DEL2 - SC Riessersee steht sensationell im Halbfinale der DEL2

 

(DEL2/Riessersee) PM Es war angerichtet, das entscheidende Spiel 7 des Playoff-Viertelfinales gegen die Eispiraten Crimmitschau. Das Team von Toni Söderholm hatte sich am vergangenen Sonntag mit einem 4:1 Auswärtssieg dieses entscheidende Spiel erkämpft und diesen Schwung mit in die heutige Partie genommen.

Scriessersee Jubel 2017

( Foto eishockey-online.com / Archiv )


 

 

Mit einem unglaublichen Tempo spielten die Weiss-Blauen das erste Drittel. Nach Chancen vom wieder genesenen Dibelka, Driendl, Wilhelm und Vollmer innerhalb der ersten Minuten war es dem Arbeitstier Jared Gomes vorbehalten, die 1:0 Führung zu erzielen. Er nutzte einen Abpraller nach einem Schuss von Julian Eichinger und brachte die Scheibe hinter Brett Kilar unter. Danach hatten Oakley und Mueller mit den nächsten Chancen die Möglichkeit, die Führung auszubauen. In der 9. Minute ging ein kurzes Raunen durch das Stadion, als die Crimmitschauer den Puck an das Gestänge von Goalie Matthias Nemec schossen, dies sollte aber auch die einzige gefährliche Situation der Gäste im ersten Spielabschnitt gewesen sein.

 

 

Der SCR arbeitete weiter nach vorne und kam in der 12. Spielminute zum 2:0. Es waren gerade einmal 18 Sekunden in der Überzahl der Garmischer gespielt, da tankt sich der Top-Torschütze der Hauptrunde, Richie Mueller von hinten bis nach vorne durch und nagelt die Scheibe eiskalt an Brett Kilar vorbei ins rechte Kreuzeck. Weiter ging es mit Chancen von Oakley und Rimbeck, doch es blieb beim 2:0 nach dem ersten Drittel. Im Mittelabschnitt hatten erneut Mueller und Mayenschein die Chance, die Führung weiter auszubauen, doch beide scheiterten an Brett Kilar. Danach kamen die Gäste besser ins Spiel und kamen ihrerseits zu gefährlichen Abschlüssen, die der erneut starke Matthias Nemec allesamt vereiteln konnte, zur Hälfte des Spiels rettete dann erneut das Aluminium für ihn.

 

 



 

 

Im weiteren Spielverlauf gab es dann auch wieder Chancen für den SCR, doch weder Rimbeck, Vollmer oder Beck konnten die Scheibe im Gehäuse von Kilar unterbringen. So war es Robin Soudek, der Sekunden vor Drittelende das Spiel nochmal spannend machte und zum 2:1 Anschlusstreffer traf. Im Schlussabschnitt brachte SCR-Kapitän Flori Vollmer nach tollem Zuspiel von Mattias Beck endlich mit 3:1 in Führung, Mayenschein und Gschmeißner hätten danach für die Vorentscheidung sorgen können. Als dann erneut Flori Vollmer in der 50. Min. das 4:1 erzielte, roch es nach "Vorentscheidung" in diesem Viertelfinale, doch im direkten Gegenzug traf Walsh zum 4:2 für Crimmitschau. Nachdem Mueller noch eine Chance vergab, wurde es nochmal spannend. Die Werdenfelser mussten über eine Minute lang eine 5 gegen 3 Unterzahl überstehen. Dies tat das Team von Toni Söderholm mit Kampf, Leidenschaft und mit einer überragenden Stimmung der 4326 Zuschauer.

 

 

Richie Mueller war es dann, der kurz vor Spielschluss den Puck im leeren Tor unterbrachte und den 5:2 Siegtreffer markierte. Nun kommt es also im Halbfinale zum Derby gegen den ESV Kaufbeuren. Das erste Spiel in der Runde findet bereits am Donnerstag, 29.03.2018 um 20 Uhr statt. Toni Söderholm: "Erstmal ein Kompliment an KC und seine Mannschaft. Die haben sehr diszipliniert gespielt, das war eine sehr schwierige Serie für uns. Der Schwung aus den Preplayoffs hat ihnen gut getan. Kompliment aber auch an unsere Jungs. Es war ein extrem gutes erstes Drittel, im zweiten haben wir es uns selber schwer gemacht. Deswegen blieb es da auch so spannend bis zum Ende. Die Unterzahl war stark. Es ist schwer einen Spieler rauszuheben, aber Matthias Nemec hat über 7 Spiele überragend gehalten und uns in jedem Spiel die Chance gegeben, es zu gewinnen. Auch Flo Vollmer heute mit 2 Toren, ich wusste gar nicht, dass der so schiessen kann. Ein grosses Kompliment an das Team und Danke auch an die Fans für die super Stimmung heute Abend! Ich freue mich auf das Halbfinale gegen Kaufbeuren."

 

 

 
 



00000000000000000000000000aaaaaascr

Mehr Informationen über den Eishockey Club SC Riessersee wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

 

Weitere interessante Links:

www.deutschlandcup.de - Alle Informationen über den Eishockey Deutschland Cup seit 1987.

www.eishockey-deutschland.info - Alle Eishockey Weltmeisterschaften, Olympische Spiele seit 1910.

 

 

 

Weitere DEL2 Eishockey News

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Ftoelz%2F2018_2019%2Fsedlmayr_14102018.JPG&w=250&h=150&zc=1
15. Oktober 2018

DEL2 – Doppelpack von Johannes Sedlmayr sichert Tölzer Löwen einen 6:2 Erfolg über Frankfurt

(DEL2/Bad Tölz) (Eymold/Diepold) Den Tölzer Löwen ist gegen den Titelfavoriten aus Frankfurt nach der letzten bitteren Niederlage mit einem… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fbayreuth%2F2018_2019%2FGl%C3%A4ser_Kassel_14.10.18.jpg&w=250&h=150&zc=1
15. Oktober 2018

DEL2 - Bayreuth erkämpft sich verdienten zweiten Heimsieg in Folge

(DEL2/Bayreuth) PM Diese Partie, ohne den bisherigen Toptorschützen Bosas auf Seiten der Tigers und den fehlenden Verteidigern Little und Reis bei… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fdresden%2F2018_2019%2Fdresden_kaufbeuren_14102018.jpg&w=250&h=150&zc=1
14. Oktober 2018

DEL2 - Dresdner Eislöwen nach Heimsieg mit dem ersten 6-Punkte-Wochenende

(DEL2/Dresden) EC Auch ohne ihren gesperrten Topscorer Jordan Knackstedt (1 Spiel Sperre nach 3. Spieldauerdisziplinarstrafe) gelingt den Dresdnern… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fcrimmitschau%2F2018_2019%2F9.Spt_Kaufbeuren_vs._Crimmitschau.JPG&w=250&h=150&zc=1
12. Oktober 2018

DEL2 - Eispiraten Crimmitschau unterliegen den Kaufbeuren Jokeres mit 6:2

(DEL2/Crimmitschau) (EK) Die Eispiraten Crimmitschau mussten im Allgäu eine derbe Niederlage einstecken. Vor 2.432 Zuschauen spielten die Eispiraten… [weiterlesen]

 


 

 

 

 

https://adserver.adtech.de/adserv/3.0/1439/6626858/0/170/ADTECH;loc=300

Eho Austria

Dcup

Eishockeybilder

Onlineshop

Transfers

 

Aktuelle Transfers

 

Cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

Gäste online

Aktuell sind 821 Gäste online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen