DEL2 - Eispiraten Crimmitschau Neuzugang Clemens Ritschel: Den Herausforderungen trotzen „Ich werde meine beste Leistung abrufen und jede Chance nutzen!“

 

(DEL2/Crimmitschau) PM Nicht mehr lange, dann ist die Sommerpause vorbei und die Spieler der Eispiraten Crimmitschau starten in die Vorbereitung auf die kommende DEL2-Saison. Unter ihnen Torhüter Clemens Ritschel, der vor wenigen Wochen als Backup-Goalie verpflichtet wurde.

 

Clemens Ritschel2017

( Foto eishockey-online.com / Archiv )


 

 

Nach drei Spielzeiten bei den Salle Bulls Halle in der Oberliga wollte sich der 23Jährige neu orientieren und kämpft nun mit großem Ehrgeiz und starken Willen um einen Platz im Zweitligakader von Neu-Coach Kim Collins und gegen zahlreiche kritische Stimmen. Hinter der sportlichen Führung der Eispiraten Crimmitschau liegen harte Monate. Neben einigen Vertragsverlängerungen und Neuzugängen mussten die Westsachsen auch immer wieder Abgänge vermelden und zugleich kompensieren. Darunter auch die Wechsel von Ryan Nie und Henning Schroth, welche in der vergangenen Saison das Torhüter-Duo im Sahnpark gebildet haben.

 

 

Neu zwischen den Pfosten ist neben dem etatmäßigen Stammkeeper Olivier Roy nun auch Clemens Ritschel, welcher aus der Oberliga Nord an die Pleiße kommt und zusammen mit Mark Arnsperger zukünftig um die Position des Backups kämpfen soll. „Ich denke, ich kann den Herausforderungen bei den Eispiraten gerecht werden. Dafür werde ich hart trainieren, meine beste Leistung abrufen und jede Chance nutzen, die sich mir bietet“, sagt Ritschel. Der Keeper blickt optimistisch auf die kommende Spielzeit mit seiner neuen Mannschaft. „Nach drei Jahren in Halle wollte ich mich neu orientieren. Nun geht es wieder bei Null los“. Für den im sächsischen Görlitz geborenen Schlussmann, der nach seinem Wechsel mit viel Kritik in Berührung gebracht wurde, steht dabei der Erfolg der Mannschaft im Vordergrund. „Ich hoffe natürlich auf viele Siege und eine erfolgreiche Saison“.

 

 

Dafür gibt Clemens Ritschel schon in der Sommerpause Vollgas. Zwei Mal täglich trainiert der Torhüter, welcher sich selbst als ehrgeiziger Sportler mit starkem Willen bezeichnet. Dabei stehen Kraft und Ausdauer im Vordergrund. „Zusätzlich arbeite ich aber auch an torwartspezifischen Fähigkeiten, wie zum Beispiel die Hand-Augen-Koordination“. Schon früh begann Clemens Ritschel mit dem Eishockeyspielen beim EVL Niesky. „Als ich das erste Mal auf dem Eis stand, war ich sofort total begeistert und wusste, dass ich diese Sportart ausüben will“, sagt der sympathische Torwart. „Damals gab es keinen Torhüter in unserem Nachwuchsteam. Ich habe mich gleich gemeldet und entschieden, diese Position zu übernehmen“.

 

 

Angetrieben von seinem großen Vorbild Marc-Andre Fleury, langjähriger Torhüter der Pittsburgh Pinguins und jetzt in Diensten der Vegas Golden Knights, machte der Linksfänger große Fortschritte und konnte bereits mit 19 Jahren das erste Mal DEL2-Luft schnuppern. „Ich durfte damals zwei Mal in der Woche bei den Profis der Dresdner Eislöwen mittrainieren und einige Spiele als Backup-Goalie bestreiten. Unter anderem auch ein Derby gegen Crimmitschau“. Ritschel, der abseits der Eisfläche viel Zeit mit seiner Freundin verbringt, gerne angelt und gelegentlich Golf spielt, blickt von jetzt an aber nur nach vorn. In den kommenden Tagen zieht der 23Jährige nach Crimmitschau und fiebert schon jetzt dem Start des Teamtrainings entgegen. Dann will sich Clemens Ritschel vor Trainer Kim Collins beweisen, in die Mannschaft kämpfen und einige Spielminuten in der zweiten Liga sammeln.

 

 


Crimmitschau Logo

Mehr Informationen über den Eishockey Club Eispiraten Crimmitschau wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-bilder.com - Eishockey Bilder von den Eispiraten Crimmitschau in unserer Galerie.

www.eishockey-deutschland.info - Alle Eishockey Weltmeisterschaften, Olympische Spiele seit 1910.

 

 

Weitere DEL2 Eishockey News

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Friessersee%2F2017_2018%2Friessersee_12082017_2.JPG&w=250&h=150&zc=1
18. Juli 2018

Oberliga - SC Riessersee erhält Lizenz

(Oberliga/Riessersee) PM Die SC Riessersee Eishockey Vermarktungs GmbH hat heute die Zulassung zum Spielbetrieb für die Oberliga Saison 2018/19 vom… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FLausitz%2Flausitzer_bank_16122016.jpg&w=250&h=150&zc=1
18. Juli 2018

DEL2 - Trainer Hoffmann verlässt die Lausitzer Füchse

(DEL2/Lausitz) PM Die EHC "Lausitzer Füchse" Spielbetriebs GmbH teilt mit, dass der Vertrag mit Trainer Robert Hoffmann beendet wurde. Dieser Schritt… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fbayreuth%2F2018_2019%2Ftobias_kirchhofer2017_2.jpg&w=250&h=150&zc=1
18. Juli 2018

DEL2 - Stürmertalent Tobias Kirchhofer wechselt zu den Bayreuth Tigers

(DEL2/Bayreuth) PM/Kürzel (Autor) Mit Tobias Kirchhofer wechselt ein 20-jähriges Stürmertalent, der sich vorwiegend auf der Center-Position bewegt,… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Ftoelz%2F2018_2019%2Ftom_horschel2017.JPG&w=250&h=150&zc=1
17. Juli 2018

DEL2 - Tölzer Eigengewächs Tom Horschel verlängert bei den Buam

(DEL2/Bad Tölz) PM Er ist Tölzer durch und durch: Tom Horschel ist in der Kurstadt geboren und hat im Nachwuchs des EC Bad Tölz das Eishockeyspielen… [weiterlesen]

 


 

 

Tabellen

Eho Austria

Dcup

Eishockeybilder

Onlineshop

Transfers

 

 

Tipico Livewetten

 

Eol Shop 300 254

Gäste online

Aktuell sind 972 Gäste online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen