DEL2 - Dresdner Eislöwen unterliegen in der Verlängerung in Bad Nauheim


(DEL2/Dresden) PM
Die Dresdner Eislöwen haben das DEL2-Punktspiel beim EC Bad Nauheim mit 3:4 (1:0; 1:1; 1:2; 0:1) verloren. Vor 1822 Zuschauern brachte Timo Walther den Gast in der neunten Minute in Führung. Noureddine Bettahar konnte für Bad Nauheim im zweiten Abschnitt ausgleichen (24.), doch Martin Davidek brachte Dresden wieder in Front (27.).

 

Dresden Badnauheim 05012018

(Foto: Dresdner Eislöwen)

 


Im Schlussdrittel nutzte Cody Sylvester zunächst eine Überzahlsituation (41.). Ein weiteres Mal im Powerplay brachte Marcel Brandt Bad Nauheim in Führung (44.). Die Eislöwen kämpften sich aber erneut zurück und glichen durch Alexander Höller aus (48.). In der Verlängerung schlug erneut Brandt zu und erzielte den Siegtreffer für Bad Nauheim.


 
Eislöwen-Cheftrainer Franz Steer: „Wir haben sehr gut angefangen, uns besonders läuferisch gut präsentiert. Grundsätzlich bin ich mit unserem Auftritt zufrieden. Bei den zwei Unterzahltoren haben wir uns aber leider sehr schlecht verhalten. Gegen Ende hin konnten wir noch die eine oder andere sehr gute Chance verzeichnen, diese aber leider nicht für uns nutzen.“


 
Das nächste DEL2-Punktspiel gegen die Eispiraten Crimmitschau bestreiten die Dresdner Eislöwen am  Sonntag, 11. Februar um 17 Uhr.

 

 


 

Dresden

Mehr Informationen über den Eishockey Club Dresdner Eislöwen wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

 

Weitere interessante Links:

www.deutschlandcup.de - Alle Informationen über den Eishockey Deutschland Cup seit 1987.

www.eishockey-deutschland.info - Alle Eishockey Weltmeisterschaften, Olympische Spiele seit 1910 bis heute.

 

 

 

 

Weitere DEL2 Eishockey News

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Ftoelz%2F2018_2019%2Ftoelz_bank14092018.JPG&w=250&h=150&zc=1
17. November 2018

DEL2 - Tölzer Löwen verlieren in Bad Nauheim - gutes Spiel wird nicht belohnt

(DEL2/Bad Tölz) PM Die Tölzer Löwen sind mit einer Niederlage im ersten Spiel nach der Länderspiel-Pause gestartet. Beim zuvor punktgleichen EC Bad… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fbayreuth%2F2018_2019%2FHeatley_Ravensburg_16.11.18.jpg&w=250&h=150&zc=1
17. November 2018

DEL2 - Große Gegenwehr gegen den Tabellenführer blieb für die Bayreuth Tigers unbelohnt

(DEL2/Bayreuth) PM Gut erholt aus der zweiwöchigen Deutschlandcup-Pause kamen besonders die Hausherren zurück und boten ein erstes Drittel wie man es… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fdresden%2F2018_2019%2Fdresden_Lausitz_161118.jpg&w=250&h=150&zc=1
17. November 2018

DEL2 - Dresdner Eislöwen unterliegen Weißwasser in der Verlängerung

(DEL2/Dresden) PM Die Dresdner Eislöwen haben das DEL2-Punktspiel gegen die Lausitzer Füchse mit 1:2 (0:0; 1:0; 0:1; 0:1) verloren. Vor ausverkauftem… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fkassel%2F2016_2017%2FPM_Rossi_Diekmann.jpg&w=250&h=150&zc=1
16. November 2018

DEL2 - Kassel Huskies verpflichten Corey Trivino

(DEL2/Kassel) PM Die Kassel Huskies haben den Mittelstürmer Corey Trivino verpflichtet. Der Kanadier wechselt vom Villacher SV (EBEL) nach Kassel und… [weiterlesen]

 


 

https://adserver.adtech.de/adserv/3.0/1439/6626858/0/170/ADTECH;loc=300

Eho Austria

Dcup

Eishockeybilder

Onlineshop

Transfers

 

Aktuelle Transfers

 

Cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

Gäste online

Aktuell sind 1461 Gäste online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen