DEL2 - Kristian Hufsky vom EV Landshut läuft mit einer Förderlizenz für den Deggendorfer SC auf

 

(DEL2/Landshut) PM EVL-Torhüter Kristian Hufsky wird für diese Saison mit einer Förderlizenz für Kooperationspartner Deggendorfer SC ausgestattet. Der 21-Jährige, der vor der Saison von den Hannover Indians an die Isar wechselte und bisher noch auf sein DEL2-Debüt wartet, soll beim Oberligisten von der Donau in den kommenden Wochen Spielpraxis sammeln.

 

hufsky kristian 1dx29626

(Foto: EV Landshut)

 


 

Hufsky wird zunächst für zwei Wochen in Deggendorf bleiben und mit dem DSC-Team, das zuletzt komplett in Quarantäne weilte, trainieren und spielen. Die nächste Begegnung des DSC soll nach aktuellen Planungen am 3. Januar (18 Uhr) im heimischen Stadion gegen den SC Riessersee ausgetragen werden. „Wir freuen uns, dass Kristian in Deggendorf jetzt etwas Eiszeit bekommt und wünschen ihm für die nächsten Wochen alles Gute“, erklärt EVL-Spielbetrieb-GmbH-Geschäftsführer Ralf Hantschke.

 

 


 


 

EV Landshut eishockey-online.com

Mehr Informationen über den Eishockey Club EV Landshut wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-bilder.com - Eishockey Bilder von EV Landshut finden Sie in unser Galerie.

www.deutschlandcup.de – Alle Informationen über den Eishockey Deutschland Cup seit 1987.

www.eishockey-deutschland.info - Alle WM´s, Olympischen Spiele der Männer und Frauen seit 1910.

 

 

 


 

Weitere Oberliga Eishockey News

 

 

 

 

Aktuelle Transfers

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 658 Gäste online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.