DEL2 - Eispiraten Crimmitschau vermelden weitere sechs Abgänge

 

(DEL2/Crimmitschau) PM Nach den bereits bekannten Weggängen von Ivan Ciernik (Zukunft offen) und Elia Ostwald (EV Landshut) vermelden die Eispiraten Crimmitschau sechs weitere Abgänge für die Saison 2018/19. Die Verantwortlichen der Westsachsen planen zur neuen Spielzeit ohne Torhüter Clemens Ritschel sowie die Angreifer Erik Gollenbeck, Maurice Keil und Robbie Czarnik. Verteidiger Danny Pyka wird seine Karriere im Alter von 33 Jahren beenden. Will Weber wagt dagegen den Sprung in die DEL, der höchsten deutschen Spielklasse.

 

clemens ritschel2017

( Foto eishockey-online.com / Archiv )


 


Clemens Ritschel (23) wechselte vor dieser Saison von den Salle Bulls Halle nach Crimmitschau. Bei den Eispiraten kam der Torhüter allerdings nie über die Rolle des Backups hinaus. Er bestritt lediglich drei Spiele in der DEL2. Erik Gollenbeck, der aus dem Nachwuchs des ETC Crimmitschau stammt, kehrte zur Saison 2014/15 aus Salzburg zurück nach Westsachsen. Der 22-Jährige bestritt in vier Spielzeiten 164 Zweitliga- Spiele und erzielte dabei 14 Tore und 14 Vorlagen.

 

 

Ebenso endet die Leihe von Maurice Keil (21). Der Offensivmann, der in 46 Partien auf ein Tor und vier Vorlagen kam, kehrt nach Bad Nauheim zurück. Keine Rolle wird in der neuen Saison auch Robbie Czarnik (28) im Team der Eispiraten Crimmitschau spielen. Der US-Amerikaner, welcher mit 38 Toren und 29 Vorlagen zu einem der Topscorer im Team von Cheftrainer
Kim Collins zählte, erhält kein neues Vertragsangebot von den Verantwortlichen der Westsachsen.

 

 



 

 

Nach drei Jahren im Eispiraten-Trikot ist nun auch für Danny Pyka Schluss. Der 33-jährige Verteidiger wird seine Karriere als aktiver Eishockeyprofi beenden. Der Assistenzkapitän kann auf eine bewegte Karriere blicken, in welcher er mehr als 100 DEL- und 600 DEL2-Spiele absolvierte. Der gebürtige Berliner bestritt für die Pleißestädter insgesamt 126 Partien. Dabei konnte er fünf Tore und 28 Vorlagen verbuchen.

 


Auch Verteidiger Will Weber wird die Eispiraten verlassen. Der 29-jährige Abwehrrecke, der erst kürzlich vom Trainerstab zum wertvollsten Spieler des Jahres gekürt wurde, wird den Schritt in die DEL und somit in die höchste deutsche Eishockeyliga wagen. In 48 Spielen gelangen dem Deutsch-Amerikaner drei Treffer und sechs Assists. Zudem erhielt Weber mit 136 die meisten Strafminuten in der abgelaufenen Serie.

 


„Im Namen des Clubs möchte ich allen sechs Spielern, die uns verlassen, für ihre Verdienste im Eispiraten-Trikot ganz herzlich Danke sagen und ihnen auf ihrem weiteren Weg von Herzen alles Gute wünschen“, so Geschäftsführer Jörg Buschmann.

 

 


Eispiraten Crimmitschau eishockey-online.com

Mehr Informationen über den Eishockey Club Eispiraten Crimmitschau wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-bilder.com - Eishockey Bilder von den Eispiraten Crimmitschau in unserer Galerie.

www.eishockey-deutschland.info - Alle Eishockey Weltmeisterschaften, Olympische Spiele seit 1910.

 


 


 

Weitere DEL2 Eishockey News

Toelz Deggendorf 071218
20. Januar 2019

DEL2 - Special Teams der Tölzer Löwen zu stark für Deggendorf

(DEL2/Bad Tölz) PM In Flocko Funks letztem Spiel als Interimstrainer der Tölzer Löwen haben seine “Buam” die taktischen Vorgaben in mindestens… [weiterlesen]
dresden Freiburg 071218
20. Januar 2019

DEL2 - Eislöwen holen den Zusatzpunkt in der Verlängerung

(DEL2/Dresden) PM Die Dresdner Eislöwen haben das DEL2-Punktspiel beim EHC Freiburg nach Verlängerung mit 4:3 (1:2; 0:0; 2:1; 1:0) gewonnen. Vor 1679… [weiterlesen]
toelz ravensburg 20102017
19. Januar 2019

DEL2 - Ravensburgs Qualität setzt sich gegen Tölzer Löwen durch

(DEL2/Bad Tölz) PM Die ersten zehn Minuten überzeugend. In der Folge nicht schlecht, aber nicht gut genug: Der neue Tabellenführer aus Ravensburg… [weiterlesen]
Gläser Frankfurt 9.12.18
19. Januar 2019

DEL2 - Abwehrschlacht beschert den Bayreuth Tigers drei Punkte!

(DEL2/Bayreuth) PM Ohne Kapitän Potac und Gläser, die beide nicht einsatzfähig waren, ging man den Gang zum Tabellenersten an. Die Tigers begannen… [weiterlesen]

 

 

tabellen

eho austria

dcup

eishockeybilder

onlineshop

transfers

 

Aktuelle Transfers

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sportwetten Online - Die besten Sportwettenanbieter - Test 2019

Gäste online

Aktuell sind 437 Gäste online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen