DEL2 - Die rote Laterne bleibt leider fest in den Händen der Tölzer Löwen

 

 

(DEL2/Bad Tölz) (Eymod/Diepold) Die Tölzer Löwen konnten das Heimspiel am zweiten Weihnachtsfeiertag gegen die Roten Teufel aus Bad Nauheim nicht gewinnen und halten die rote Laterne der DEL2 weiterhin fest in den Händen.

 

toelz nauheim 26122017
(Foto: Natascha Eymold)

 


Den besseren Start erwischten die Gäste durch einen frühen Führungstreffer von Mc Namee. Obwohl Bad Nauheim verletzungsbedingt mit einem kleinen Kader angereist war machten sie den Tölzer Löwen das Leben auf dem Eis sehr schwer. Die Gastgeber konnten sich durch zwei Treffer von Joonas Vihko im ersten Drittel ins Spiel kämpfen., mussten jedoch 30 Sekunden vor Drittelende den Ausgleich hinnehmen.

 

 

Zwar war es Christian Kolacny erneut möglich sein Team in Führung zu schießen, danach ging es vor dem Tor von Andreas Mechel heiß zur Sache. Der Tölzer Goalie erhielt eine Matchstrafe und für Livingston eine blutige Nase. Der anschließende Videobeweis brachte den Ausgleich für die Gäste erneut durch McNamee. Kurz zuvor hatte Andreas Mechel das Tor verschoben und sich mit Livington eine handfeste Auseinandersetzung geleistet. Der Ersatztorhüter Mirko Davi machte seine Sache ganz gut.

 

 

Im letzten Drittel ging es dann gemächlicher voran, beide Teams taten sich sichtlich schwer weitere Akzente zu setzen und mit dem Tor von Cody Sylvester fiel dann die frühzeitige Entscheidung zu Gunsten der Gäste. Bad Tölz gab zwar nicht auf und versuchte in den Schlussminuten noch einmal Alles, aber es blieb bei dem Sieg der Hessen.

 

 

Die Tölzer Löwen hätten am heutigen Spieltag die rote Laterne an Bayreuth weiterreichen können und treffen dieses Jahr noch auf Freiburg und Dresden.

 

toelz nauheim 26122017 2

(Andreas Mechel erhält eine Matchstrafe)

 


 728x90 eishockey online V2


 

Tölzer Löwen eishockey-online.com Mehr Informationen über den Eishockey Club Tölzer Löwen wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-bilder.com - Eishockey Bilder von den Tölzer Löwen finden Sie in unser Galerie.

www.eishockey-deutschland.info - Alle WM´s, Olympischen Spiele der Männer und Frauen seit 1910.

 

 

Weitere DEL2 Eishockey News

toelz weissw 20022019
20. Februar 2019

DEL2 - Tölzer Löwen gewinnen gegen Tabellenzweiten in der Overtime

(DEL2/Bad Tölz) PM Overtime-Erfolg gegen Tabellenzweiten Viermal gingen die Tölzer Löwen am Sonntagabend gegen die Lausitzer Füchse in Führung. Auf… [weiterlesen]
HPTowerstarsFrankfurt17Feb
18. Februar 2019

DEL2 - Ravensburg mit wichtigem Sieg gegen Frankfurt im Kampf um das Heimrecht

(DEL2/Ravensburg) PM Die Ravensburg Towerstars haben sich mit einem 3:1 Erfolg über Tabellenführer Frankfurt eine gute Ausgangsposition für das… [weiterlesen]
Freiburg 1 17.2.19
18. Februar 2019

DEL2 - Bayreuth Tigers drehen die Partie gegen Freiburg mit Energie noch ganz spät

(DEL2/Bayreuth) PM Da beide Trainer auf einige Akteure verzichten mussten, waren wieder nur kurze Kader auf dem Eis und beim ausgeglichenen Beginn… [weiterlesen]
48.Spt Crimmitschau vs. Kaufbeuren
17. Februar 2019

DEL2 - Eispiraten Crimmitschau können 3 Punkte gegen das Team aus Kaufbeuren bejubeln

(DEL2/Crimmitschau) (EK) Die Eispiraten Crimmitschau mussten im Spiel gegen die Jokers aus Kaufbeuren auf Christoph Kabitzky, Patrick Klöpper und… [weiterlesen]

 


 

tabellen

eho austria

dcup

eishockeybilder

onlineshop

transfers

 

Aktuelle Transfers

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sportwetten Online - Die besten Sportwettenanbieter - Test 2019

Gäste online

Aktuell sind 635 Gäste online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen