DEL2 - Sieg und Niederlage für die Crimmitschau Eispiraten

 

(DEL2/Crimmitschau) PM Die Eispiraten Crimmitschau haben ihr viertes Spiel der Saisonvorbereitung für sich entscheiden können. Gegen die uOttawa Gee-Gees, welche von Ex-Eispirat Patrick Grandmaitre trainiert werden, gewannen die Schützlinge von Cheftrainer Danny Naud mit 4:3. Für die Westsachsen trafen Austin Fyten, Patrick Klöpper, Alex Wideman und Gastspieler Lukas Vantuch.

 

crimmitschau jubel 22092017

( Foto eishockey-online.com / Archiv )


 

 

4:3! Eispiraten gewinnen gegen uOttawa


Die Zuschauer im Kunsteisstadion Crimmitschau sahen zu Beginn der Partie ein Abtasten beider Teams. Die uOttawa Gee-Gees konnten sich mit der Zeit eine leichte Überlegenheit erspielen, doch die Eispiraten eröffneten das Spiel. Neuzugang Austin Fyten setzte sich mit einem schönen Alleingang gegen die Hintermannschaft der Kanadier durch und überwand schließlich auch noch Torhüter Graham Hunt sehenswert (9.). Nur eine Minute später durften die Westsachsen erneut jubeln. Einen Flachschuss von Philipp halbauer fälschte Patrick Klöpper unhaltbar für Graham ab – 2:0 nach zehn Minuten. Doch auch auch das Team von Ex-Eispirat Patrick Grandmaitre konnte sich sehenswerte Chancen herausspielen. Michael Bitzer präsentierte sich jedoch in einer starken Verfassung und parierte teils stark gegen die College-Jungs.

 


In Zwischenzeit wurde die Partie auch hitziger. Während es schon zum Ende des ersten Durchgangs viele Strafen gab, lieferten sich Carl Hudson und Kevin Domingue kurz nach Beginn des zweiten Abschnitts einen Fight. Nachdem die Fäuste flogen, wurde dann auch wieder etwas Eishockey gespielt - Und Alex Wideman erhöhte mit einer schönen Direktabnahme prompt auf 3:0 (28.). Die Gee-Gees ließen sich davon aber nicht unterkriegen und kamen lediglich 51 Sekunden später zum 1:3. Michael Pairer überwand Bitzer mit einem Bauerntrick (27.). In der 34. Minute gelang den Mannen aus Ottawa dann sogar der Anschlusstreffer zum 2:3. Martin Frechetta vollendete einen Querpass kaltschnäuzig.

 


Mit Beginn des Schlussabschnitts wurde dann wieder geboxt. Vor der Bank der Eispiraten kam es zu einer Auseinandersetzung, bei welcher Austin Fyten und Carl Hudson für zehn Minuten in die Kühlbox mussten. Patrick Klöpper wurde von den Referees zum Duschen geschickt. Zwei Tore konnten die 1.375 Zuschauer dann auch noch sehen. Zunächst war es Gastspieler Lukas Vantuch, der per Nachschuss im 5:3-Powerplay zum 4:2 traf (53.), Antoine Pauliot traf zwei Minuten vor dem Ende mit seinem Beinschuss noch zum 3:4-Anschluss (58.) und stellte somit gleichzeitig den Endstand her.

 


Nach der doch hitzigen Partie folgten dann schöne Bilder auf dem Eis im Kunsteisstadion. Beide Teams trafen sich zunächst zum Teamfoto, danach gab es noch eine gemeinsame Ehrenrunde, bei welcher das College-Team aus Ottawa mit viel Beifall verabschiedet wurde.

 


Tore
1:0 Austin Fyten (André Schietzold, Dominic Walsh) 08:13
2:0 Patrick Klöpper (Philipp Halbauer, Julian Talbot) 09:09
3:0 Alex Wideman (Adrian Grygiel, Austin Fyten) 27:00 - PP1
3:1 Michael Pairer (Antoine Pauliot, Matthieu Newcomb) 27:51
3:2 Martin Frechetta (Yvan Mongo) 33:34
4:2 Lukas Vantuch (Adrian Grygiel, Julian Talbot) 52:14 - PP2
4:3 Antoine Pauliot (Matthieu Newcomb, Jakob Hanlon) 57:24


Zuschauer: 1.375

 

 



 

 

2:6! Eispiraten verlieren Test in Kadan


Die Eispiraten Crimmitschau mussten in Ihrem dritten Testspiel eine Niederlage hinnehmen. Die Mannschaft von Cheftrainer Danny Naud unterlag dem tschechischen Zweitligisten SK Kadan mit 2:6. Lediglich Marius Demmler und Dominic Walsh trafen für die Eispiraten in dieser Partie, welche bereits 30 Sekunden vor dem Ende abgebrochen werden musste.

 


Die Eispiraten starteten hervorragend in das erste Drittel. Bereits nach 23 Sekunden zappelte die Hartgummischeibe im Netz der Tschechen. Marius Demmler traf zum 1:0 für die Westsachsen (1.). Diese blieben fortan das spielbestimmende Team, wenn auch keine weiteren Treffer im ersten Durchgang fallen sollten. Dafür rückte Mark Arnsperger kurz vor der Drittelpause in den Vordergrund, als er richtig stark parierte und sich somit folgerichtig seinen verdienten Applaus von den Rängen abholte.

 


Im zweiten Durchgang verloren die Schützlinge von Trainer Danny Naud dann den Faden. Nicht so konzentriert wie zuvor, luden die Crimmitschauer den SK Kadaň immer wieder zu guten Chancen ein. Und die mutigen Tschechen wussten ihre Chancen effizient zu nutzen. Zunächst schnürte Lukas Klíma einen Doppelpack (21., 28.), danach trugen sich auch noch Daniel Novak und Daniel Poizl (jeweils 34. Minute) in die Torschützenliste ein. Bei den Eispiraten verpassten es Neuzugang Fyten, Pohl und Grygiel, dann den Anschlusstreffer zu markieren.

 


Im letzten Durchgang waren die Eispiraten bemüht, schnell einen Anschlusstreffer zu erzielen. Schließlich war es Dominic Walsh, der im Gestocher vor dem gegnerischen Tor die Übersicht behielt und zum 2:4 einschoss (49.). Nachdem Alex Wideman das 3:4 auf dem Schläger hatte, erzielten die Tschechen im direkten Gegenzug dann das 2:5 durch Matej Zabloudil (57.). Josef Rindos machte mit seinem Treffer zum 2:6 schließlich den Deckel drauf und erzielte das letzte Tor des Abends (59.). Einen faden Beigeschmack hatte die Schlussminute im zimny Stadion. Nach einer wilden Schlägerei vor der Eispiraten-Bande brachen die Schiedsrichter das Testspiel vorzeitig ab.

 


Tore
0:1 Marius Demmler (1.)
1:1 Lukas Klima (21.)
2:1 Lukas Klima (29.)
3:1 Daniel Novak (34.)
4:1 Daniel Poizl (34.)
4:2 Dominic Walsh (49.)
5:2 Matej Zabloudil (57.)
6:2 Josef Rindos (59.).

 

 

Fabian Dahlem wird Co- und Torwarttrainer


Die Eispiraten Crimmitschau haben einen neuen Co- und Torwarttrainer verpflichtet und konnten dabei einen alten Bekannten in den Sahnpark zurückholen: Fabian Dahlem, welcher bereits zwischen 2011 und 2014 Headcoach der Westsachsen war, wird Danny Naud zukünftig während der Spiele und Trainingseinheiten assistieren.

 


„Wir freuen uns sehr mit Fabian einen alten Bekannten zurück bei den Eispiraten begrüßen zu können“, sagt Teammanager Ronny Bauer und fährt fort: „Fabian kennt die Eispiraten und die Gegebenheiten und wird Danny Naud von Anfang an bestens unterstützen können“.

 


Fabian Dahlem wird zunächst für zwei Monate vom ERC Ingolstadt, bei welchen er zuletzt als Goalie-Coach arbeitete, ausgeliehen. Sein Vertrag bei den Bayern bleibt somit weiterhin bestehen.

 

 


Eispiraten Crimmitschau eishockey-online.com

Mehr Informationen über den Eishockey Club Eispiraten Crimmitschau wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-bilder.com - Eishockey Bilder von den Eispiraten Crimmitschau in unserer Galerie.

www.eishockey-deutschland.info - Alle Eishockey Weltmeisterschaften, Olympische Spiele seit 1910.

 


 


 

Weitere DEL2 Eishockey News

toelz deggendorf09092018
04. November 2019

DEL2 - Tölzer Löwen gehen als Fünfter in die Länderspielpause

(DEL2/Bad Tölz) PM Im ersten Drittel überlaufen, im zweiten Drittel durchgestartet, danach bis zur letzten Sekunde gekämpft: Die Tölzer Löwen… [weiterlesen]
Dresden Freiburg 240219
03. November 2019

DEL2 - Dresdner Eislöwen unterliegen dem EHC Freiburg

(DEL2/Dresden) PM Die Dresdner Eislöwen haben das DEL2-Punktspiel gegen den EHC Freiburg mit 2:3 (0:1; 1:2; 1:0) verloren. Eislöwen-Cheftrainer Rico… [weiterlesen]
2019 11 03 bayreuth bietigheim1
03. November 2019

DEL2 - Bayreuth setzte die Serie guter Heimspiele fort

(DEL2/Bayreuth) PM Zwei an wichtigen Stellen dezimierte Kontrahenten kreuzten am Roten Main die Schläger und die Gastgeber nutzten die nicht… [weiterlesen]
toelz jubel20102019
02. November 2019

DEL2 - Tölzer Löwen setzen Siegesserie auch gegen Lausitz fort

(DEL2/Bad Tölz) PM Offensichtlich können die Löwen nur Serien: In den ersten sieben Spielen immer gepunktet, dann fünfmal in Folge verloren. Nun… [weiterlesen]

 

 

Aktuelle Transfers

 

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 828 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen