DEL2 - CJ Stretch verlässt Löwen Frankfurt auf eigenen Wunsch

 

(DEL2/Frankfurt) PM CJ Stretch wird die Löwen Frankfurt nach zwei Spielzeiten verlassen. Dies hat der US-Amerikaner den Verantwortlichen der Löwen in einem persönlichen Gespräch mitgeteilt.

 

Cjstreetch Frankfurt2017
(Foto: Jürgen Weber)

 


Löwen-Sportdirektor Franz-David Fritzmeier: „CJ hat uns informiert, dass er ein attraktives Angebot eines Erstligisten aus dem Ausland angenommen hat, das für ihn sportlich äußerst reizvoll ist. Wir bedauern seine Entscheidung, denn wir hätten ihn gerne bei uns behalten und ein entsprechendes Angebot unterbreitet. Allerdings müssen wir auch respektieren, dass er für seine Zukunft diesen Weg gehen will. Insofern wünschen wir ihm natürlich viel Erfolg bei seinem neuen Klub.“

 



 

CJ Stretch kam zur Saison 2016/2017 aus Rosenheim zu den Löwen Frankfurt. Gleich in seiner ersten Saison in Frankfurt gehörte er dem erfolgreichen Meisterteam Frankfurts an. In der zurückliegenden Spielzeit avancierte er zum Topscorer der Löwen Frankfurt, auch in den Playoffs 2018 war Stretch punktbester Spieler der Löwen. Insgesamt hat CJ Stretch 128 Spiele für die Löwen bestritten, in denen er 65 Tore und 91 Vorlagen erzielt hat.

 

Die Löwen Frankfurt bedanken sich bei CJ Stretch für die erfolgreiche Zusammenarbeit und wünschen ihm alles Gute für seinen weiteren Weg!

 

 

 

 


Frankfurt

Mehr Informationen über den Eishockey Club Löwen Frankfurt wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

Weitere interessante Links:

www.deutschlandcup.de - Alle Informationen über den Eishockey Deutschland Cup seit 1987.

www.eishockey-deutschland.info - Alle Eishockey Weltmeisterschaften, Olympische Spiele seit 1910.

 

 

 

 

Weitere DEL2 Eishockey News

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Ftoelz%2F2018_2019%2Fsedlmayr_14102018.JPG&w=250&h=150&zc=1
15. Oktober 2018

DEL2 – Doppelpack von Johannes Sedlmayr sichert Tölzer Löwen einen 6:2 Erfolg über Frankfurt

(DEL2/Bad Tölz) (Eymold/Diepold) Den Tölzer Löwen ist gegen den Titelfavoriten aus Frankfurt nach der letzten bitteren Niederlage mit einem… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fbayreuth%2F2018_2019%2FGl%C3%A4ser_Kassel_14.10.18.jpg&w=250&h=150&zc=1
15. Oktober 2018

DEL2 - Bayreuth erkämpft sich verdienten zweiten Heimsieg in Folge

(DEL2/Bayreuth) PM Diese Partie, ohne den bisherigen Toptorschützen Bosas auf Seiten der Tigers und den fehlenden Verteidigern Little und Reis bei… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fdresden%2F2018_2019%2Fdresden_kaufbeuren_14102018.jpg&w=250&h=150&zc=1
14. Oktober 2018

DEL2 - Dresdner Eislöwen nach Heimsieg mit dem ersten 6-Punkte-Wochenende

(DEL2/Dresden) EC Auch ohne ihren gesperrten Topscorer Jordan Knackstedt (1 Spiel Sperre nach 3. Spieldauerdisziplinarstrafe) gelingt den Dresdnern… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fcrimmitschau%2F2018_2019%2F9.Spt_Kaufbeuren_vs._Crimmitschau.JPG&w=250&h=150&zc=1
12. Oktober 2018

DEL2 - Eispiraten Crimmitschau unterliegen den Kaufbeuren Jokeres mit 6:2

(DEL2/Crimmitschau) (EK) Die Eispiraten Crimmitschau mussten im Allgäu eine derbe Niederlage einstecken. Vor 2.432 Zuschauen spielten die Eispiraten… [weiterlesen]

 

 

Tabellen

Eho Austria

Dcup

Eishockeybilder

Onlineshop

Transfers

 

Aktuelle Transfers

 

Cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

Gäste online

Aktuell sind 829 Gäste online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen