DEL2 - Kevin Maginot und Sebastian Hon verstärken die Heilbronner Falken

 

(DEL2/Heilbronn) PM Die Heilbronner Falken dürfen zwei weitere Spieler in ihrem Kader für die kommende Saison 2019/2020 begrüßen. Neben Verteidiger Kevin Maginot, der von den Löwen Frankfurt nach Heilbronn wechselt, wird zukünftig auch Stürmer Sebastian Hon (bisher Jungadler Mannheim) das Falkentrikot tragen.

 

crimmitschau Heilbronn
( Foto eishockey-online.com / Archiv )


 


Kevin Maginot war bereits in der Saison 2014/2015 für die Falken aktiv und zum damaligen Zeitpunkt mit einer Förderlizenz der Adler Mannheim (DEL) ausgestattet. Ursprünglich war Maginot als Stürmer eingeplant, aufgrund von diversen Verletzungen im Falkenkader wurde er im Laufe der Saison dann dauerhaft als Verteidiger eingesetzt.

 


Auch in der darauffolgenden Spielzeit wurde Maginot mit einer Förderlizenz ausgestattet, allerdings wurde die damalige Kooperation (Heilbronn / Mannheim) nicht weitergeführt, weshalb die Kassel Huskies der neue Verein des mittlerweile 24-jährigen Mannheimer werden sollten. Nach insgesamt drei Spielzeiten für die Huskies wechselte Maginot vor der abgelaufenen Saison zu den Löwen Frankfurt und verpasste kein einziges der 67 Pflichtspiele (52 Hauptrunde/15 Playoff) für die Hessen. Insgesamt konnte er hierbei 20 Scorerpunkte (8 Tore/12 Vorlagen) erzielen und erreichte mit den Löwen Frankfurt den Einzug ins DEL2-Finale. Bei den Heilbronner Falken wird Maginot mit der Rückennummer #6 auflaufen.

 


Kevin Maginot: „Heilbronn hat mir in meiner ersten Profi-Saison schon sehr gut gefallen und die Organisation hat mir einen guten Start in meine Karriere ermöglicht. Die Falken sind in der DEL2 wieder auf einem guten Weg nach oben und ich möchte gerne ein Teil davon sein, die Heilbronner Falken soweit wie möglich in den Playoffs zu bringen.“

 

 


 


 

 

Atilla Eren (Geschäftsführer Heilbronner Falken): „Ich habe die Entwicklung von Kevin in den letzten Jahren verfolgt und kann mich noch sehr gut an seine ersten Einsätze als Verteidiger in der Saison 14/15 erinnern. Mittlerweile konnte er eine Menge an Erfahrung sammeln und ich freue mich darüber, dass er wieder nach Heilbronn zurückkehren wird.“

 


Neu bei den Falken ist hingegen der 19-jährige Angreifer Sebastian Hon. Dieser wird die erst kürzlich geschaffene U21-Stelle im Falkenkader besetzen, die seit dieser Spielzeit als Pflicht von der DEL2 vorgeschrieben ist. Der gebürtige Darmstädter ist bereits seit sechs Jahren in der Organisation der Jungadler Mannheim aktiv und gehörte zu den Leistungsträgern der DNL-Meistermannschaft 2018/2019. Bei den Heilbronner Falken soll er zukünftig erste Erfahrungen im Profieishockey sammeln.

 


Atilla Eren (Geschäftsführer Heilbronner Falken): „Sebastian ist ein junges Nachwuchstalent, das mit dem neu eingeführten U21 Fördervertrag bei den Falken ausgestattet wird. In den nächsten zwei Jahren soll er kontinuierlich für den Profieishockeysport ausgebildet werden. Wir begrüßen den Beschluss der Liga zur Einführung dieser U21-Regelung und sind uns sicher, dass wir mit Sebastian diese Stelle ideal besetzen konnten.“

 

 

 

 



Heilbronner Falken Logo RGB

Mehr Informationen über den Eishockey Club Heilbronner Falken wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-deutschland.info - Alle WM´s, Olympischen Spiele der Männer und Frauen seit 1910.

www.deutschlandcup.de – Alle Informationen über den Eishockey Deutschland Cup seit 1987.

 

 

 

Weitere DEL2 Eishockey News

Bad Nauheim 30.8.19 2.Drittel VögelKaro Herden 1
16. November 2019

DEL2 - Fehlende Durchschlagskraft kostete Tigers Chance auf Punkte

(DEL2/Bayreuth) PM Nach der Deutschland-Cup-Pause brauchte dieses Duell eine ziemlich lange Anlaufzeit, die ohne große Höhepunkte blieb. Spielerische… [weiterlesen]
03 Weißwasser JMD
16. November 2019

DEL2 - Huskies siegen auch im zehnten Heimspiel – Neuzugang Klöpper trifft

(DEL2/Kassel) PM Die Siegesserie der Kassel Huskies in der eigenen Halle hat Bestand: Am Freitagabend siegten die Schlittenhunde in einem spannenden… [weiterlesen]
18.Spt Eispiraten vs. Dresden
15. November 2019

DEL2 - Eispiraten Crimmitschau gewinnt das Derby gegen Dresden mit 3:2

(DEL2/Crimmitschau) (EK) Die Eispiraten Crimmitschau hatten zum ersten Spiel nach der Länderspielpause gleich ein Derby gegen Dresden. Der unter der… [weiterlesen]
toelz deggendorf09092018
04. November 2019

DEL2 - Tölzer Löwen gehen als Fünfter in die Länderspielpause

(DEL2/Bad Tölz) PM Im ersten Drittel überlaufen, im zweiten Drittel durchgestartet, danach bis zur letzten Sekunde gekämpft: Die Tölzer Löwen… [weiterlesen]

 

 

 

Aktuelle Transfers

 

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 829 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen