DEL2 - Trainingscamp und Turnier beim finnischen Meister mit den Frankfurter Löwen

 

(DEL2/Frankfurt) PM Die intensive Vorbereitung auf die Saison 2019/2020 beginnt für die Löwen Frankfurt mit einem absoluten Highlight. Auf Einladung des finnischen Meisters HPK nehmen sie am Freitag, den 9. und Samstag, den 10. August an einem hochkarätig besetzten Turnier im finnischen Hämeenlinna teil. Rund um das Turnier veranstalten die Löwen zudem ein Trainingscamp vom 5.-11. August.

 

mike card 2017
( Foto eishockey-online.com / Archiv )


 

 

Neben dem HPK treten noch die Lahti Pelicans, Dritter der finnischen Elite-Liga nach der Hauptrunde der vergangenen Saison, und HK Sibir Nowosibirsk aus der russischen Spitzenliga KHL bei dem Turnier in der Heimatstadt der drei Löwen-Coaches Matti Tiilikainen, Marko Raita und Valtteri Salo an.

 

 

Löwen-Sportdirektor Franz-David Fritzmeier: „Wir fühlen uns unglaublich geehrt über die Einladung des finnischen Meisters. Das Turnier ist hochkarätig besetzt. Wir werden in Hämeenlinna erstklassige Trainingsbedingungen vorfinden. Für unsere Spieler wird es ein großes, sportliches Erlebnis werden.“

 

 

Löwen-Head-Coach Matti Tiilikainen: „Es wird etwas ganz Besonderes für uns Coaches. Schließlich kehren wir in die Heimat zurück. Für unser Team wird es eine tolle Erfahrung sein, gegen diese Spitzenteams zu spielen und das Level zu erleben, auf dem dort gespielt wird. Wir wollen das Turnier und das Camp nutzen, um weiter an uns zu arbeiten. Wir freuen uns auf diese Zeit.“

 

 



 

 

Die Löwen fliegen am Montag, den 5. August von Frankfurt nach Helsinki. Von dort aus geht es ins rund 100 Kilometer entfernte Hämeenlinna. Hier trainiert der DEL2 Vizemeister täglich in der Pohjantähti Areena. Dort findet am 9. und 10. August auch das Turnier statt.

 

 

Gastgeber ist Hämeenlinnan Pallokerho. Der HPK feierte vor wenigen Wochen seine zweite finnische Meisterschaft. Zweites finnisches Team im Turnier sind die Lahti Pelicans. Das Team von Head Coach Villie Nieminen – einst Stanley-Cup-Sieger mit Colorado – beendete die letzte Saison auf Platz 3 der Hauptrunde. Beide Mannschaften treten 2019/2020 in der Champions Hockey League an. Auch ein Team aus der KHL ist beim Turnier dabei: HK Sibir Nowosibirsk.

 

 

Der genaue Spielplan für das Turnier wird zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben. Tagestickets kosten 15,00 Euro (7,00 Euro ermäßigt). Tickets sind demnächst online unter https://www.lippu.fi erhältlich.

 

 

 

 


Löwen Frankfurt eishockey-online.com

Mehr Informationen über den Eishockey Club Löwen Frankfurt wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

Weitere interessante Links:

www.deutschlandcup.de - Alle Informationen über den Eishockey Deutschland Cup seit 1987.

www.eishockey-deutschland.info - Alle Eishockey Weltmeisterschaften, Olympische Spiele seit 1910.

 

 

 

 

Weitere DEL2 Eishockey News

huskies del2 logo
17. August 2019

DEL2/Kassel - Sommerinterview mit Spencer Humphries: „Spiele so dynamisch, wie mich die Mannschaft gerade braucht“

(DEL2/Kassel) PM Über die Sommerpause stellen die Kassel Huskies immer wieder ihre Neuzugänge in Sommerinterviews vor. Diesmal befragte Martin… [weiterlesen]
2019 08 13 Interview David Kuchejda
14. August 2019

DEL2 - Kurz-Interview mit Crimmitschau Neuzugang David Kuchejda

(DEL2/Crimmitschau) PM Die Sommerpause neigt sich dem Ende entgegen – Mittlerweile sind die Spieler in Crimmitschau eingetroffen und bereit für die… [weiterlesen]
Kevin Lavallée Spiel vs Wolfsburg Claudia Bergs
12. August 2019

DEL2 - Dresdner Eislöwen unterliegen Wolfsburg mit 1:6

(DEL2/Dresden) PM Die Dresdner Eislöwen haben das erste Testspiel vor heimischer Kulisse gegen die Grizzlys Wolfsburg mit 1:6 (0:1; 0:3; 1:2) verloren.… [weiterlesen]
Kaisler
09. August 2019

DEL2 - Hagen Kaisler wird ein Crimmitschauer Eispirat

(DEL2/Crimmitschau) PM Die Eispiraten Crimmitschau haben sich die Dienste eines weiteren Verteidigers gesichert. Hagen Kaisler wechselt vom EHC Red… [weiterlesen]

 

 

Aktuelle Transfers

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 1104 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen