abschnitt hielt in den ersten Minuten keinen Torjubel für die Mannschaften bereit. In der 26. Spielminute durften die Hausherren in Überzahl ran, doch auch mit einem Mann mehr auf dem Eis gelang kein Führungstreffer. Bis zum Powerbreak konnte kein Team das Spiel an sich reißen und den Gegner unter Druck setzen. Felix Thomas zog in der 33. Spielminute von der blauen Linie ab und auf einmal lag der Puck hinter Timo Herden. Nur 27 Sekunden später stand es sogar 2:0, denn Scott Feser stocherte den Puck irgendwie in das Tor der Tigers. Nun versuchten die Gäste Alles, um den Rückstand wieder wett zu machen, doch Luka Gracnar konnte die Angriffe abwehren. Auch als man in Unterzahl spielen musste, konnte man die Null halten und Ty Wishart hatte eine riesen Chance zum 3:0, als er von der Strafbank zurück auf das Eis kam. Wenige Sekunden vor der Pause musste Timo Herden nochmals all sein Können zeigen, um ein weiteres Tor zu verhindern und so hieß es nach 40 Minuten 2:0 für Crimmitschau.

 

In der 44. Spielminute machten die Westsachsen durch den Treffer von Andrè Schietzold eigentlich schon den Sack zu, aber die Tigers wollten nicht aufgeben. Luka Gracnar und seine Vorderleute musste weiterhin einige gute Angriffe der Gäste abwehren und weiter konzentriert bleiben. Scott Feser konnte in der 52. Spielminute seinen 2. Treffer an diesem Abend bejubeln und zeigte den Tigers nochmals, warum er der Top-Scorer der Westsachsen ist. Bayreuth wollte zumindest den Ehrentreffer erzielen und da Crimmitschau 92 Sekunden vor dem Ende eine Doppelstrafe erhielt, konnten sie mit 2 Mann mehr auf dem Eis agieren. Die Hausherren warfen sich in jeden Schuss und konnten sich auch immer auf den Mann zwischen den Pfosten verlassen. Der erste Shut-out der Saison 21/22 war am 24. Spieltag gelungen und die Hausherren konnten endlich mal wieder eine Führung über die Zeit bringen und 3 Punkte einfahren.

 

Viel Spannung war in diesem Spiel zwar nicht gegeben, aber am Ende wiegen die 3 Punkte auf jeden Fall mehr. Scott Feser sammelte weiter Scorerpunkte und auch sonst harmonierten die Reihen wirklich gut. Auf Luka Gracnar konnte sich das Team bei Angriffen der Gegner verlassen und somit ging der Sieg auch vollkommen in Ordnung.
-------------------------------------------------------------------
Spiel vom 17.12.2021

 

 

Eispiraten Crimmitschau - Bayreuth Tigers 4:0 (0:0|2:0|2:0)

 

Tore:
1:0 |33.| Felix Thomas ( Mathieu Lemay )
2:0 |33.| Scott Feser ( Vincent Schlenker , Gregory Kreutzer )
3:0 |44.| André Schietzold ( Mathieu Lemay )
4:0 |52.| Scott Feser ( Gregory Kreutzer , Vincent Schlenker )

 

Strafen:
Eispiraten Crimmitschau: 12 Minuten
Bayreuth Tigers: 4 Minuten

 

Zuschauer:
0

 


 
 



Deutsche Eishockey Liga2 (DEL2)

del2Die Deutsche Eishockey Liga2 (DE2L) ist die zweithöchste deutsche Eishockey-Spielklasse und wird seit der Saison 2013/2014 durch die Eishockeybetriebsgesellschaft ESBG betrieben. eishockey-online.com ist ein führendes deutsches Eishockey Magazin und berichtet aktuell über die DEL2.

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-bilder.com - Eishockey Bilder von eishockey-online.com aus den deutschen Eishockeyligen.

www.eishockey-deutschland.info - Informationen über alle Weltmeisterschaften und olympischen Spiele seit 1910.


 

 

 

Weitere DEL2 Eishockey News

 

 

 

 

 

 

http://oesterreichonlinecasino.at/review/mrbit-casino/

Der Spielinhalt wird durch mehr als 1.000 Slots und Spiele von Microgaming, Yggdrasil Gaming, Habanero und einigen anderen repräsentiert. Im Mr Bit Casino in Österreich können Sie Video-Slots, Spielautomaten mit Jackpots, Karten-, Brett- und andere Spiele spielen. Der Live-Casino-Bereich ist noch nicht verfügbar, möglicherweise aufgrund der relativen Jugend des Unternehmens. Sicherlich werden im Laufe der Zeit Spiele mit Live-Dealern im Sortiment auftauchen.
 

 

casino ohne deutsche lizenz

crypto casinos

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 764 Gäste online

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.