DEL2 – Eispiraten Crimmitschau verlieren gegen Bad Nauheim mit 1:2 und gehen somit zum 4. Mal in Folge als Verlierer vom Eis

 

(DEL2/Crimmitschau) (EK) Die Eispiraten Crimmitschau finden einfach nicht zurück in die Erfolgsspur. Vor 1.474 Zuschauern zeigten die Hausherren eine bessere Leistung als noch am Dienstag, doch das Tor schien wie zugenagelt. Brett Kilar musste sich nach dem Weggang von Olivier Roy im Kasten der Rot/Weißen beweisen und zeigte eine ansprechende Leistung. Die bessere Mannschaft des Abends ging als Verlierer vom Eis.

 

DSCN9719

 

(Foto: Ellen Köhler)


 

 

Im ersten Abschnitt zeigten die Westsachsen eine etwas bessere Leistung als noch am Dienstagabend. Die erste Strafe des Abends erhielt Ivan Ciernik, doch im Powerplay zeigte Nauheim zu wenig Torgefahr und so blieb es erst einmal beim 0:0. Crimmitschau hatte in der Folgezeit die besseren Möglichkeiten, doch Felix Bick oder seine Vorderleute verhinderten das Tor für die Hausherren. In der 16. Spielminute durften die Eispiraten in Überzahl agieren, doch es dauerte nur 47 Sekunden, bis Ales Kranjc eine Strafe erhielt und somit das Spiel mit 4-4 weiterlief. Genau 2 Minuten standen noch auf der Uhr, als Bad Nauheim jubeln durfte. Mit einem Mann mehr auf dem Eis konnten sie Brett Kilar überwinden und somit hieß es zur Pause 0:1 für die Hessen.

 

 

Das zweite Drittel begann mit einer Strafe gegen Jordan Knackstedt, doch daraus konnten die Gäste keinen Profit schlagen. Bad Nauheim war nun die bessere Mannschaft auf dem Eis, doch Brett Kilar konnte seine Mannschaft im Spiel halten. Gegen Hälfte des Drittels konnten sich auch die Westsachsen wieder ein paar gute Chancen erspielen, doch Felix Bick hielt jeden Schuss der auf seinen Kasten kam. Und wie man immer so schön sagt: „Was man Vorne nicht reinmacht – bekommt man Hinten“ und so war es auch an diesem Abend. In der 35. Spielminute erhöhten die Hessen auf 0:2 und mit diesem Spielstand ging es auch in die Kabinen.

 

 

Das Strafzeitenfestival gegen die Eispiraten ging auch im letzten Abschnitt weiter. Insgesamt erhielten die Westsachsen nochmals 4 Bankstrafen. Bad Nauheim konnte diese Situationen nicht in Tore umwandeln und so blieben die Hausherren im Spiel. Crimmitschau ging nun etwas aggressiver zu Werke und setzten Felix Bick unter Druck. In der 49. Spielminute gelang Robbie Czarnik endlich der Treffer zum 1:2, doch großen Jubel gab es nicht. Auch danach war das Team von Trainer Kim Collins das bessere Team auf dem Eis, doch es gelang ihnen kein Treffer mehr. Nach dem Abpfiff gab es noch einige Attacken auf Jordan Knackstedt, doch diese blieben ohne Strafen für die Gäste.

 

Spiel vom 01.12.2017

 

Eispiraten Crimmitschau - EC Bad Nauheim 1:2 (0:1|0:1|1:0)

 

Tore:
0:1 |18.|Eric Meland ( James Livingston , Mike McNamee ) - PP1
0:2 |35.|Eric Meland ( Maximilian Brandl , Dennis Reimer )
1:2 |12.|Robbie Czarnik ( Ossi Saarinen )

 

Strafen:
Eispiraten Crimmitschau: 16 Minuten
EC Bad Nauheim: 4 Minuten

 

Zuschauer:
1.474

 


Crimmitschau Logo

Mehr Informationen über den Eishockey Club Eispiraten Crimmitschau wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-bilder.com - Eishockey Bilder von den Eispiraten Crimmitschau in unserer Galerie.

www.eishockey-deutschland.info - Alle Eishockey Weltmeisterschaften, Olympische Spiele seit 1910.

 

 

Weitere DEL2 Eishockey News

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fdresden%2F2017-2018%2FDresden_Kaufbeuren_171217.jpg&w=250&h=150&zc=1
17. Dezember 2017

DEL2 - Dresdner Eislöwen unterliegen Kaufbeuren

(DEL2/Dresden) PM Die Dresden Eislöwen haben das DEL2-Punktspiel gegen den ESV Kaufbeuren mit 0:4 (0:2; 0:1; 0:1) verloren. ( Foto Dresdner Eislöwen )… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fkassel%2F2017_2018%2F21_Bietigheim_JMD.jpg&w=250&h=150&zc=1
17. Dezember 2017

DEL2 - 2:4 - Kassel Huskies im Gipfeltreffen unterlegen

(DEL2/Kassel) PM Am 27. DEL2-Spieltag waren die Kassel Huskies als Tabellenzweiter beim Spitzenreiter, den Bietigheim Steelers, zu Gast. Beide Teams… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Friessersee%2F2017_2018%2F20171222_POSTER_5555_1600.jpg&w=250&h=150&zc=1
16. Dezember 2017

DEL2 - SC Riessersee mit überzeugendem Sieg gegen Ravensburg

(DEL2/Riessersee) PM Die Garmisch-Partenkirchener überzeugten in einem hochspannenden und rasanten Spiel der DEL2 und spielten sich für das große… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fcrimmitschau%2F2017_2018%2Fcrimmitschau_toelz_15092017.jpg&w=250&h=150&zc=1
15. Dezember 2017

DEL2 - Eispiraten Crimmitschau drehen 1:4 Rückstand gegen Tölzer Löwen

(DEL2/Crimmitschau) PM Die Eispiraten Crimmitschau haben sich am 26. Spieltag der diesjährigen DEL2-Saison erfolgreich gegen die Mannschaft des EC… [weiterlesen]

 


 

 

Tabellen

Eho Austria

Dcup

Eishockeybilder

Onlineshop

Transfers

 

Eol Shop 300 254

https://stat2.eishockey-online.com/Openads/adview.php?clientid=13&n=ae143291

Gäste online

Aktuell sind 1096 Gäste online