DEL2 - Eislöwen Dresden siegen nach Verlängerung gegen Ravensburg


(DEL2/Dresden) PM
Die Dresdner Eislöwen haben das DEL2-Punktspiel gegen die Ravensburg Towerstars in der Verlängerung mit 5:4 (0:2; 3:1; 1:1; 1:0) gewonnen. Vor 2144 Zuschauern brachten Sören Sturm (7.) und Daniel Schwamberger (14.) den Gast in Führung. Im zweiten Drittel baute Mathieu Pompei die Ravensburger Führung zunächst aus (24.), ehe Steven Rupprich in Überzahl (25.) sowie Matt Siddall (30.) und Nick Huard (33.) ausgleichen konnten.

 

Dresden Ravensburg 221117

( Foto Dresdner Eislöwen )


 

 

Im Schlussdrittel brachte Alexander Höller (55.) die Eislöwen in Führung, doch erneut konnte Ravensburg durch Robin Just (58.) ausgleichen. In der Verlängerung entschied Höller mit seinem Powerplay-Treffer die Partie. Martin Davidek wurde während der Partie mit Verdacht auf Gehirnerschütterung behandelt. Ob er am Wochenende zum Einsatz kommen kann, ist derzeit offen.  

 

 

Eislöwen -Cheftrainer Franz Steer: „Wir haben sehr schlecht angefangen, viele Scheibenverluste gehabt und in der Vorweihnachtszeit in Form von Toren Geschenke verteilt. Nach dem Überzahl -Tor erzielen wir mit etwas Glück zwei schmutzige Treffer. Wichtig ist, dass wir infolge auch nach dem Ausfall von Martin Davidek mit drei Blöcken hart gearbeitet, alles für den Erfolg getan und Moral gezeigt haben.“

 

 

Towerstars -Coach Jiri Ehrenberger: „Unser Ziel war es natürlich, die Punkte mitzunehmen. Das erste Drittel war unser bestes Drittel. Wir haben uns Chancen erarbeitet, die Tore gemacht. Aber im Eishockey kann bekanntlich alles passieren. Der Anschlusstreffer ist zu früh gefallen, so dass sich Dresden nochmal zurückarbeiten konnte. Wir haben vorsichtig agiert und auf unsere Chance gewartet.“

 

 

Das nächste DEL2 Punktspiel bestreiten die Dresdner Eislöwen am Freitag, 24. November um 19.30 Uhr beim EC Bad Nauheim.

 

 


 

Dresden

Mehr Informationen über den Eishockey Club Dresdner Eislöwen wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

 

Weitere interessante Links:

www.deutschlandcup.de - Alle Informationen über den Eishockey Deutschland Cup seit 1987.

www.eishockey-deutschland.info - Alle Eishockey Weltmeisterschaften, Olympische Spiele seit 1910 bis heute.

 

 

 

 

Weitere DEL2 Eishockey News

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Ftoelz%2F2017_2018%2Ftoelz_frankfurt_18122017.JPG&w=250&h=150&zc=1
18. Dezember 2017

DEL2 – Löwenduell in Bad Tölz wird erst im letzten Drittel entschieden

(DEL2/Bad Tölz) (Eymold/Diepold) Die Tölzer Löwen konnten am 3. Advent beim zweiten Heimspiel gegen den amtierenden Meister Löwen Frankfurt vor 1.256… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FRavensburg%2F2017_2018%2FTowerstars_BadNauheim_171217.JPG&w=250&h=150&zc=1
18. Dezember 2017

DEL2 - Ravensburg muß sich mit einem Punkt zufrieden geben

(DEL2/Ravensburg) PM Die Ravensburg Towerstars mussten sich wie schon am Freitag in Garmisch-Partenkirchen auch in eigener Halle mit nur einem Punkt… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fbayreuth%2F2017_2018%2FRiessersee_Bayreuth_171217-1.jpg&w=250&h=150&zc=1
18. Dezember 2017

DEL2 - SC Riessersee feiert vierten Sieg in Folge

(DEL2/Riessersee) PM Der SC Riessersee holte heute den vierten Erfolg in Folge und ist für das Oberlandderby am kommenden Freitag gegen die Tölzer… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fdresden%2F2017-2018%2FDresden_Kaufbeuren_171217.jpg&w=250&h=150&zc=1
17. Dezember 2017

DEL2 - Dresdner Eislöwen unterliegen Kaufbeuren

(DEL2/Dresden) PM Die Dresden Eislöwen haben das DEL2-Punktspiel gegen den ESV Kaufbeuren mit 0:4 (0:2; 0:1; 0:1) verloren. ( Foto Dresdner Eislöwen )… [weiterlesen]

 


 

Tabellen

Eho Austria

Dcup

Eishockeybilder

Onlineshop

Transfers

 

Eol Shop 300 254

https://stat2.eishockey-online.com/Openads/adview.php?clientid=13&n=ae143291

Gäste online

Aktuell sind 1214 Gäste online