DEL2 - Dresdner Eislöwen feiern 5:4-Erfolg beim SC Riessersee


(DEL2/Dresden) PM
Die Dresdner Eislöwen haben das DEL2-Punktspiel beim SC Riessersee mit 5:4 (2:2; 2:2; 1:0) gewonnen. Vor 2435 Zuschauern brachte Stephan Wilhelm den Gastgeber in der fünften Minute in Führung.

 

Dresden Riessersee 22012017

( Foto eishockey-online.com / Archiv )


 

 

Es folgte ein offener Schlagabtausch, in dem Dresden auf die SCR-Vorgabe immer wieder eine Antwort fand. Tadas Kumeliauskas (7.) glich aus, doch Andreas Driendl (8.) schlug zurück. Sekunden später war es Martin Davidek, der für die Eislöwen ebenfalls erfolgreich war (9.).

 

 

Im zweiten Drittel brachte Jakob Mayenschein den SCR im Powerplay erneut in Front (23.), doch Marius Garten war auf der Gegenseite für Dresden zur Stelle (24.). Driendl brachte den Puck in Überzahl für Garmisch-Partenkirchen im Tor unter (31.), aber Davidek konterte im Powerplay mit dem 4:4 (34.). Die Entscheidung sollte erst in den letzten Sekunden der Partie fallen. In Überzahl erzielte Alexander Höller das spielentscheidende Tor (59.).

 

 

Eislöwen-Cheftrainer Franz Steer: „Wir haben das erwartet schwere Spiel erlebt, uns aber immer wieder zurückgekämpft. Sicher hatten wir auch etwas Glück, insgesamt haben wir uns aber gerade im Mitteldrittel gut präsentiert. Unser Torwart hat heute einige riesen Paraden gezeigt, die uns im Spiel gehalten haben.“

 

 

Das nächste DEL2-Punktspiel beim EC Bad Nauheim bestreiten die Dresdner Eislöwen am Freitag, 9. Februar um 19.30 Uhr. 

 

 


 

Dresden

Mehr Informationen über den Eishockey Club Dresdner Eislöwen wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

 

Weitere interessante Links:

www.deutschlandcup.de - Alle Informationen über den Eishockey Deutschland Cup seit 1987.

www.eishockey-deutschland.info - Alle Eishockey Weltmeisterschaften, Olympische Spiele seit 1910 bis heute.

 

 

 

 

Weitere DEL2 Eishockey News

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Ftoelz%2F2018_2019%2Ftoelz_riessersee_19082018.jpg&w=250&h=150&zc=1
20. August 2018

DEL2 - Tölzer Löwen gewinnen erstes Vorbereitungsspiel deutlich mit 6:0 gegen Riessersee

(DEL2/Bad Tölz) PM Vorbereitungsspiele sollte man niemals überbewerten. Doch der erste Auftritt der Tölzer Löwen war ansehnlich: Mit 6:0 (2:0, 3:0,… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fbayreuth%2F2018_2019%2FTorszene_Wurmbergcup_Frankfurt.jpg&w=250&h=150&zc=1
20. August 2018

DEL2 - Bayreuth Tigers verlieren deutlich gegen Frankfurt

(DEL2/Bayreuth) PM … ein bisschen zu deutlich fiel das Ergebnis mit 5:0 aus beim Spiel um Platz 3 im Rahmen des Wurmberg-Cups. Analog zum Freitag,… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fdresden%2F2018_2019%2Fdresden_nottingham_18082018.jpg&w=250&h=150&zc=1
19. August 2018

DEL2 - Torreicher Testspielauftakt - Dresdner Eislöwen unterliegen Nottingham mit 5:7

(DEL2/Dresden) PM Die Dresdner Eislöwen haben das erste Spiel des Großbritannien-Trips gegen die Nottingham Panthers mit 5:7 (3:2; 2:3; 0:2) verloren.… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fbayreuth%2F2017_2018%2Fbayreuth_kassel_26122017_1.jpg&w=250&h=150&zc=1
18. August 2018

DEL2 - Bayreuth unterliegt im ersten Testspiel der Saison gegen die Huskies

(DEL2/Bayreuth) PM Ergebnisse in der Vorbereitung sind von jeher eher nebensächlich. Das 2:6 (0:2, 2:2, 0:2) aus Sicht der Tigers gegen den… [weiterlesen]

 


 

Tabellen

Eho Austria

Dcup

Eishockeybilder

Onlineshop

Transfers

 

Cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

 

Tipico Livewetten

 

Eol Shop 300 254

Gäste online

Aktuell sind 1225 Gäste online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen