DEL-Rückkehrer Marco Pfleger kommende Saison wieder in Bad Tölz

 

(DEL2/Bad Tölz) PM Mit Marco Pfleger kommt ein weiterer früherer Löwe zurück in den Isarwinkel. Der 27-jährige Stürmer absolvierte in den letzten sechs Jahren über 270 DEL-Spiele - nun habe ihn das Gesamtpaket Bad Tölz überzeugt.

 

 

151127 Nürnberg HEI5787 Galerie
(Foto: Heike Feiner)

 


Zuletzt stand Pfleger 2014 für die Buam auf dem Eis. Doch so wirklich losgelassen hat ihn der Verein nie. „Ich habe mich auch in den letzten Jahren, in denen ich aus Tölz weg war, weiterhin für den Verein interessiert, habe die Ergebnisse und die Entwicklung verfolgt. Auch der Kontakt zu einigen Spielern ist nie abgebrochen“, erklärt Pfleger.

 

 

Eben jener Kontakt zu den früheren Mitspielern war auch für Christian Donbeck mitausschlaggebend. „Viele Spieler sind auf mich zugekommen und haben mir gesagt, dass wir Marco unbedingt zurückholen sollen - falls möglich. Die Spieler und auch unsere Betreuer haben sich unglaublich stark gemacht für Marco“, so Donbeck. Pfleger war in den vergangenen vier Spielzeiten Stammspieler bei den Nürnberg Ice Tigers und den Straubing Tigers. Durch die neue U23-Regel in der DEL ist für den Rechtsschützen die Zeit gekommen, zurück in die Heimat zu kommen.

 

 

„Ich hatte einige Angebote, aber das Gesamtpaket Bad Tölz hat mich am meisten überzeugt. Man muss das auch nicht immer aus Profisicht - also finanziell - betrachten. Das ist für mich vor allem eine Herzensangelegenheit. Ich habe Tölz sehr viel zu verdanken - das möchte ich jetzt so gut wie möglich zurückzahlen“, so Pfleger, der 2011 aus Peißenberg nach Bad Tölz kam und 2012 großen Anteil am Oberliga-Meistertitel hatte. Pfleger habe den Sommer in seiner Heimat Peißenberg sehr genossen - allgemein freue er sich sehr, wieder in Oberbayern Eishockey zu spielen:

 

 


 


 

 

„Ich spiele viel Inline-Hockey und bereite mich im Sommertraining, genauso wie in der DEL, auf die neue Saison vor. Ich bin sehr stolzer Bayer - vor allem Oberbayer! Franken hat mir auch sehr gut gefallen. Straubing ist dann doch anders als Tölz. Ich bin froh, dass ich wieder in Oberbayern bin“.

 


Für die Löwen ist Marco Pfleger eine der Highlight-Verpflichtungen. „Ich freue mich unglaublich, dass wir Marco Pfleger zurückbekommen haben. Die Verpflichtung von Marco Pfleger ist ein wichtiger Schritt in der positiven Entwicklung der Tölzer Löwen, die wir auch weiterhin mit weeConomy aktiv und mit großer Motivation unterstützen“, so Cengiz Ehliz, Visionär und Founder von wee. Das Anspruchsdenken von Geschäftsführer Donbeck ist klar: „Wir möchten ihn nicht unter Druck setzen, aber Marco weiß auch, dass wir ihn zwar mit offenen Armen, aber auch einer gewissen Erwartungshaltung empfangen. Er ist das letzte Mosaikstück, das uns auf dem nun sehr gut besetzten deutschen Sektor gefehlt hat“

 


Unser Kader ist etwas kleiner, da haben wir mit viel Geduld unser Budget, das durch die positive Entwicklung unter anderem im Spielersponsoring hochgeschraubt werden konnte, richtig eingesetzt. Wir haben die richtige Wahl getroffen Spieler zu verpflichten, die uns sportlich weiterhelfen und auch das Herzblut für die Löwen mitbringen“, so Donbeck abschließend.

 

 


 


 

Tölzer Löwen eishockey-online.com Mehr Informationen über den Eishockey Club Tölzer Löwen wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-bilder.com - Eishockey Bilder von den Tölzer Löwen finden Sie in unser Galerie.

www.eishockey-deutschland.info - Alle WM´s, Olympischen Spiele der Männer und Frauen seit 1910.

 

 

Weitere DEL2 Eishockey News

toelz deggendorf09092018
04. November 2019

DEL2 - Tölzer Löwen gehen als Fünfter in die Länderspielpause

(DEL2/Bad Tölz) PM Im ersten Drittel überlaufen, im zweiten Drittel durchgestartet, danach bis zur letzten Sekunde gekämpft: Die Tölzer Löwen… [weiterlesen]
Dresden Freiburg 240219
03. November 2019

DEL2 - Dresdner Eislöwen unterliegen dem EHC Freiburg

(DEL2/Dresden) PM Die Dresdner Eislöwen haben das DEL2-Punktspiel gegen den EHC Freiburg mit 2:3 (0:1; 1:2; 1:0) verloren. Eislöwen-Cheftrainer Rico… [weiterlesen]
2019 11 03 bayreuth bietigheim1
03. November 2019

DEL2 - Bayreuth setzte die Serie guter Heimspiele fort

(DEL2/Bayreuth) PM Zwei an wichtigen Stellen dezimierte Kontrahenten kreuzten am Roten Main die Schläger und die Gastgeber nutzten die nicht… [weiterlesen]
toelz jubel20102019
02. November 2019

DEL2 - Tölzer Löwen setzen Siegesserie auch gegen Lausitz fort

(DEL2/Bad Tölz) PM Offensichtlich können die Löwen nur Serien: In den ersten sieben Spielen immer gepunktet, dann fünfmal in Folge verloren. Nun… [weiterlesen]

 

Aktuelle Transfers

 

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 640 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen