DEL2 - Grandioser 7:3 Sieg der Tölzer Löwen im Derby gegen den SC Riessersee

 

 

(DEL2/Bad Tölz) (Natascha Eymold) Insgesamt standen sich die Tölzer Löwen und der SC Riessersee 235 Mal in einem  Derby gegenüber, davon konnten die Rivalen aus Garmisch 105 für sich entscheiden. Am heutigen Abend wollten die Löwen sich für die erste Saison Niederlage in Garmisch-Partenkirchen revanchieren. Dies sollte ihnen mit einem grandiosen 7:3 Erfolg in der ausverkauften weeArena gelingen. Dreifacher Torschütze war der Neuzugang Chris St. Jacques.

 

Toelz Riessersee 29102017
(Foto: Natascha Eymold)

 


Von Beginn an war die Stimmung auf den Rängen beeindruckend, das Derby ist und bleibt ein ganz Besonderes und nach knapp drei gespielten Minuten ließ Neuzugang Chris St. Jacques die Halle das erste Mal beben. Er versenkte die Scheibe eiskalt hinter Matthias Nemec  zur Führung für die Tölzer.

 

 

Das Tempo beider Teams war hoch, die Checks hart und auch der Trashtalk auf den Spielerbänken kam nicht zu kurz. Mehr Spielanteile hatten eindeutig die Gastgeber, die voller Elan und mit viel Kampfgeist ein ums andere Mal vor dem Gästetor auftauchten. Doch zunächst durften die Garmischer jubeln. Stephan Wilhelm und Andreas Driendl brachten die Werdenfelser in Führung. Doch das tat dem Siegeshunger der Löwen keinen Abbruch. Als Andreas Schwarz nach einem Pass von Andre Lakos zum Ausgleich traf, konnte man den Jubel der Löwenanhänger wohl noch in Garmisch-Partenkirchen hören.

 

 

Im Mitteldrittel zeigte zumindest die Torschussstatistik, dass die Gäste nun etwas mehr vom Spiel hatten, die Effizienz hielt sich aber in Grenzen. Philipp Schlager und erneut St. Jacques brachten die Buam wieder in Führung. Auf Garmischer Seite traf Andreas Driendl erneut zum Anschluss, doch Andreas Schwarz stellte schnell wieder die alte Führung her. Die Tölzer Löwen wollten sich an diesem Abend nicht mehr die Butter vom Brot nehmen lassen.

 

 

Im letzten Abschnitt dauerte es nur wenige Sekunden, bis Florian Strobl  zur 6:3 Vorentscheidung traf. Der SC Riessersee konnte danach kaum noch etwas entgegensetzen. Nach einigen Provokationen auf dem Eis hatte  der 100 Kilo-Mann aus Österreich Andre Lakos genug und sorgte mit einem Fight für noch mehr Stimmung in der weeArena, auch hier hatten die Löwen die Nase vorne und so nahmen beide Kämpfer auf der Strafbank Platz. Den Schlusspunkt setzte dann Michael Endraß mit dem 7:3 worauf es in der Halle kein Halten mehr gab.

 


Als nächstes treffen die Tölzer Löwen zu Hause auf Crimmitschau und im nächsten Auswärtsspiel geht es nach Dresden.

 

 

Stimmen zum Spiel:

 

Toni Söderholm: "Tölz war besser heute. Wir waren nicht zweikampfstark genug. Wir haben nicht sauber genug gespielt. Da braucht man nicht zu viel analysieren,
Tölz war einfach besser".

 

Rick Boehm: "Natürlich bin ich mit dem Ergebnis und auch der Art und Weise, wie wir gespielt haben zufrieden. Wir haben in den letzten Spielen Probleme gehabt ins Spiel zu kommen. Ich denke, dass wir heute gut losgelegt haben".

 

 


 728x90 Eishockey Online  V2


 

ToelzMehr Informationen über den Eishockey Club Tölzer Löwen wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-bilder.com - Eishockey Bilder von den Tölzer Löwen finden Sie in unser Galerie.

www.eishockey-deutschland.info - Alle WM´s, Olympischen Spiele der Männer und Frauen seit 1910.

 

 

Weitere DEL2 Eishockey News

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fbayreuth%2F2017_2018%2Fbayreuth_lausitz_221017-2.jpg&w=250&h=150&zc=1
24. September 2018

DEL2 - Bayreuth Tigers brechen nach 3-0 Führung ein

(DEL2/Bayreuth) PM Dieses Heimspiel gingen die Oberfranken bei feuchtwarmer Nebel-Witterung im halb-offenen Tigerkäfig wieder engagiert an und ließen… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Ftoelz%2F2018_2019%2Ftoelzer_55_21092018.JPG&w=250&h=150&zc=1
24. September 2018

DEL2 - Nach einem guten Saisonstart gab es zwei Niederlagen am Wochenende für die Tölzer Löwen

(DEL2/Bad Tölz) PM Am zweiten Spielwochenende der neuen DEL2-Saison lief für die Tölzer Löwen nicht viel zusammen. Nach der Freitagsniederlage gab‘s… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fcrimmitschau%2F2018_2019%2F4.Spt_Crimmitschau_vs._Bietigheim.JPG&w=250&h=150&zc=1
23. September 2018

DEL2 - Eispiraten Crimmitschau feiert einen 3:2 Heimsieg über die Bietigheim Steelers

(DEL2/Crimmitschau) (EK) Die Eispiraten Crimmitschau mussten zum 2. Heimspiel der Saison auf den Doppeltorschütze vom Freitag – Patrick Klöpper – und… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fdresden%2F2018_2019%2FDD_Frankfurt_23092018.png&w=250&h=150&zc=1
23. September 2018

DEL2 - Dresdner Eislöwen weiterhin punktlos im Tabellenkeller

(DEL2/Dresden) EC Die Dresdner Eislöwen stehen nach dem hessischen Wochenende, weiterhin punktlos am Tabellenende. Nach der 4:5 Niederlage am Freitag… [weiterlesen]

 


 

Tabellen

Eho Austria

Dcup

Eishockeybilder

Onlineshop

Transfers

 

Aktuelle Transfers

 

Cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

Gäste online

Aktuell sind 1711 Gäste online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen