DEL2 - Eispiraten Crimmitschau unterliegen deutlich mit 1:6 gegen die Kassel Huskies – Ausgleich der Pre-Play-Off Serie

 

(DEL2/Crimmitschau) (EK) Die Eispiraten Crimmitschau wollten im gute gefüllten Sahn den Einzug in die Play-Offs perfekt machen. Dabei mussten Sie auf Carl Hudson, Philipp Halbauer, Tobias Kircher und Patrick Klöpper verzichten. Vor 3.128 Zuschauern liefen die Eispiraten frühzeitig einem Rückstand hinterher und mussten am Ende den Ausgleich der Serie hinnehmen.

 

PPO2 Crimmitschau vs. Kassel

 

(Foto: Ellen Köhler/eishockey-online.com)


Kassel legte im ersten Drittel richtig gut los und zeigte viel Zug in Richtung Tor von Brett Kilar. Es waren noch keine 5 Minuten gespielt, als die Huskies erstmals die Hände zum Jubeln nach oben rissen. In diesem Spiel nutzten die Hessen ihre Chancen und legten nur 53 Sekunden später das 0:2 nach. Crimmitschau wirkte etwas planlos, daher hatte Kassel die größeren Spielanteile. Brett Kilar konnte auch in der 10. Spielminute nur noch den Puck aus den Maschen holen. Das war ein Rückschlag im Kampf um den Sieg, doch aufgeben wollten die Hausherren auf keinen Fall. Die meisten Schüsse gingen genau auf Gerald Kuhn und dieser hielt zumeist dann auch den Puck fest. Fin der 17. Spielminute schaffte Adrian Grygel den Anschlusstreffer. Dieses Tor war richtig wichtig für das Spiel und somit konnten die vielen Anhänger der Westsachsen doch noch etwas Hoffnung für den weiteren Spielverlauf schöpfen.

 

Die Hoffnung wurde schnell zerstört. Nur 39 Sekunden nach dem Anpfiff musste Andrè Schietzold auf die Strafbank und die Chance ließen sich die Huskies nicht nehmen. 58 Sekunden waren von der Strafzeit abgelaufen, als der Puck wieder hinter Brett Kilar einschlug. Das 1:5 in der 26. Spielminute war dann auch das Ende des Arbeitstages für Brett Kilar. Sebastian Albrecht stand nun zwischen den Pfosten und sollte schlimmeres verhindern. In der Folgezeit waren die Westsachsen zwar bemüht, aber nicht effektiv genug um Gerald Kuhn unter Druck zu setzen. Das 1:6 fiel noch vor der Pause und damit waren eigentlich auch schon die Hoffnungen auf ein vorzeitigen Einzug in die Play-Offs. Nun hieß es in den letzten 20 Minuten zu versuchen nicht mehr zu viele Gegentore zu bekommen und selbst etwas Vertrauen durch eigenen Treffer zu tanken.

 



Das dritte Drittel brachte keine Veränderungen mehr. Crimmitschau war bemüht, scheiterte aber immer wieder an Gerald Kuhn. Zweimal durften die Hausherren noch in Überzahl agieren, doch man war an diesem Abend nicht effizient genug. Die Schüsse gingen meist zentral auf der Goalie der Huskies, daher gab es für die Fans keinen weiteren Grund zum Jubeln. Kassel nahm nun auch etwas Tempo raus und Sebastian Albrecht konnte die Chancen vereiteln. Die Hessen waren an diesem Abend die cleverere Mannschaft und gingen am Ende auch verdient als Sieger vom Eis. Damit kommt es am Dienstag um 19.30 Uhr zum entscheidenden Duell in Kassel und bis dahin bleibt dem Trainergespann Danny Naud und Boris Rousson Zeit die Mannschaft auf diese Aufgabe einzustellen.

 

-------------------------------------------------------------------
Spiel vom 10.03.2019


Eispiraten Crimmitschau - Kassel Huskies 1:6 (1:3|0:3|0:0)

 

Tore:
0:1 |05.|Jens Meilleur ( Alexander Heinrich , Gerald Kuhn )
0:2 |05.|Sébastien Sylvestre ( Jace Hennig , Andre Reiß )
0:3 |10.|Jens Meilleur ( Toni Ritter , Sam Povorozniouk )
1:3 |17.|Adrian Grygiel ( Julian Talbot , André Schietzold )
1:4 |22.|Richard Mueller ( Jens Meilleur , Neil Manning ) - PP1
1:5 |26.|Richard Mueller ( Nick Walters , Gerald Kuhn )
1:6 |34.|Sam Povorozniouk ( Toni Ritter , Derek Dinger )

 

Strafen:
Eispiraten Crimmitschau: 2 Minuten
Kassel Huskies: 4 Minuten

 

Zuschauer:
3.128

 


Eispiraten Crimmitschau eishockey-online.com

Mehr Informationen über den Eishockey Club Eispiraten Crimmitschau wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-bilder.com - Eishockey Bilder von den Eispiraten Crimmitschau in unserer Galerie.

www.eishockey-deutschland.info - Alle Eishockey Weltmeisterschaften, Olympische Spiele seit 1910.

 


 


 

Weitere DEL2 Eishockey News

toelz deggendorf09092018
04. November 2019

DEL2 - Tölzer Löwen gehen als Fünfter in die Länderspielpause

(DEL2/Bad Tölz) PM Im ersten Drittel überlaufen, im zweiten Drittel durchgestartet, danach bis zur letzten Sekunde gekämpft: Die Tölzer Löwen… [weiterlesen]
Dresden Freiburg 240219
03. November 2019

DEL2 - Dresdner Eislöwen unterliegen dem EHC Freiburg

(DEL2/Dresden) PM Die Dresdner Eislöwen haben das DEL2-Punktspiel gegen den EHC Freiburg mit 2:3 (0:1; 1:2; 1:0) verloren. Eislöwen-Cheftrainer Rico… [weiterlesen]
2019 11 03 bayreuth bietigheim1
03. November 2019

DEL2 - Bayreuth setzte die Serie guter Heimspiele fort

(DEL2/Bayreuth) PM Zwei an wichtigen Stellen dezimierte Kontrahenten kreuzten am Roten Main die Schläger und die Gastgeber nutzten die nicht… [weiterlesen]
toelz jubel20102019
02. November 2019

DEL2 - Tölzer Löwen setzen Siegesserie auch gegen Lausitz fort

(DEL2/Bad Tölz) PM Offensichtlich können die Löwen nur Serien: In den ersten sieben Spielen immer gepunktet, dann fünfmal in Folge verloren. Nun… [weiterlesen]

 

 

Aktuelle Transfers

 

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 1232 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen