DEL2 - Dresdner Eislöwen unterliegen Freiburg


(DEL2/Dresden) PM
Die Dresdner Eislöwen haben das DEL2-Punktspiel gegen die Wölfe Freiburg mit 0:1 (0:0; 0:0; 0:1) verloren. Vor 2680 Zuschauern erzielte Lukas Zib in der 59. Minute den spielentscheidenden Treffer.

 

Freiburg Dresden 020318

( Foto Dresdner Eislöwen )

 


 

 

Zuvor hatten die Dresdner mehrere Möglichkeiten vergeben. Zwei Mal hatte sich der Referee entschieden, den Videobeweis zur Entscheidungsfindung zu Rate zu ziehen. Beide Male hatte der Puck die Torlinie nicht vollständig überquert.
 


Eislöwen-Cheftrainer Franz Steer: „Im ersten Abschnitt hatten wir Top-Chancen, aber all das hilft nichts, wenn man in zwei Heimspielen kein Tor schießt. Wir standen mehrfach allein vor dem Tor. Es ist extrem ärgerlich. Die Leistungen der beiden Torhüter waren heute top.“

 

 



 

 
Wölfe-Coach Leos Sulak: „Wir haben ein ausgeglichenes erstes Drittel gesehen. In der Defensive haben wir ordentlich agiert. Im zweiten Drittel haben wir zu viele individuelle Fehler gemacht. Dann trifft Dresden drei Mal den Pfosten – Glück für uns. Im letzten Abschnitt haben wir uns wieder besser präsentiert. Die glücklichere Mannschaft hat gewonnen.“


 
Das nächste DEL2-Punktspiel bestreiten die Dresdner Eislöwen am Sonntag, 4. März um 18.30 Uhr beim ESV Kaufbeuren.

 

 


 

Dresden

Mehr Informationen über den Eishockey Club Dresdner Eislöwen wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

 

Weitere interessante Links:

www.deutschlandcup.de - Alle Informationen über den Eishockey Deutschland Cup seit 1987.

www.eishockey-deutschland.info - Alle Eishockey Weltmeisterschaften, Olympische Spiele seit 1910 bis heute.

 

 


 


 

Weitere DEL2 Eishockey News

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Ftoelz%2F2018_2019%2Ftoelzer_55_21092018.JPG&w=250&h=150&zc=1
24. September 2018

DEL2 - Nach einem guten Saisonstart gab es zwei Niederlagen am Wochenende für die Tölzer Löwen

(DEL2/Bad Tölz) PM Am zweiten Spielwochenende der neuen DEL2-Saison lief für die Tölzer Löwen nicht viel zusammen. Nach der Freitagsniederlage gab‘s… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fcrimmitschau%2F2018_2019%2F4.Spt_Crimmitschau_vs._Bietigheim.JPG&w=250&h=150&zc=1
23. September 2018

DEL2 - Eispiraten Crimmitschau feiert einen 3:2 Heimsieg über die Bietigheim Steelers

(DEL2/Crimmitschau) (EK) Die Eispiraten Crimmitschau mussten zum 2. Heimspiel der Saison auf den Doppeltorschütze vom Freitag – Patrick Klöpper – und… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fdresden%2F2018_2019%2FDD_Frankfurt_23092018.png&w=250&h=150&zc=1
23. September 2018

DEL2 - Dresdner Eislöwen weiterhin punktlos im Tabellenkeller

(DEL2/Dresden) EC Die Dresdner Eislöwen stehen nach dem hessischen Wochenende, weiterhin punktlos am Tabellenende. Nach der 4:5 Niederlage am Freitag… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FRavensburg%2F2018_2019%2FHPTowerstarsFreiburg21Sept.JPG&w=250&h=150&zc=1
23. September 2018

DEL2 - Ravensburg Towerstars 5:2 Erfolg dank geschlossener Mannschaftsleistung

(DEL2/Ravensburg) PM Die Ravensburg Towerstars haben am Freitagabend den zweiten Sieg im zweiten Hauptrundenspiel eingefahren. Das Team von Trainer… [weiterlesen]

 

Tabellen

Eho Austria

Dcup

Eishockeybilder

Onlineshop

Transfers

 

Aktuelle Transfers

 

Cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

Gäste online

Aktuell sind 1802 Gäste online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen