DEL2 - Eispiraten Crimmitschau vergeben den Match - Puck zum Halbfinale durch eine 1:4 Niederlage gegen Riessersee

 

(DEL2/Crimmitschau) (EK) Die Eispiraten Crimmitschau mussten am Sonntagabend vor 4.263 Zuschauern eine Niederlage im 6. Play-off Spiel hinnehmen. Garmisch war im ersten Drittel wacher und zeigten bessere Spielzüge.
Crimmitschau musste immer einem Rückstand nachlaufen und konnten am Ende ihre Möglichkeiten nicht effektiv genug nutzen.

 

DSCN9434

 

(Foto: Ellen Köhler)


 

Im ersten Abschnitt sahen die Fans im vollen Sahn eine laufstarke Mannschaft aus Garmisch und die setzten Brett Kilar und seine Abwehr gut unter Druck. In der 8. Spielminute konnten die Gäste ihre Führung bejubeln und hielten somit ihre Chancen auf die Teilnahme am Halbfinale weiterhin offen. Für Ivan Ciernik ging es dann erst einmal auf die Strafbank (10.), doch die Mannschaft um Kapitän Florian Vollmer konnte daraus keinen Profit schlagen. In der Folgezeit erarbeiteten sich auch die Hausherren die ersten Chancen auf den Ausgleich, doch Matthias Nemec hielt seinen Kasten sauber. In der letzten Spielminute des Drittels mussten dann gleich 2 Spieler von der Zugspitze in die Kühlbox, doch bis zur Pause konnten die Westsachsen nicht den Ausgleich erzielen.

 



Auch im zweiten Drittel gab es viel Aufregung auf den Rängen. In der doppelten Überzahl sollte den Westsachsen zwar kein Treffer gelingen, doch in der 24. Spielminute konnten die Hausherren durch Brock Maschmeyer der Ausgleich bejubeln. Nur kurze Zeit später musste Scott Allen auf die Strafbank. Beide Spieler lagen kamen bei einem fairen Zweikampf zum Fallen, doch der Eispirat wurde bestraft. 30 Sekunden brauchten die Gäste um den Puck im Kasten zu versenken, doch ehe das Tor anerkannt wurde, gingen die Schiedsrichter zum Videobeweis. In der 30. Spielminute hatte Dominic Walsh die größte Chance in diesem Drittel zum Ausgleich. Das Spiel wurde hektischer und beide Goalies bekamen viel Arbeit, konnten ihre Tore aber nun sauber halten. 113 Sekunden vor der Sirene erhielt Elia Ostwald eine weitere kleine Bankstrafe, doch bis zur Pause konnten die Blau/Weißen kein weiteres Tor mehr erzielen.

 

 

Mit einem Tor Rückstand ging es in die letzten 20 Minuten des Abends. Crimmitschau war bemüht den Ausgleich zu erzielen, doch der entscheidende Abschluss fehlte. Die Gäste machten es dann etwas besser und konnten in der 46. Spielminute Brett Kilar erneut überwinden. Die Minuten tickten nun von der Uhr und Die Eispiraten schafften es einfach nicht Matthias Nemec zu überwinden. Beide Trainer nahmen dann ihre Auszeiten um nochmals etwas Ruhe in das Spiel zu bringen. Garmisch schaffte es im ersten Anlauf nicht den Puck im leeren Tor unterzubringen – beide Pfosten verhinderten diesen Treffer. 30 Sekunden vor dem Ende wurde eine Strafe gegen Jordan Knackstedt angezeigt, doch diese brauchte er nicht mehr absitzen, denn diesmal landete der Puck im leeren Tor der Rot/Weißen. Das Ergebnis war am Ende vielleicht etwas hoch, doch der Sieg ging nicht ganz unverdient an den Hauptrundenersten.

 

 

Spiel vom 25.03.2018

 

 

Eispiraten Crimmitschau - SC Riessersee 1:4 (0:1|1:1|0:2)

 

Tore:
0:1 |08.|Jared Gomes ( Julian Eichinger , Jakob Mayenschein )
1:1 |24.|Brock Maschmeyer ( Elia Ostwald , Robin Soudek )
1:2 |26.|Mattias Beck ( Andreas Driendl , Julian Eichinger ) - PP1
1:3 |46.|Richard Mueller ( Andreas Eder )
1:4 |60.|Andreas Eder ( Andreas Driendl ) - EQ EN


Strafen:
Eispiraten Crimmitschau: 6 Minuten
SC Riessersee: 4 Minuten

 

Zuschauer:
4.263

 


Eispiraten Crimmitschau eishockey-online.com

Mehr Informationen über den Eishockey Club Eispiraten Crimmitschau wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-bilder.com - Eishockey Bilder von den Eispiraten Crimmitschau in unserer Galerie.

www.eishockey-deutschland.info - Alle Eishockey Weltmeisterschaften, Olympische Spiele seit 1910.

 


 


 

Weitere DEL2 Eishockey News

HPTowerstarsFrankfurt20April
21. April 2019

DEL2 Finale 2019 - Löwen Frankfurt gleichen Serie aus

(DEL2/Ravensburg) PM Den am Donnerstag in Frankfurt gekaperten Heimvorteil mussten die Towerstars am Karsamstag wieder an die Löwen Frankfurt… [weiterlesen]
Frankfurt Ravensburg 051117 2
19. April 2019

DEL2 - Frankfurter Löwen wollen in Spiel 2 in Ravensburg punkten

(DEL2/Frankfurt) PM Am Samstag, den 20. April reisen die Löwen nach Oberschwaben, um sich mit den Ravensburger Towerstars ein erstes Mal in der CHG… [weiterlesen]
annmariakaufmann
18. April 2019

DEL2 - „Glücksfee“ Anna Maria Kaufmann singt Nationalhymne vor Final-Spiel 1

(DEL2/Frankfurt) PM Weltbekannte Sopranistin sang schon 2004 und 2017 bei den Löwen. Die Löwen Frankfurt haben viele unterschiedliche, langjährige… [weiterlesen]
IMG 4667
12. April 2019

DEL2 - Jordan Knackstedt & Timo Walther bleiben bei den Dresdner Eislöwen

(DEL2/Dresden) PM Die Dresdner Eislöwen setzen auch in der kommenden Spielzeit auf Topscorer Jordan Knackstedt und Timo Walther. Mit Jordan… [weiterlesen]

 

 

tabellen

eho austria

dcup

eishockeybilder

onlineshop

transfers

 

Aktuelle Transfers

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sportwetten Online - Die besten Sportwettenanbieter - Test 2019

55protec 300

Gäste online

Aktuell sind 675 Gäste online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen