DEL2 - Löwen Frankfurt verpflichten Torhüter Felix Bick vom EC Bad Nauheim

 

(DEL2/Frankfurt) PM Die Löwen Frankfurt haben die erste Neuverpflichtung für die neue Spielzeit getätigt: Torhüter Felix Bick wird ein Löwe. Zuletzt war der 25-Jährige als Nummer eins für den EC Bad Nauheim in der DEL2 aktiv.

 

Felix Blick
( Foto eishockey-online.com / Archiv )


 

 

In der vergangenen Spielzeit absolvierte der Goalie 47 Hauptrunden-Spiele für Bad Nauheim. Dabei kam er auf einen Gegentorschnitt von 2,99 und eine Fangquote von über 90 Prozent. Er gehörte damit zu den Leistungsträgern der Mannschaft, die am Ende auf Rang fünf landete. In fünf Playoff-Spielen im Viertelfinale gegen Kaufbeuren überzeugte Felix Bick ebenfalls mit einem Schnitt von 2,26 Gegentoren und einer starken Quote von fast 93 Prozent gehaltener Schüsse.

 

 

Löwen-Sportdirektor Franz-David Fritzmeier: „Felix hat einen sehr guten Weg genommen in den vergangenen Jahren. Beim DNL-Nachwuchs der DEG und in der Oberliga in Duisburg hat er viele Erfahrungen gesammelt und auch DEL-Einsätze erhalten, was letztlich dazu führte, dass er ein etablierter Backup in der DEL wurde. Sich dann dem EC Bad Nauheim anzuschließen, war ebenfalls eine schlaue Entscheidung. Dadurch hat er sehr viel gespielt und sich nochmal weiterentwickelt. Wir freuen uns, dass er sich trotz vieler Anfragen für einen Weg mit uns entschieden hat, der am Ende für ihn und uns die DEL-Rückkehr als Ziel hat. Er ist sicherlich ein Torhüter, dem die Zukunft gehört.“

 

 



 

 

Torhüter Felix Bick: „Allein schon die Derbys, die ich in der vergangenen Saison in Frankfurt erleben durfte, waren etwas ganz Besonderes. Natürlich freue ich mich deswegen auch insbesondere auf die Heimspiele in der Eissporthalle. Entscheidend waren aber die guten Gespräche mit Franz-David Fritzmeier, der mir das Löwen-Konzept genau erläutert hat. Das hat mir sehr imponiert und zu meiner ganz bewussten Entscheidung für die Löwen geführt, auch wenn es sicher andere Möglichkeiten gegeben hätte.“

 

 

Felix Bick wurde am 11. November 1992 in Villingen-Schwenningen geboren. Über den Nachwuchs des SERC, des EHC Freiburg und des Augsburger EV landete der Torhüter schließlich im DNL-Team der Düsseldorfer EG. Gleichzeitig erhielt er erste Eiszeiten in der Oberliga bei den Füchsen Duisburg. Zu seinem ersten DEL-Einsatz kam der 181 cm große und 80 kg schwere Torhüter in den Playoffs 2012 für die DEG.

 

 

Auch in der Folge-Saisons lief Bick sowohl für die DEG und auch die Krefeld Pinguine in der DEL auf, gleichzeitig kam er zu weiteren Einsätzen in Duisburg. 2015 wurde Felix Bick als Oberliga Torhüter des Jahres ausgezeichnet. 2015/2016 kam er aufgrund der Förderlizenz-Kooperation zwischen Düsseldorf und Bad Nauheim zu seinen ersten Einsätzen für die Kurstädter, die ihn im vergangenen Sommer fest als Nummer eins verpflichtet hatten. Im September 2017 wurde Felix Bick als Spieler des Monats von der Fachzeitung EishockeyNews ausgezeichnet.

 

 

 

 


Frankfurt

Mehr Informationen über den Eishockey Club Löwen Frankfurt wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

Weitere interessante Links:

www.deutschlandcup.de - Alle Informationen über den Eishockey Deutschland Cup seit 1987.

www.eishockey-deutschland.info - Alle Eishockey Weltmeisterschaften, Olympische Spiele seit 1910.

 

 

 

 

Weitere DEL2 Eishockey News

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Ftoelz%2F2018_2019%2FToelz_Deggendorf_071218.JPG&w=250&h=150&zc=1
08. Dezember 2018

DEL2 - Tölzer Heimstärke sticht auch gegen Deggendorf

(DEL2/Bad Tölz) PM Die Tölzer Löwen dominieren den Deggendorfer SC über weite Strecken und arbeiten sich in der Tabelle erneut nach oben. Beim… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fdresden%2F2018_2019%2Fdresden_Freiburg_071218.jpg&w=250&h=150&zc=1
08. Dezember 2018

DEL2 - Dresdner Eislöwen feiern 6:3-Erfolg gegen Freiburg

(DEL2/Dresden) PM Die Dresdner Eislöwen haben das DEL2-Punktspiel gegen den EHC Freiburg mit 6:3 (2:1; 4:2; 0:0) gewonnen. Vor 1863 Zuschauern brachte… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fcrimmitschau%2F2018_2019%2F24.Spt_Crimmitschau_vs._Bayreuth.JPG&w=250&h=150&zc=1
07. Dezember 2018

DEL2 - Eispiraten Crimmitschau gehen gegen bissige Bayreuth Tigers mit 1:6 unter

(DEL2/Crimmitschau) (EK) Die Eispiraten Crimmitschau zeigten im Spiel gegen Bayreuth wohl eine der schlechtesten Leistungen dieser Saison. Trainer… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fdresden%2F2018_2019%2Fdresden_lausitz_04122018.jpg&w=250&h=150&zc=1
05. Dezember 2018

DEL2 - Dresdner Eislöwen unterliegen im Penaltyschießen gegen Lausitzer Füchse

(DEL2/Dresden) PM Die Dresdner Eislöwen haben das DEL2-Punktspiel gegen die Lausitzer Füchse mit 3:4 (0:3; 1:0; 2:0; 0:1) nach Penaltyschießen verloren.… [weiterlesen]

 

 

Tabellen

Eho Austria

Dcup

Eishockeybilder

Onlineshop

Transfers

 

Aktuelle Transfers

 

Cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

Gäste online

Aktuell sind 2181 Gäste online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen