DEL2 - Tölzer Löwen stutzen Falken 2:1!

 

(DEL2/Bad Tölz) PM Das erwartete Torspektakel blieb aus, doch die 1753 Zuschauer in der Tölzer weeArena konnten sich nicht über fehlende Spannung beklagen. Nach einem cleveren Auftritt behalten die Buam alle drei Punkte bei sich.

 

Toelz Heilbronn 010219
( Foto Natascha Eymold )


 

 

Insgesamt gab es am Freitagabend aus Löwensicht kaum Grund zum Meckern. Auch das zweite Heimspiel unter Scott Beatties Leitung wurde gewonnen. Die Ausfälle von Philipp Schlager, Kyle Beach, Andreas Schwarz (alle verletzt) und Tom Horschel (gesperrt) wurden durch eine kompakte Teamleistung kaschiert. Daran hatten auch die Neuzugänge Tyler Gron und Florian Kraus ihren Anteil. Beide hatten im Vorfeld nur eine gemeinsame Trainingseinheit mit den Buam, anzumerken war es ihnen allerdings nicht.

 

 

Gron überzeugte mit einem enormen Zug zum Tor, erspielte sich dadurch auch zwei, drei gute Chancen. Kraus machte ein unauffälligeres Spiel - durchaus ein Lob für einen Defensiv-Verteidiger. Auch Beattie zeigte sich nach dem Spiel zufrieden mit den beiden Neulingen. Die Löwen zeigten ein gutes erstes Drittel. Doppelte so viele Schüsse wie der Gegner, auch weil die Falken-Versuche oft geblockt wurden. Doch der junge Florian Mnich hielt in den ersten 20 Minuten alles, was es zu halten gab. So gelang einzig Brock Maschmeyer ein Treffer. Ein verdeckter Schlagschuss fand in Überzahl den Weg ins Tor - das einzige Mal, dass Ben Meisner an diesem Abend die Scheibe aus dem Tor fischen musste.

 

 


 


 

 

Der Löwen-Schlussmann überzeugte mit 28 Saves erneut. Trotz des ergebnistechnischen Rückschlages ließen sich die Buam auch im zweiten Drittel nicht unterkriegen. So zwang Bad Tölz die Gäste mit schnellen Angriffen zu Strafzeiten. Deren vier kassierten die Falken innerhalb der ersten zehn Minuten im Mitteldrittel. In doppelter Überzahl traf Kevin Wehrs per Schlagschuss zum Ausgleich. Knapp zweieinhalb Minuten später jubelte auch Stephen MacAulay über seinen 22.Saisontreffer. Die Führung der Löwen ging in Ordnung. Sie waren von Anfang an meist spielbestimmend, hätten auch schon früher einen komfortableren Vorsprung herausschießen können. Zweimal traf der Puck die Querlatte, weitere Großchancen blieben ungenutzt.

 

 

So blieb es bis zum Ende spannend, auch wenn die Buam im Schlussdrittel defensiv enorm konzentriert agierten. Scott Beattie sprach von einem "langweiligen Schlussdrittel". Das passte ihm und seinem Team allerdings ganz gut in den Kram. Kleine Nebenanekdote: Für Andreas Pauli waren die vier Saisonspiele gegen die Falken besonders erfolgreich. Der Stürmer erzielte zwei Tore selbst und gab sieben Assists. Vielleicht musste er auch deshalb direkt nach Spielende zur obligatorischen Doping-Kontrolle.

 

 


 


 

Tölzer Löwen eishockey-online.com Mehr Informationen über den Eishockey Club Tölzer Löwen wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-bilder.com - Eishockey Bilder von den Tölzer Löwen finden Sie in unser Galerie.

www.eishockey-deutschland.info - Alle WM´s, Olympischen Spiele der Männer und Frauen seit 1910.

 

 

Weitere DEL2 Eishockey News

Toelz Dresden 150919
16. September 2019

DEL2 - Offensivstarke Tölzer Löwen mit Sieg über Dresden

(DEL2/Bad Tölz) PM Der erste Saisonsieg ist eingefahren. Das erste Heimspiel ist gewonnen. Die Tölzer Löwen zeigen über 40 Minuten eine starke… [weiterlesen]
2.Spt Crimmitschau vs. Bayreth
15. September 2019

DEL2 - Eispiraten Crimmitschau mus sich gegen die Bayreuth Tigers mit 3:6 geschlagen geben

(DEL2/Crimmitschau) (EK) Die Eispiraten Crimmitschau konnten zum 1. Heimspiel der Hauptrunde vor einer tollen Kulisse von 2.801 Zuschauern leider… [weiterlesen]
Busch 1
14. September 2019

DEL2 - Karlsson Schlagschüsse bringen 2 Punkte für die Bayreuth Tigers

(DEL2/Bayreuth) PM Zum Saisonauftakt vor 1937 Zuschauern im Tigerkäfig brauchten beide Teams einige Minuten um auf Temperatur zu kommen. Erst nach… [weiterlesen]
Dresden Landshut 130919
14. September 2019

DEL2 - Dresdner Eislöwen verlieren erstes Spiel der neuen Saison nach Verlängerung

(DEL2/Dresden) PM Die Dresdner Eislöwen haben das erste DEL2-Punktspiel gegen den Aufsteiger EV Landshut nach Verlängerung mit 1:2 (0:0; 1:1; 0:0; 0:1)… [weiterlesen]

 

Aktuelle Transfers

 

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 297 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen