DEL2 - Dresdner Eislöwen unterliegen Frankfurt mit 3:6


(DEL2/Dresden) PM
Die Dresdner Eislöwen haben das DEL2-Punktspiel gegen die Löwen Frankfurt vor 2529  Zuschauern mit 3:6 (1:2; 2:3; 0:1) verloren. Martin Schymainski brachte den Gast in der sechsten Minute in Führung; Dominik Tiffels (15.) baute diese aus. Kurz vor der Pausensirene erzielte Martin Davidek den Anschlusstreffer für die Eislöwen (20./PP2).

 

Dresden Frankfurt 02022018

(Foto: Dresdner Eislöwen)

 


Im zweiten Drittel konnten zunächst erneut die Frankfurter durch einen Treffer von Matthew Pistilli jubeln (24.), doch  Alexander Höller (30./PP1) und Martin Davidek (31./PP1) brachten Dresden wieder ran. Abermals schlugen jedoch Clarke Breitkreuz (33.) und Pistilli (38.) aus Frankfurter Sicht zurück. Im Schlussdrittel markierte Breitkreuz den 3:6-Endstand (43.).


 
Eislöwen-Cheftrainer Franz Steer: „Wir haben uns sehr gut zurückgekämpft, uns gut in Über- und Unterzahl präsentiert. Nach dem 3:3 konnten wir das Momentum auf unsere Seite ziehen, doch die Tore sind insgesamt zu einfach gefallen. Jetzt müssen wir den Blick schnell auf das Spiel beim SC Riessersee richten.“


 
Löwen-Coach Paul Gardner: „Es ist ein gutes Gefühl den Sieg zu holen und drei Punkte mitzunehmen. Der Erfolg basiert auf einer starken Teamleistung – obwohl Schlüsselspieler ausgefallen sind und wir ein verändertes Line Up aufgeboten haben. Insgesamt waren es solide 60 Minuten von uns, auch wenn wir unglückliche Strafen genommen haben.“


 
Das nächste DEL2-Punktspiel bestreiten die Dresdner Eislöwen am Sonntag, 4. Februar um 17 Uhr beim SC Riessersee.

 

 


 

Dresden

Mehr Informationen über den Eishockey Club Dresdner Eislöwen wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

 

Weitere interessante Links:

www.deutschlandcup.de - Alle Informationen über den Eishockey Deutschland Cup seit 1987.

www.eishockey-deutschland.info - Alle Eishockey Weltmeisterschaften, Olympische Spiele seit 1910 bis heute.

 

 

 

 

Weitere DEL2 Eishockey News

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FBietigheim%2F2017_2018%2Fbietigheim_steelers_blau_25082017_03.JPG&w=250&h=150&zc=1
23. Mai 2018

DEL2 - Benjamin Zientek schnürt seine Schlittschuhe weiter in Bietigheim

(DEL2/Bietigheim) PM Mit dem 24-jährigen Stürmer bleibt ein weiterer Meistermacher den Steelers erhalten. Mit seinem Führungstreffer in Spiel 5 in… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fdresden%2F2017-2018%2Fdresden_crimmitschau_110218.jpg&w=250&h=150&zc=1
23. Mai 2018

DEL2 - Dresdner Eislöwen verstärken sich von der Konkurrenz

(DEL2/Dresden) PM Stürmer Jordan Knackstedt trägt künftig das Trikot der Dresdner Eislöwen. Der Deutsch-Kanadier wechselt vom DEL2-Ligakonkurrenten… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fbayreuth%2F2017_2018%2FMarvin_Neher.jpg&w=250&h=150&zc=1
23. Mai 2018

DEL2 - Weiter Abgänge bei den Bayreuth Tigers

(DEL2/Bayreuth) PM Die Bayreuth Tigers aus der DEL2 geben weitere Abgänge bekannt. Den Verein werden Marvin Neher und Constantin Ottl verlassen. (… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FRavensburg%2FTowerstars_Frankfurt_03022017.JPG&w=250&h=150&zc=1
22. Mai 2018

DEL2 - Löwe mit Biss: Mathieu Tousignant kommt nach Frankfurt

(DEL2/Frankfurt) PM Die Löwen Frankfurt haben sich zusätzliche Verstärkung für die kommende Saison geholt. Mathieu Tousignant kommt als weiterer… [weiterlesen]

 


 

Eat Theball Hockey 12

Tabellen

Eho Austria

Dcup

Eishockeybilder

Onlineshop

Transfers

 

 

Tipico Livewetten

 

Eol Shop 300 254

Gäste online

Aktuell sind 772 Gäste online