DEL2 - Eispiraten Crimmitschau unterliegen in ihrem letzten Vorbereitungsspiel mit 4:5 gegen Landshut

 

(DEL2/Crimmitschau) PM/Kürzel (EK) Die Eispiraten Crimmitschau mussten im letzten Testspiel gleich auf 6 Spieler verzichten. Neben den Langzeitverletzten Adam Poldruhák, Tomas Kubalik und Viktor Braun, fehlten auch noch Christian Hilbrich, Vincent Schlenker und Patrick Pohl. Da beide Mannschaften von Beginn an ein sehr offensives Spielsystem zeigten, schienen die Kräfte bei den Westsachsen im letzten Drittel am Ende zu sein. Am nächsten Wochenende starten die Westsachsen gehen Heilbronn in die Hauptrunde der Saison 2018/2019.

 

VB Crimmitschau Vs. Landshut 09.09.18

 

(Foto: Ellen Köhler - eishockey-online.com)

 


Das erste Drittel war ein Spiel auf Augenhöhe. Beide Teams hielten sich nicht lange beim „Abtasten“ auf und suchten sofort den Weg zum Tor. Patrick Klöpper musste gleich zweimal auf die Strafbank, doch nur im zweiten Unterzahlspiel mussten die Westsachsen ein Gegentreffer hinnehmen. Landshut konnte sich nicht lange an ihrer Führung erfreuen, denn nur 70 Sekunden danach agierten Sie in Unterzahl und Crimmitschau konnte das erste Powerplay zum Ausgleich nutzen. Rob Flick konnte seinen nächsten Treffer in dieser Vorbereitung bejubeln. Danach bleib das Tempo weiterhin hoch und in der 14. Spielminute bekam der EVL einen Penalty zugesprochen. Alexander Ehl trat gegen Brett Kilar an und der Crimmitschauer Torwart bewahrte sein Team vor dem erneuten Rückstand. Das war auch die letzte nennenswerte Aktion in diesem Abschnitt und so ging es mit dem 1:1 in die erste Pause.

 

Die Spieler von Coach Kim Collins kamen richtig gut aus der Kabine. Landshut erhielt nach 30 Sekunden eine kleine Bankstrafe und Rob Flick netzte im Powerplay zur 2:1 Führung ein. Landshut brachte das aber nicht wirklich aus dem Konzept. Sie gingen offensiv nach Vorne und versuchten den Spielaufbau der Hausherren frühzeitig zu stören. Torszenen waren in der Folgezeit eher Mangelware, aber das Spiel war schnell und es gab nur wenige Unterbrechungen. Nach gut der Hälfte des Drittels wechselten die Niederbayern ihren Torhüter. Mark Arnsperger stand vor seinem Wechsel nach Bremerhaven als 3. Goalie im Kader der Eispiraten und bekommt aktuelle beim EV Landshut Eisziet. In der 33. Spielminute musste Brett Kilar den Puck aus seinem Netz holen und so hieß es wieder Unentschieden nach Toren. Die Gäste konnten ihr Powerplay nicht nutzen und auch sonst fand ein Großteil des Spieles eher in der neutralen Zone statt. Ein Drittel blieb den Teams nun noch, um einen Sieger zu ermitteln.

 



Die 1.204 Zuschauer im Sahn mussten nun mit ansehen, wie Landshut etwas mehr vorm Spiel hatte und Brett Kilar dadurch auch mehr im Mittelpunkt stand. Landshut nutzte den Platz auf dem Eis und agierte mutig nach Vorne. Das 2:3 in der 45. Spielminute war daher dem Spielverlauf angemessen und die Niederbayern machten weiter Druck. Im Powerplay konnten sie zwar keine Tore erzielen, aber bei 5-5 zeigte sich das Team von Axel Kammerer recht effektiv. Das 2:4 bejubelten die Gäste gute 7 Minuten vor dem Ende. Danach beruhigte sich das Spiel etwas und die Westsachsen agierten nicht mehr so zwingend in Richtung des Landshuter Tores. In den letzten 73 Sekunden sahen die Fans noch 3 Tore. Christoph Kabitzky verkürzte aus 3:4, doch Landshut konnte 30 Sekunden vor dem Ende wieder einen 2 Tore Abstand herstellen. Den letzten Treffer des Abends erzielte Kapitän Andrè Schietzold und leistete somit Ergebniskosmetik. Für den Saisonstart ist zu hoffen, dass einige der Verletzten wieder ins Team zurückkehren und somit auch wieder etwas mehr Sicherheit in das Passspiel der Reihen kommt.

 

-------------------------------------------------------------------
Spiel vom 09.09.2018

 

 

Eispiraten Crimmitschau - EV Landshut 4:5 (1:1|1:1|2:3)

 

Tore:
0:1 |11.|Sebastian Alt ( Alexander Ehl , Luis Schinko ) - PP1
1:1 |13.|Rob Flick ( Patrick Klöpper ) - PP1
2:1 |22.|Rob Flick ( Felix Thomas , Patrick Klöpper ) - PP1
2:2 |33.|Povilas Verenis ( Max Forster ) - EQ EA
2:3 |45.|Max Forster ( Povilas Verenis , Christian Ettwein )
2:4 |53.|Max Forster
3:4 |59.|Christoph Kabitzky ( Benjamin Kosianski , Patrick McNally )
3:5 |60.|Alexander Ehl - EQ EN
4:5 |60.|André Schietzold ( Benjamin Kosianski , Filip Kokoska )

 

Strafen:
Eispiraten Crimmitschau: 10 Minuten
EV Landshut: 4 Minuten

 

Zuschauer:
1.204

 


Crimmitschau Logo

Mehr Informationen über den Eishockey Club Eispiraten Crimmitschau wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-bilder.com - Eishockey Bilder von den Eispiraten Crimmitschau in unserer Galerie.

www.eishockey-deutschland.info - Alle Eishockey Weltmeisterschaften, Olympische Spiele seit 1910.

 


 


 

Weitere DEL2 Eishockey News

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Ftoelz%2F2018_2019%2Fsedlmayr_14102018.JPG&w=250&h=150&zc=1
15. Oktober 2018

DEL2 – Doppelpack von Johannes Sedlmayr sichert Tölzer Löwen einen 6:2 Erfolg über Frankfurt

(DEL2/Bad Tölz) (Eymold/Diepold) Den Tölzer Löwen ist gegen den Titelfavoriten aus Frankfurt nach der letzten bitteren Niederlage mit einem… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fbayreuth%2F2018_2019%2FGl%C3%A4ser_Kassel_14.10.18.jpg&w=250&h=150&zc=1
15. Oktober 2018

DEL2 - Bayreuth erkämpft sich verdienten zweiten Heimsieg in Folge

(DEL2/Bayreuth) PM Diese Partie, ohne den bisherigen Toptorschützen Bosas auf Seiten der Tigers und den fehlenden Verteidigern Little und Reis bei… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fdresden%2F2018_2019%2Fdresden_kaufbeuren_14102018.jpg&w=250&h=150&zc=1
14. Oktober 2018

DEL2 - Dresdner Eislöwen nach Heimsieg mit dem ersten 6-Punkte-Wochenende

(DEL2/Dresden) EC Auch ohne ihren gesperrten Topscorer Jordan Knackstedt (1 Spiel Sperre nach 3. Spieldauerdisziplinarstrafe) gelingt den Dresdnern… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fcrimmitschau%2F2018_2019%2F9.Spt_Kaufbeuren_vs._Crimmitschau.JPG&w=250&h=150&zc=1
12. Oktober 2018

DEL2 - Eispiraten Crimmitschau unterliegen den Kaufbeuren Jokeres mit 6:2

(DEL2/Crimmitschau) (EK) Die Eispiraten Crimmitschau mussten im Allgäu eine derbe Niederlage einstecken. Vor 2.432 Zuschauen spielten die Eispiraten… [weiterlesen]

 

 

Tabellen

Eho Austria

Dcup

Eishockeybilder

Onlineshop

Transfers

 

Aktuelle Transfers

 

Cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

Gäste online

Aktuell sind 1059 Gäste online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen