DEL2 - Weiter geht´s: Ein „Alter“ und ein Junger für die Bayreuth Tigers

 

(DEL2/Bayreuth) PM Mit Sebastian Busch hat der dritte Mittelstürmer einen neuen Kontrakt bei den Bayreuth Tigers unterzeichnet, der zunächst für ein Jahr gilt, sich im Falle einer DEL2-Teilnahme in der Saison 2019/20 per Option automatisch verlängert.

 

bayreuth toelz 040418

( Foto eishockey-online.com / Archiv )


 


Der gebürtige Erdinger verbrachte seine Nachwuchszeit zunächst bei seinem Heimatverein in Erding, bevor er den Sprung nach Landshut zum dortigen DNL-Team wagte. Dort machte er auch die ersten Schritte in der zweithöchsten Spielklasse, bevor es ihn für ein Jahr nach Duisburg in die Oberliga West ging. 2015 folgte dann der Wechsel an den Roten Main, wo der Linksschütze großen Anteil am Aufstieg in die DEL2 hatte. Nun geht der 25-Jährige in seine vierte Saison in der Wagnerstadt.

 

 

In 174 Spielen für die Tigers gelangen ihm bisher 35 Tore und 61 Vorlagen. Trotz seiner jungen Jahre soll und wird Busch wieder eine wichtige Führungsrolle im Team einnehmen. Ähnlich wie zuletzt wird es wieder zu seinen Aufgaben gehören, junge Spieler auf dem Eis zu führen und im Team noch mehr Verantwortung zu übernehmen. „Ich hatte noch einen gültigen Vertrag für die DEL2, wollte aber nicht bis Anfang Juli in der Luft hängen, ob wir vielleicht trotz Abstieg weiter in der Liga spielen. Ich habe dann Gespräche mit den Verantwortlichen geführt und einen ligaunabhängigen Vertrag unterschrieben“, äußert sich Busch selbst zu seinem Verbleib. „Dazu finde ich die Stadt und die Leute ums Bayreuther Eishockey sehr gut. Ich habe mich hier eingelebt, meine Freundin kommt aus Bayreuth - die Stadt ist mein zweites Zuhause geworden.“

 


Mit der Verpflichtung eines weiteren jungen Stürmers arbeitet man im Lager der Tigers weiter an einer guten Mischung im kommenden Kader. Der gestern 20 Jahre alt gewordenen Kevin Kunz wechselt aus dem hohen Norden nach Bayreuth. Zuletzt ging er für den EHC Timmendorfer Strand in der Oberliga Nord aufs Eis, wo ihm in 44 Spielen 14 Tore und 6 Vorlagen gelangen. Geboren in Bad Muskau führte ihn sein Weg über Weißwasser in die Talentschmiede der Eisbären Berlin, wo ihm in 83 DNL-Spielen 40 Scorerpunkte gelangen. Wir hatten die Gelegenheit, ein erstes kurzes Interview mit Kevin führen zu können.

 

 


 


 

 

Kevin, willkommen in Bayreuth. Kannst du uns zunächst deine Spielweise beschreiben? Was sind deine Stärken, auf die sich die Fans freuen dürfen, und woran musst du noch arbeiten?


Kevin Kunz: Meine Stärke ist vor allem die Schnelligkeit, ich bin ein Stürmer der viel in den Ecken arbeitet, seine Mitspieler viel einsetzen will, aber auch selbst immer zum Torschuss kommen möchte. Meine Schwäche ist meine Größe, da ich ja nicht gerade der größte Spieler bin. Deshalb mache ich aber im Sommer viel Kraft- und Stabilisationstraining, um mich trotzdem weiterhin durchsetzen zu können.

 


Du hast jetzt eine Saison in Timmendorf gespielt, wie kam der Kontakt nach Bayreuth zustande und warum bist du dann nach Bayreuth gewechselt?


Kevin Kunz: Der Kontakt kam über meinem Berater zustande. Ich habe über Bayreuth viel Gutes gehört als Eishockeystadt und sehe hier eine gute Chance mich weiterzuentwickeln, so dass ich nicht lange überlegen musste, als ich das Angebot dann bekommen habe.

 


Was sind denn deine Ziele- persönlich und mit dem Team?


Kevin Kunz: Persönlich will ich mich als sehr junger Spieler natürlich weiterentwickeln und ich möchte so viel Eiszeit wie möglich haben, um eine gute Rolle im Team zu spielen und um mich weiter zu bringen. Mit dem Team sind die Ziele noch schwer zu sagen, da die Liga noch nicht feststeht in der wir spielen. Aber egal wo wir spielen wollen wir so erfolgreich wie möglich sein.


Kevin, vielen Dank für deine Zeit. Wir freuen uns, dich im August in Bayreuth begrüßen zu dürfen.

 


Kader 2018/2019
Trainer: Petri Kujala
Tor: Brett Jaeger
Abwehr: Felix Linden, Jozef Potac, Simon Mayr, Martin Heider, Marvin Walz
Sturm: Michal Bartosch, Arnoldas Bosas, Tim Richter, Ivan Kolozvary, Mark Heatley, Sebastian Busch, Kevin Kunz

 

 

 

 



bayreuth 1 logo

Mehr Informationen über den Eishockey Club Bayreuth Tigers wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

 

Weitere interessante Links:

www.deutschlandcup.de - Alle Informationen über den Eishockey Deutschland Cup seit 1987.

www.eishockey-deutschland.info - Alle Eishockey Weltmeisterschaften, Olympische Spiele seit 1910.

 

 

 

Weitere DEL2 Eishockey News

2019 07 22 dresden lukin
22. Juli 2019

DEL2 - Anton Lukin wird neuer Torwart-Trainer bei den Dresdner Eislöwen

(DEL2/Dresden) PM Die Dresdner Eislöwen haben einen neuen Torwart-Trainer verpflichtet: Anton Lukin wird in der kommenden Saison das Amt seines… [weiterlesen]
2019 07 22 heilbronn gelke
22. Juli 2019

DEL2 - Richard Gelke verlässt die Heilbronner Falken

(DEL2/Heilbronn) PM Nach insgesamt 289 Pflichtspielen für die Heilbronner Falken wird Richard Gelke in der kommenden Saison 19/20 nicht mehr im… [weiterlesen]
151127 Nürnberg HEI5787 Galerie
19. Juli 2019

DEL-Rückkehrer Marco Pfleger kommende Saison wieder in Bad Tölz

(DEL2/Bad Tölz) PM Mit Marco Pfleger kommt ein weiterer früherer Löwe zurück in den Isarwinkel. Der 27-jährige Stürmer absolvierte in den letzten… [weiterlesen]
lois spitzner kassel
19. Juli 2019

DEL2- Kassel Neuzugang Lois Spitzner im Sommerinterview – „Arbeite immer hart und gebe alles für das Team“

(DEL2/Kassel) PM Über die Sommerpause stellen die Kassel Huskies immer wieder ihre Neuzugänge in Sommerinterviews vor. Diesmal befragte Martin… [weiterlesen]

 

 

 

Aktuelle Transfers

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 1131 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen