Eispiraten Crimmitschau gewinnen die Nebelschlacht gegen Herne deutlich mit 5:0

 

DEL2 (Crimmitschau/EK) Zum ersten Vorbereitungsspiel im heimischen Sahn empfingen die Eispiraten Crimmitschau den Herner EV. Im Team der Westsachsen fehlte Patrick Pohl, Mario Scalzo und Goalie Luka Gracnar. Dafür erhielten Probespieler Toms Prokopocivs, Lukas Vantuch und Nachwuchstorhüter Yannic Schulze einen Platz im Team. Vor 1.035 Fans konnten die Eispiraten bei Bodennebel den Gegner an die Wand spielen und einen ersten Sieg 21/22 vor Fans bejubeln.

 

VB 29.09.21 Eispiraten vs. Herne

(Foto:Ellen Köhler/eishockey-online.com)

 


Der Sahn zeigte sich mal wieder von seiner ungünstigen Seite, denn durch den Regen der letzten Tage stand der Nebel im Stadion. Beide Teams waren angriffslustig und suchten den Weg nach Vorne, doch Tore konnten die Fans im ersten Drittel nicht bejubeln. Auch ca. 50 Fans aus Herne haben den Weg auf sich genommen und unterstützten ihr Team lautstark. Erst in der 18. Spielminute musste das Schiedsrichtergespann eingreifen und eine Strafe aussprechen. Die Westsachsen durften ihr Powerplay antesten, doch Björn Linda hielt seinen Kasten sauber. Mit einem gerechten 0:0 ging es in die erste Pause.

 

Im zweiten Abschnitt nahm das Spiel dann auch toremäßig etwas Fahrt auf. Herne bekam in der 23. Spielminute eine 2+2 Strafe und Mathieu Lemay konnte nach 48 Sekunden den Puck hinter Björn Linda zappeln lassen. Ein weiteres Tor folgte in diesem Powerplay nicht mehr. Herne agierte nun immer giftiger und sammelten dadurch Strafzeiten ein. Doch nicht immer brachte das einen Torerfolg für die Hausherren. Die Gäste nutzten die Powerbreak Unterbrechung um ihren Goalie zu wechseln. Anschließend konnten die Westsachsen weiterhin ihr Überzahlspiel üben, denn die Strafen für den HEV gab es auch nach der Unterbrechung. Luca Gläser musste zwar auch einmal mit auf die Strafbank, doch der Ellenbogen landete nicht absichtlich im Gesicht des Gegenspielers. Felix Thomas konnte mit einem Blueliner in Überzahl den Spielstand 2:0 erhöhen. 88 Sekunden vor der zweiten Pause musste Luca Gläser erneut in die Kühlbox, doch vor der Pause änderte sich nichts mehr am Spielstand.

 

Das Spiel wurde im letzte Drittel wieder fairer, aber das lag wohl auch daran, dass die Eispiraten ihre Chancen effektiv nutzten. Sebastian Wieber musste nur 32 Sekunden nach dem Bully hinter sich greifen. Scott Feser erhielt in der 47. Spielminute eine Bankstrafe. Herne wollte ihre Chancen verbessern in dem sie auch noch ihren Torhüter vom Eis nahmen. Bei doppelter Überzahl konnten sich die Westsachsen den Puck erkämpfen und den Puck ins leere Tor zum 4:0 einschieben. Felix Thomas konnte an diesem Abend noch einen weiteren Treffer erzielen und erhöhte das Ergebnis auf 5:0. Die Gegenwehr vom HEV war gebrochen und so tickten nun die Minuten von der Uhr, ohne dass es noch große Aktionen zu bestaunen gab. Crimmitschau hatte den Torhunger gestillt und ließ sich nach 60 Minuten gebührend von ihren Fans feiern.

 

Der Heimspielauftakt zur Rückkehr der Fans ist gelungen und das Team konnte mal wieder die Kulisse genießen. Auch die Schiedsrichter genossen die Geräuschkulisse, welche in der letzten Saison komplett fehlte. Es passte zwar noch nicht Alles perfekt im Team von Coach Marian Bazany, doch mit dem Auftritt konnte man unter dem Strich zufrieden sein.

-------------------------------------------------------------------
Spiel vom 29.08.2021

 

 

Eispiraten Crimmitschau - Herner EV 5:0 (0:0|2:0|3:0)

 

Tore:
1:0 |24.| Mathieu Lemay ( Kelly Summers ) - PP1
2:0 |38.| Felix Thomas ( André Schietzold ) - PP1
3:0 |41.| Mathieu Lemay - SH1
4:0 |48.| Mathieu Lemay - SH1
5:0 |50.| Felix Thomas ( Niklas Heyer )

 

Strafen:
Eispiraten Crimmitschau: 8 Minuten
Herner EV: 14 Minuten

 

Zuschauer:
1.035

 



Deutsche Eishockey Liga2 (DEL2)

del2Die Deutsche Eishockey Liga2 (DE2L) ist die zweithöchste deutsche Eishockey-Spielklasse und wird seit der Saison 2013/2014 durch die Eishockeybetriebsgesellschaft ESBG betrieben. eishockey-online.com ist ein führendes deutsches Eishockey Magazin und berichtet aktuell über die DEL2.

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-bilder.com - Eishockey Bilder von eishockey-online.com aus den deutschen Eishockeyligen.

www.eishockey-deutschland.info - Informationen über alle Weltmeisterschaften und olympischen Spiele seit 1910.


 

 

 

Weitere DEL2 Eishockey News

 

 

 

 

 

 

Aktuelle Transfers

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 1902 Gäste online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.