DEL2 - Nebliger 5:3-Sieg der Dresdner Eislöwen gegen Ottawa


(DEL2/Dresden) PM
Die Dresdner Eislöwen haben das Testspiel gegen das Team der University of Ottawa mit 5:3 (3:1; 2:0; 0:2) gewonnen. Die Blau-Weißen mussten nicht nur auf Christian Kretschmann (Oberkörperverletzung) und Timo Walther (Gesichtsverletzung) verzichten, sondern auch auf Arne Uplegger, der aufgrund eines Infektes nicht spielen konnte. Für den erkrankten Verteidiger stand Nachwuchstalent Lucas Flade im Kader. Im Tor setzte Bradley Gratton heute auf Florian Proske.

 

IMG 5448

( Foto Thomas Heide )

 


 


Madric Mercier nutzte eine doppelte Powerplay-Situation und brachte das junge Team aus Kanada in Führung (7.), doch Jordan Knackstedt netzte erst zum Ausgleich (12.) und wenige Sekunden später zum 2:1 (13.). Kurz vor Ende des ersten Drittels baute Mario Lamoureux die Führung der Blau-Weißen weiter aus (20.).

 


Im zweiten Abschnitt waren Toni Ritter (30.) und erneut der Mann mit der Nummer 90 für Dresden erfolgreich (36.). Mit dem Unterzahltreffer von Mario Lamoureux gingen die Eislöwen mit einer 5:1-Führung in die zweite Drittelpause.

 

 



 

 

Bradley Gratton, Eislöwen-Cheftrainer: „Es hat gedauert bis wir ins Spiel gefunden haben. Ottawa brachte viel Energie aufs Eis und hat uns unter Druck gesetzt. In den letzten 10 Minuten wurde der Spielfluss durch massiven Nebel auf dem Eis gestört. Ich habe wieder gute Dinge von meinem Team gesehen, vor allem die Chemie in den Reihen wird besser, aber den dritten Test in Folge haben wir den Gegner kurz vor Ende wieder ins Spiel kommen lassen. Das darf nicht passieren. Durch den Anschlusstreffer haben die Jungs aus Ottawa wieder Aufschwung bekommen und das Endergebnis nochmals enger gestaltet.“

 


Bereits am kommenden Sonntag, 01. September geht es für Thomas Pielmeier & Co. in das 340 km entfernte Regensburg. Das Team der Dresdner Eislöwen testet auswärts gegen den Oberligisten Eisbären Regensburg (18.00 Uhr).

 

 


 

Dresdner Eislöwen eishockey-online.com

Mehr Informationen über den Eishockey Club Dresdner Eislöwen wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

 

Weitere interessante Links:

www.deutschlandcup.de - Alle Informationen über den Eishockey Deutschland Cup seit 1987.

www.eishockey-deutschland.info - Alle Eishockey Weltmeisterschaften, Olympische Spiele seit 1910 bis heute.

 

 


 


 

Weitere DEL2 Eishockey News

toelz deggendorf09092018
04. November 2019

DEL2 - Tölzer Löwen gehen als Fünfter in die Länderspielpause

(DEL2/Bad Tölz) PM Im ersten Drittel überlaufen, im zweiten Drittel durchgestartet, danach bis zur letzten Sekunde gekämpft: Die Tölzer Löwen… [weiterlesen]
Dresden Freiburg 240219
03. November 2019

DEL2 - Dresdner Eislöwen unterliegen dem EHC Freiburg

(DEL2/Dresden) PM Die Dresdner Eislöwen haben das DEL2-Punktspiel gegen den EHC Freiburg mit 2:3 (0:1; 1:2; 1:0) verloren. Eislöwen-Cheftrainer Rico… [weiterlesen]
2019 11 03 bayreuth bietigheim1
03. November 2019

DEL2 - Bayreuth setzte die Serie guter Heimspiele fort

(DEL2/Bayreuth) PM Zwei an wichtigen Stellen dezimierte Kontrahenten kreuzten am Roten Main die Schläger und die Gastgeber nutzten die nicht… [weiterlesen]
toelz jubel20102019
02. November 2019

DEL2 - Tölzer Löwen setzen Siegesserie auch gegen Lausitz fort

(DEL2/Bad Tölz) PM Offensichtlich können die Löwen nur Serien: In den ersten sieben Spielen immer gepunktet, dann fünfmal in Folge verloren. Nun… [weiterlesen]

 

Aktuelle Transfers

 

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 359 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen