DEL2 - Die #78 macht weiter in Bayreuth !

 

(DEL2/Bayreuth) PM Bereits auf seine neunte Spielzeit im Trikot den Tigers wird sich Jozef Potac ab sofort - und ab August dann in Bayreuth - vorbereiten. Der langjährige Kapitän unterschrieb dieser Tage einen Vertrag für die kommende Spielzeit – unabhängig davon, ob der Weg des Teams in die Oberliga oder doch weiter in die DEL2 führt.

 

bayreuth toelz 31032018 karovoegel

( Foto eishockey-online.com / Archiv )


 

 
Der 1,83 Meter große und 88 Kilo schwere Linksschütze gilt als Lenker und Denker im Spiel der Tigers. Fester Bestandteil ist Potac dabei in den Special-Teams in Über- und Unterzahl - hier kommt ihm sein taktisches Verständnis und seine überlegte Spielweise zugute. Diese Spielweise brachte ihm in der Vergangenheit jeweils zwei Mal in Bayern- und Oberliga die Auszeichnung zum Verteidiger des Jahres ein. Neben seinem guten Stellungsspiel und seinen Defensivqualitäten schaltet sich Potac entscheidend ins Offensivspiel seines Teams ein. 379 Pflichtspieleinsätze für Bayreuth stehen in seiner Vita.

 

 

Dabei erzielte er 89 Treffer und bereitete weitere 317 Treffer für seine Teamkollegen vor, was ihm für einen Verteidiger den Spitzenwert von durchschnittlich 1,07 Punkten pro Spiel einbringt. Auch in der abgelaufenen, für die Tigers sportlich schwierigen, Saison ragte Potac heraus und war mit 34 Punkten der mit Abstand beste Verteidiger der Wagnerstädter.

 

 


 


 

 

Der am gestrigen Tag 40 Jahre alt gewordene Deutsch-Slowake denkt - jedenfalls im Augenblick - noch nicht an das Ende seiner sportlichen Laufbahn. „Natürlich macht man sich in meinem Alter als Sportler Gedanken, aber ich denke von Jahr zu Jahr. Im Augenblick fühle ich mich fit und habe weiterhin großen Spaß am Eishockey. Ich glaube, dass ich der Mannschaft immer noch helfen und meinen Part spielen werde. Da ich schon viele Jahre in Bayreuth aktiv bin, freut es mich natürlich, dass ich hier eine weitere Saison spielen kann und vielleicht auch hier meine Karriere beenden werde. Das wird die Zukunft zeigen“, erklärt Jozef Potac sein erneutes Engagement in der Wagnerstadt.

 


„Die Qualitäten von Jozef sind bekannt. Er kennt zudem Verein und Umfeld sehr gut. Mit seiner Spielintelligenz und Erfahrung wird er uns weitehelfen und einen wichtigen Part im Teamgefüge einnehmen. Wir sind deshalb sehr froh, dass sich Jozef entschieden hat, ein weiteres Jahr für die Tigers zu spielen“, so Coach Petri Kujala.

 


Kader 2018/2019

 

Trainer: Petri Kujala

Tor: Brett Jaeger

Abwehr: Felix Linden, Jozef Potac

Sturm: Michal Bartosch, Arnoldas Bosas, Tim Richter, Ivan Kolozvary

 

 

 

 



bayreuth 1 logo

Mehr Informationen über den Eishockey Club Bayreuth Tigers wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

 

Weitere interessante Links:

www.deutschlandcup.de - Alle Informationen über den Eishockey Deutschland Cup seit 1987.

www.eishockey-deutschland.info - Alle Eishockey Weltmeisterschaften, Olympische Spiele seit 1910.

 

 

 

Weitere DEL2 Eishockey News

HPTowerstarsFrankfurt17Feb
18. Februar 2019

DEL2 - Ravensburg mit wichtigem Sieg gegen Frankfurt im Kampf um das Heimrecht

(DEL2/Ravensburg) PM Die Ravensburg Towerstars haben sich mit einem 3:1 Erfolg über Tabellenführer Frankfurt eine gute Ausgangsposition für das… [weiterlesen]
Freiburg 1 17.2.19
18. Februar 2019

DEL2 - Bayreuth Tigers drehen die Partie gegen Freiburg mit Energie noch ganz spät

(DEL2/Bayreuth) PM Da beide Trainer auf einige Akteure verzichten mussten, waren wieder nur kurze Kader auf dem Eis und beim ausgeglichenen Beginn… [weiterlesen]
48.Spt Crimmitschau vs. Kaufbeuren
17. Februar 2019

DEL2 - Eispiraten Crimmitschau können 3 Punkte gegen das Team aus Kaufbeuren bejubeln

(DEL2/Crimmitschau) (EK) Die Eispiraten Crimmitschau mussten im Spiel gegen die Jokers aus Kaufbeuren auf Christoph Kabitzky, Patrick Klöpper und… [weiterlesen]
Dresden Deggendorf 170219
17. Februar 2019

DEL2 - Dresdner Eislöwen gewinnen gegen Deggendorf

(DEL2/Dresden) PM Die Dresdner Eislöwen haben das DEL2-Punktspiel gegen den Deggendorfer SC mit 3:2 (0:0; 2:2; 1:0) gewonnen. Vor 3257 Zuschauern… [weiterlesen]

 

 

 

tabellen

eho austria

dcup

eishockeybilder

onlineshop

transfers

 

Aktuelle Transfers

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sportwetten Online - Die besten Sportwettenanbieter - Test 2019

Gäste online

Aktuell sind 423 Gäste online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen