DEL2 - Ravensburg verpflichtet Talent Calvin Pokorny - Pikkarainen verlässt das Team

 

(DEL2/Ravensburg) PM Die Ravensburg Towerstars bekommen für die entscheidende Phase der Saison eine talentierte Verstärkung. Von der Schweizer Talentschmiede EVZ Akademie kommt der 20-jährige Stürmer Calvin Pokorny. Der Name ist in Ravensburg natürlich bekannt, sein Vater Thomas spielte einst in der Saison 1992/93 beim EV Ravensburg im Oberliga-Team. Nicht mehr im Team ist hingegen der finnische Stürmer Ilkka Pikkarainen, sein Vertrag wurde in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst.

 

ts pokorny

( Foto Ravensburg Towerstars / F.Enderle )


 

 

Mit Calvin Pokorny haben die Towerstars einen Spieler gewinnen können, der einst im Bambini-Alter auf Ravensburger Eis die Grundlagen des Eishockeys erfuhr. 2009 zog es die Familie Pokorny dann nach Oberthurgau und Uzwil, wo Vater Thomas als Trainer arbeitete. Einen bedeutenden Schritt bei der Schärfung des Talents machte Calvin Pokorny dann zur Saison 2012/13 mit dem Wechsel in das Talentsystem der Mannheimer Adler. Vier Jahre lang spielte er bei der U16 und in der DNL.

 

 

In seiner dortig letzten Saison 2015/16 verbuchte der 1,84 Meter große Stürmer 22 Tore und 21 Beihilfen in 48 Spielen. Nach der anschließenden Saison im Juniorenteam des Schweizer Clubs EV Zug nutzte er die Chance, in den USA in der höchsten Juniorenliga seine Erfahrungen machen zu können. Vergangene Saison feierte er mit den Fargo Force die Meisterschaft.

 


 


 

 

Nach eineinhalb Jahren kehrte Calvin Pokorny kurz vor Weihnachten in die Schweiz zurück und will sich jetzt der Herausforderung DEL2 stellen. Übrigens nicht nur für den Rest dieser Saison, denn sein Vertrag beinhaltet auch die nächste Saison 2019/20. Der neue Stürmer ist bereits in Ravensburg angekommen und trainierte auch mit seinen neuen Kollegen. Er wird künftig mit der Rückennummer 80 für die Towerstars auflaufen.

 


ILKKA PIKKARAINEN RÜCKKEHR IN DIE HEIMAT


Nicht mehr für die Towerstars auflaufen wird hingegen Ilkka Pikkarainen. Der finnische Stürmer und das Management besprachen die Situation als derzeit fünfter und damit überzähliger Kontingentspieler. Letztlich kamen beide Seiten zum Entschluss, den Vertrag aufzulösen. Der 37-Jährige kam als Ersatz für Jakub Svoboda, der sich noch in der Vorbereitung Ende August schwer am Fuß verletzte und kurz vor Weihnachten sein Comeback gab.  Ilkka Pikkarainen hat Ravensburg bereits am Donnerstag verlassen, da er in seiner Heimat ein Angebot eines Erstligisten angenommen hat und so die Saison auch zu Ende spielen kann. Die Towerstars bedanken sich bei Ilkka recht herzlich für den Einsatz während seiner Zeit in Ravensburg und wünschen ihm für die sportliche und private Zukunft alles erdenklich Gute.

 

 

 {looadposition banner-plista}



Ravensburg Towerstars eishockey-online.com

Mehr Informationen über den Eishockey Club Ravensburg Towerstars wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

 

Weitere interessante Links:

www.deutschlandcup.de - Alle Informationen über den Eishockey Deutschland Cup seit 1987.

www.eishockey-deutschland.info - Alle Eishockey Weltmeisterschaften, Olympische Spiele seit 1910.

 

 

Weitere DEL2 Eishockey News

2020 02 23 torjubel schlager
23. Februar 2020

DEL2 - Tölzer Löwen erstmals seit elf Jahren in den Pre-Playoffs der zweithöchsten Liga

(DEL2/Bad Tölz) PM Ein Abend, der in die Tölzer Vereinsgeschichte eingeht! Erstmals in der DEL2-Historie gewinnen die Löwen in Kassel – das nur eine… [weiterlesen]
Dresden Ravensburg 281018
23. Februar 2020

DEL2 - Dresdner Eislöwen mit grosser Moral zum Auswärtssieg

(DEL2/Dresden) PM Die Dresdner Eislöwen haben das DEL2-Punktspiel bei den Ravensburg Towerstars mit 5:4 (0:4; 4:0; 1:0) gewonnen. Cheftrainer Rico… [weiterlesen]
Martens Kassel 14.10.18
22. Februar 2020

DEL2 - Bissige Bayreuth Tigers bleiben in der Erfolgsspur

(DEL2/Bayreuth) PM Wieder mit „kurzer Bank“ aber bissig gingen die Oberfranken auch in diese wichtige Partie. Von einer frühen Strafzeit ließ man… [weiterlesen]
Dresden Heilbronn 141218
22. Februar 2020

DEL2 - Dresdner Eislöwen feiern wichtigen Sieg gegen Heilbronn

(DEL2/Dresden) PM Die Dresdner Eislöwen haben das DEL2-Punktspiel gegen die Heilbronner Falken mit 5:4 (1:1; 3:2; 1:1) gewonnen. Cheftrainer Rico Rossi… [weiterlesen]

 

 

 

 

Aktuelle Transfers

 

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 1748 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen