DEL2 - Dresdner Eislöwen unterliegen den Kassel Huskies


(DEL2/Dresden) PM
Die Dresdner Eislöwen haben das DEL2-Punktspiel bei den Kassel Huskies mit 3:6 (1:1; 1:1; 1:4) verloren. Nicht mit nach Kassel reiste Verteidiger Sebastian Zauner (Knieverletzung).

 

Dresden Kassel 180119 Fans

( Foto eishockey-online.com / Archiv )

 


 

 

2586 Zuschauer sahen ein hart umkämpftes Spiel: Nach sechs Minuten Spielzeit brachte der Mann mit der Nummer 21, Elvijs Biezais, die Dresdner Eislöwen in einer Powerplaysituation in Führung. Doch Justin Kirsch markierte den Ausgleichstreffer (7.).

 

 

Im zweiten Drittel legte Spencer Humphries im Powerplay für den Gastgeber nach (23.). Jordan Knackstedt gelang nur eine Minute später der Ausgleich (24.). Dale Mitchell netzte im Schlussdrittel zur 3:2-Führung (52.), doch Lois Spitzner glich für die Huskies aus (54.). Spencer Humphries (57./PP2), Richard Mueller (57./PP) und Noureddine Bettahar (59.) bauten die Führung aus Sicht des Gastgebers weiter aus. 

 

 

Tim Kehler, Cheftrainer Kassel Huskies: „Die Zuschauer haben heute eine regelrechte Schlacht gesehen. Mein Team hat eine tolle Antwort auf den 2:3-Rückstand gezeigt. Ich bin glücklich, dass wir durch unser gutes Powerplayspiel am Ende das Spiel für uns entscheiden konnten. Es war ein sehr erfolgreiches Wochenende für meine Mannschaft.“

 

 



 

 

Rico Rossi, Eislöwen-Cheftrainer: „Ich denke beide Mannschaften haben ein sehr attraktives und aggressives Spiel gezeigt. Im ersten Drittel hatten wir die Chance in Führung zu gehen. Im zweiten Drittel hatten wir wiederum Glück, dass wir nicht zwei bis drei Tore zurückgelegen haben. Die erste Hälfte des Schlussdrittels haben wir dominiert, danach hatten die Huskies das Spiel im Griff. Zwei unnötige Strafen ab der 55. Spielminute haben uns den Sieg gekostet.“

 

 

Am Mittwoch, 02. Oktober um 19.30 Uhr sind die Tölzer Löwen zu Gast in der EnergieVerbund Arena. Der Rückspieltag des zweiten Spieltages wir ein ganz besonderer. Die Begegnungen am 02. Oktober stehen ganz im Zeichen des bevorstehenden Nationalfeiertages am 03. Oktober. Der Tag der Deutschen Einheit steht für die Wiedervereinigung Deutschlands, weshalb in den DEL2-Arenen die deutsche Nationalhymne vor Beginn der jeweiligen Partie gespielt wird.

 

 


 

Dresdner Eislöwen eishockey-online.com

Mehr Informationen über den Eishockey Club Dresdner Eislöwen wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

 

Weitere interessante Links:

www.deutschlandcup.de - Alle Informationen über den Eishockey Deutschland Cup seit 1987.

www.eishockey-deutschland.info - Alle Eishockey Weltmeisterschaften, Olympische Spiele seit 1910 bis heute.

 

 


 


 

Weitere DEL2 Eishockey News

toelz deggendorf09092018
04. November 2019

DEL2 - Tölzer Löwen gehen als Fünfter in die Länderspielpause

(DEL2/Bad Tölz) PM Im ersten Drittel überlaufen, im zweiten Drittel durchgestartet, danach bis zur letzten Sekunde gekämpft: Die Tölzer Löwen… [weiterlesen]
Dresden Freiburg 240219
03. November 2019

DEL2 - Dresdner Eislöwen unterliegen dem EHC Freiburg

(DEL2/Dresden) PM Die Dresdner Eislöwen haben das DEL2-Punktspiel gegen den EHC Freiburg mit 2:3 (0:1; 1:2; 1:0) verloren. Eislöwen-Cheftrainer Rico… [weiterlesen]
2019 11 03 bayreuth bietigheim1
03. November 2019

DEL2 - Bayreuth setzte die Serie guter Heimspiele fort

(DEL2/Bayreuth) PM Zwei an wichtigen Stellen dezimierte Kontrahenten kreuzten am Roten Main die Schläger und die Gastgeber nutzten die nicht… [weiterlesen]
toelz jubel20102019
02. November 2019

DEL2 - Tölzer Löwen setzen Siegesserie auch gegen Lausitz fort

(DEL2/Bad Tölz) PM Offensichtlich können die Löwen nur Serien: In den ersten sieben Spielen immer gepunktet, dann fünfmal in Folge verloren. Nun… [weiterlesen]

 

Aktuelle Transfers

 

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 361 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen