DEL2 - Ex-Na­tio­nal­spie­ler Be­ne­dikt Brück­ner ver­stärkt die EVL-De­fen­si­ve

 

(DEL2/Landshut) PM Er bringt eine gehörige Portion DEL-Erfahrung mit zum EV Landshut! Ex-Nationalspieler Benedikt Brückner soll in der kommenden Saison der EVL-Defensive noch mehr Sicherheit geben. Der 31-jährige Linksschütze wechselt nach sechs Jahren bei den Schwenninger Wild Wings in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) zum EV Landshut und hat beim niederbayerischen Traditionsverein einen Zweijahresvertrag bis zum Sommer 2023 unterschrieben.

 

benediktbrueckner landshut

(Foto: EV Landshut)

 


 

Brückner, der aus Marktoberdorf stammt und die Jugend des ESV Kaufbeuren durchlief, war in den vergangenen zehn Jahren eine feste Größe in der DEL und absolvierte für die Adler Mannheim, die Straubing Tigers, den EHC München und die Schwenninger Wild Wings stattliche 537 DEL-Spiele (11 Tore/40 Assists) und trug darüber hinaus 29mal das Trikot der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft. Und ab sofort ist der Ex-Nationalspieler nun ein Landshuter!

 

„Benedikt Brückner ist genau das Puzzlestück, das wir für unsere Defensive noch gesucht haben. Wir haben uns schon länger mit ihm beschäftigt, und sind wirklich froh, dass wir ihn verpflichten konnten. Er ist ein sehr zweikampfstarker und robuster Verteidiger, der auch über ein sehr gutes Passspiel verfügt. Mit seiner großen Erfahrung wird er auch für mehr Ruhe in unserem Spiel sorgen und ein absoluter Führungsspieler werden. Ich bin mir sicher, dass Benedikt uns zu noch mehr defensiver Stabilität verhelfen wird“, erläutert Axel Kammerer, der sportliche Leiter des EV Landshut die Verpflichtung.

 

„Landshut hat sich schon sehr früh intensiv um mich bemüht und mir in den Gesprächen gezeigt, dass hier etwas entstehen soll. Wir haben auf dem Papier schon jetzt eine richtig gute Mannschaft. Jetzt geht es darum, dass auch aufs Eis zu bringen. Für mich war es außerdem nach sechs Jahren in Schwenningen einfach an der Zeit, etwas Neues zu machen. Wir wollen auch als Familie – meine Frau kommt aus Niederbayern – gerne wieder nach Hause zurück“, erklärt der Routinier seinen Wechsel aus dem Schwarzwald an die Isar und blickt voller Vorfreude auf seinen ersten Auftritt in seiner neuen, sportlichen Heimat: „Das Stadion in Landshut war früher schon super. Und jetzt wird es ein echtes Schmuckkästchen. Ich habe es mir auch schon angesehen und freue mich schon sehr darauf, dass wir bald vor möglichst vielen Zuschauern spielen können.“

 

 


 


 

Folgende Spieler besitzen stehen aktuell (Stand: 6. Mai 2021) für die DEL2-Saison 2021/22 beim EV Landshut unter Vertrag:

 

Tor: Dimitri Pätzold, Nico Pertuch (N/eigener Nachwuchs), Olafr Schmidt (N/Ravensburg Towerstars)

 

Verteidigung: Fabian Belendir (N/eigener Nachwuchs), Benedikt Brückner (N/Schwenninger Wild Wings), Dominik Bohac, Alexander Dersch, Stephan Kronthaler, Henry Martens, Andreas Schwarz (N/Tölzer Löwen), Robin Weihager.

 

Sturm: Fabian Baßler, Sebastian Busch, Max Forster, Lukas Mühlbauer, Marco Pfleger (N/Tölzer Löwen), Marcus Power, Zach O´Brien, Moritz Serikow (N/eigener Nachwuchs).

 

 


 


 

EV Landshut eishockey-online.com

Mehr Informationen über den Eishockey Club EV Landshut wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-bilder.com - Eishockey Bilder von EV Landshut finden Sie in unser Galerie.

www.deutschlandcup.de – Alle Informationen über den Eishockey Deutschland Cup seit 1987.

www.eishockey-deutschland.info - Alle WM´s, Olympischen Spiele der Männer und Frauen seit 1910.

 

 

 


 

Weitere Oberliga Eishockey News

 

 

 

 
http://oesterreichonlinecasino.at/review/mrbit-casino/
Der Spielinhalt wird durch mehr als 1.000 Slots und Spiele von Microgaming, Yggdrasil Gaming, Habanero und einigen anderen repräsentiert. Im Mr Bit Casino in Österreich können Sie Video-Slots, Spielautomaten mit Jackpots, Karten-, Brett- und andere Spiele spielen. Der Live-Casino-Bereich ist noch nicht verfügbar, möglicherweise aufgrund der relativen Jugend des Unternehmens. Sicherlich werden im Laufe der Zeit Spiele mit Live-Dealern im Sortiment auftauchen.
 

Aktuelle Transfers

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 1374 Gäste online

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.