DEL2 - Nach einem guten Saisonstart gab es zwei Niederlagen am Wochenende für die Tölzer Löwen

 

 

(DEL2/Bad Tölz) PM Am zweiten Spielwochenende der neuen DEL2-Saison lief für die Tölzer Löwen nicht viel zusammen. Nach der Freitagsniederlage gab‘s auch in Kassel nichts zu holen. Die Huskies gewannen mit 6:2 (2:0, 4:1, 0:1). „Wir waren nicht bereit“. Markus Berwanger redete nach dem Spiel nicht lange um den heissen Brei herum.

 

toelzer 55 21092018
(Foto: Foto Natascha Eymold)

 


Spielte die verspätete Anreise und deswegen verkürzte Aufwärmzeit eine Rolle? Wahrscheinlich. Fehlen den Löwen mit Dibelka und Schlager weiter zwei Stützen? Mit Sicherheit. Dennoch war der Auftritt in Kassel in dieser Form nicht nötig. „Kassel war immer einen Schritt schneller. So kann man hier nicht beginnen“, spricht Berwanger über den verkorksten Start ins Spiel.

 

 

Die Löwen verbrachten im Auftaktdrittel viel Zeit auf der Strafbank. Richie Mueller nutzte die numerische Überzahl jeweils per Direktschuss zu zwei Toren. Früh im Spiel war die Richtung vorgegeben. Mit Beginn des Mittelabschnitts entschieden die Huskies die Partie vorzeitig. Sam Povorzniouk und erneut Mueller trafen innerhalb von 56 Sekunden zum 4:0. „Der Start war sehr wichtig für uns“, gab auch Huskies-Coach Rico Rossi zu Protokoll.

 

 

Die Löwen fanden kaum zu ihrem Offensivspiel. Nur Casey Borer stemmte sich mit einer guten Einzelleistung, die im 1:4 mündete, gegen die Niederlage. Doch noch im zweiten Drittel trafen Rico Henning und Toni Ritter. Mit dem Start in den Schlussabschnitt kam Andreas Mechel ins Löwentor. Der Back-Up machte seine Sache gut und hielt den Kasten sauber. Vorne traf Johannes Sedlmayr zur Ergebnis-Verschönerung. „Verdienter Sieg, da muss man nicht lamentieren“, so Berwanger. Für die Löwen geht’s am kommenden Freitag nach Heilbronn.

 

 


 


 

Tölzer Löwen eishockey-online.com Mehr Informationen über den Eishockey Club Tölzer Löwen wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-bilder.com - Eishockey Bilder von den Tölzer Löwen finden Sie in unser Galerie.

www.eishockey-deutschland.info - Alle WM´s, Olympischen Spiele der Männer und Frauen seit 1910.

 

 

Weitere DEL2 Eishockey News

toelz ravensburg 20102017
19. Januar 2019

DEL2 - Ravensburgs Qualität setzt sich gegen Tölzer Löwen durch

(DEL2/Bad Tölz) PM Die ersten zehn Minuten überzeugend. In der Folge nicht schlecht, aber nicht gut genug: Der neue Tabellenführer aus Ravensburg… [weiterlesen]
Gläser Frankfurt 9.12.18
19. Januar 2019

DEL2 - Abwehrschlacht beschert den Bayreuth Tigers drei Punkte!

(DEL2/Bayreuth) PM Ohne Kapitän Potac und Gläser, die beide nicht einsatzfähig waren, ging man den Gang zum Tabellenersten an. Die Tigers begannen… [weiterlesen]
Dresden Kassel 180119 Fans
19. Januar 2019

DEL2 - Dresdner Eislöwen feiern 6:1-Erfolg gegen Kassel

(DEL2/Dresden) PM Die Dresdner Eislöwen haben das DEL2-Punktspiel gegen die Kassel Huskies zum Radio Dresden-Gameday mit 6:1 (2:0; 3:0; 1:1) gewonnen.… [weiterlesen]
19 01 18 Stefan della Rovere
18. Januar 2019

DEL2 - Dresdner Eislöwen verpflichten Stefan Della Rovere

(DEL2/Dresden) PM Die Dresdner Eislöwen haben Stefan Della Rovere verpflichtet. Der 28-jährige Deutsch-Kanadier wechselt von den Sheffield Steelers… [weiterlesen]

 

tabellen

eho austria

dcup

eishockeybilder

onlineshop

transfers

 

Aktuelle Transfers

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sportwetten Online - Die besten Sportwettenanbieter - Test 2019

Gäste online

Aktuell sind 1635 Gäste online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen