DEL2 - Schanner verlängert Ausrüstervertrag bei Bad Nauheim

 

(DEL2/Bad Nauheim) PM Die Schanner Eishockeyartikel GmbH + Co. KG verlängert den Ausrüstervertrag mit dem DEL2-Team des EC Bad Nauheim. Schanner bleibt somit „Offizieller Materialausstatter“ des Teams. Die Zusammenarbeit zwischen Schanner und dem Traditionsverein besteht bereits seit 2013. Nun wurde ein neuer Vertrag unterzeichnet. Das Team der hessischen Kurstadt, das von seinen Fans „die Roten Teufel“ genannt wird, kann somit bis in die Saison 2020 auf die absoluten Topmarken im Eishockeysport setzen.

 

Vertragsverlaengerung Schanner Bad Nauheim

Foto © EC Bad Nauheim, vlnr: Felix Bick (Torhüter EC Bad Nauheim), Wolfgang Kummer (Team Manager Schanner), Matthias Baldys (Team Manager EC Bad Nauheim)

 


Im Zuge der Kooperation rüstet Schanner das hessischen Team mit Equipment von Bauer, Easton, SherWood und Vaughn aus. Das Sortiment beinhaltet Schlittschuhe, Helme, Hosen, Handschuhe, Schläger für die Spieler – sowie die komplette Ausrüstung für Hauptgoalie Felix Bick und die Ersatzkeeper Jan Guryca und Timo Herden.

 

 

„Das Eishockeyequipment, mit dem wir versorgt werden, ist wirklich erstklassig – unsere Spieler sind begeistert!“, sagt Matthias Baldys -  Teammanager des EC Bad Nauheim. Torhüter Felix Bick, der in dieser Saison bereits die Auszeichnung „DEL2-Spieler des Monats“ der Fachzeitung »Eishockey News« einheimste, ist vor allem von der Vaughn-Goalie-Ausrüstung angetan: „Diese Ausrüstung ist für mich die beste, mit der ich bislang auf dem Eis stand. Schutz, Komfort, Bewegung – alles passt perfekt.“

 



 

Betreut wird das Team auf Seiten von Schanner von Team Manager Wolfgang Kummer sowie Christian Groh im Innendienst. Die beiden sorgen für eine intensive Rundumbetreuung. Marc Meier, der Geschäftsführer von Schanner sagt zur Vertragsverlängerung: „Die erfolgreiche Zusammenarbeit mit den Roten Teufeln wollen wir natürlich fortführen, denn unsere Sponsorings sind immer auf Langfristigkeit ausgelegt.“

 

 

Über Schanner Eishockeyartikel GmbH + Co. KG:


Schanner Eishockeyartikel GmbH + Co. KG distribuiert saisonunabhängig 14 Marken aus den Segmenten Eishockey und Funsport in den Ländern Deutschland, Österreich, Italien und Slowenien. Firmensitz des 1986 gegründeten Großhändlers ist Füssen, Heimat des Bundesleistungszentrums für Eishockey. Das Sortiment umfasst 7.000 Artikel auf 4.500 Quadratmetern Lagerfläche. Die Firma Schanner steht dabei für bestes Material und logistische Perfektion.

 

 

Der Service für die Handelspartner steht an erster Stelle. Kompetenter Wissenstransfer und strategische Verkaufsberatung runden das Profil zur Betreuung der Handelspartner in Deutschland, Italien, Österreich und Slowenien ab. Schanner ist zudem Offizieller Ausrüster der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft und von mehr als 70 Clubs. Bei Schanner wird das Motto `Home of Hockey´ gelebt: faires Miteinander und die gemeinsame, authentische Begeisterung für den Sport sind zentrale Säulen des Allgäuer Unternehmens.

 

 


 

00000000000000000000000000000000000180

Mehr Informationen über den Eishockey Club EC Bad Nauheim wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

 

Weitere interessante Links:

www.deutschlandcup.de - Alle Informationen über den Eishockey Deutschland Cup seit 1987.

www.eishockey-deutschland.info - Alle Eishockey Weltmeisterschaften, Olympische Spiele seit 1910.

 

 


 


 

Weitere DEL2 Eishockey News

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Ftoelz%2F2018_2019%2Fsedlmayr_14102018.JPG&w=250&h=150&zc=1
15. Oktober 2018

DEL2 – Doppelpack von Johannes Sedlmayr sichert Tölzer Löwen einen 6:2 Erfolg über Frankfurt

(DEL2/Bad Tölz) (Eymold/Diepold) Den Tölzer Löwen ist gegen den Titelfavoriten aus Frankfurt nach der letzten bitteren Niederlage mit einem… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fbayreuth%2F2018_2019%2FGl%C3%A4ser_Kassel_14.10.18.jpg&w=250&h=150&zc=1
15. Oktober 2018

DEL2 - Bayreuth erkämpft sich verdienten zweiten Heimsieg in Folge

(DEL2/Bayreuth) PM Diese Partie, ohne den bisherigen Toptorschützen Bosas auf Seiten der Tigers und den fehlenden Verteidigern Little und Reis bei… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fdresden%2F2018_2019%2Fdresden_kaufbeuren_14102018.jpg&w=250&h=150&zc=1
14. Oktober 2018

DEL2 - Dresdner Eislöwen nach Heimsieg mit dem ersten 6-Punkte-Wochenende

(DEL2/Dresden) EC Auch ohne ihren gesperrten Topscorer Jordan Knackstedt (1 Spiel Sperre nach 3. Spieldauerdisziplinarstrafe) gelingt den Dresdnern… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fcrimmitschau%2F2018_2019%2F9.Spt_Kaufbeuren_vs._Crimmitschau.JPG&w=250&h=150&zc=1
12. Oktober 2018

DEL2 - Eispiraten Crimmitschau unterliegen den Kaufbeuren Jokeres mit 6:2

(DEL2/Crimmitschau) (EK) Die Eispiraten Crimmitschau mussten im Allgäu eine derbe Niederlage einstecken. Vor 2.432 Zuschauen spielten die Eispiraten… [weiterlesen]

 

 

 

Tabellen

Eho Austria

Dcup

Eishockeybilder

Onlineshop

Transfers

 

Aktuelle Transfers

 

Cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

Gäste online

Aktuell sind 972 Gäste online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen