DEL2 - Extraliga-Stürmer Barta verstärkt die Offensive der Bayreuth Tigers

 

(DEL2/Bayreuth) PM Mit Michal Barta wechselt ein Angreifer aus der höchsten tschechischen Liga an den Roten Main und erhält einen Vertrag für die kommende Spielzeit. Der in Hradec Kralove geborene Rechtsschütze begann seine Ausbildung unweit seiner Heimatstadt in Liberec, wo er bereits 2006 auch seinen ersten Einsatz in der Extraliga verzeichnen konnte.

 

Bietigheim Bayreuth 15032017

( Foto eishockey-online.com / Archiv )



 

 

Sein weiterer Weg führte ihn die nächsten Jahre über verschiedene tschechische Teams durch unterschiedliche Ligen seines Heimatlandes. Der inzwischen 29-jährigen Rechtsschütze kommt mit einer Empfehlung von über 300 Einsätzen, die er für Dynamo Pardubice, Mlada Boleslav und Bili Tygri Liberec absolvierte, in der tschechischen Extraliga nach Bayreuth. Zudem nahm er in der vergangenen Spielzeit mit dem HC Dynamo Pardubice an der Champions Hockey League teil, wo er in vier Partien zwei Tore und eine Vorlage für sein Team beisteuern konnte. Der 1,86 Meter große und 86 Kilo schwere Außenstürmer – Barta spielt auf dem rechten wie auch auf dem linken Flügel – gilt als Führungsspieler und wird als äußerst guter Skater beschrieben. Zudem ist er mit einem präzisen harten Schuss ausgestattet und wird oft in Unter- wie in Überzahl eingesetzt.  

 

 

„Mit Michal Barta haben wir einen erfahrenen Stürmer verpflichtet, der auf beiden Seiten spielen kann. Wir werden natürlich erst testen und schauen ob es funktioniert, aber wir können uns gut vorstellen, dass Sergej Stas als Mittelstürmer in einer Reihe mit den beiden Außenstürmern Michal Barta und Ziga Pesut auflaufen wird“, gibt Teammanager Habnitt einen kleinen Einblick in das bevorstehende Teamgefüge.

 

 

Für ein kurzes Gespräch am Telefon stand uns Michal Barta zur Verfügung.

 

Michal, die erste Auslandstation in deiner Karriere führt dich nach Bayreuth. Wie kam der Kontakt zustande?

Michal Barta: Den ersten Kontakt stellte Tomas Vosvrda her, mit dem ich lange befreundet bin. Die Tigers waren auf der Suche nach einem Stürmer und Tomas hat mich den Verantwortlichen empfohlen. Es hat von beiden Seiten gepasst und so ist recht zügig der Vertrag zustande gekommen.

 

Was erwartest du von deiner ersten Station außerhalb deines Heimatlandes?

Michal Barta: Es ist eine neue Herausforderung in meiner Karriere, auf die ich mich sehr freue. Ich bin gespannt auf die Jungs im Team und habe gehört, dass eine sehr gute Stimmung in der Kabine herrscht. Ich hoffe natürlich, dass ich meinen Teil dazu beitragen kann, dass wir so viele Siege wie möglich holen.

 

Was fällt dir zum Eishockey in Deutschland ein?

Michal Barta: Ich weiß ein bisschen etwas über Eishockey in Deutschland. Es fallen viele Tore und es wird sehr hart gespielt. Es sehr interessantes und attraktives Hockey – gerade auch für die Fans.

 

Kennst du deine zukünftige – jedenfalls für die kommende Saison – Heimatstadt Bayreuth schon etwas?

Michal Barta: Nein, bisher noch nicht, aber ich werde in Kürze in Bayreuth sein. Ich habe mich natürlich erkundigt und nur gute, positive Dinge gehört. Ich denke, ich werde eine gute Zeit haben in Bayreuth und mit den Tigers.

 

 

Michal, vielen Dank. Wir wünschen dir viel Glück und Erfolg bei deiner Station in Bayreuth.

 

 



 

 



Bayreuth

Mehr Informationen über den Eishockey Club Bayreuth Tigers wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

 

Weitere interessante Links:

www.deutschlandcup.de - Alle Informationen über den Eishockey Deutschland Cup seit 1987.

www.eishockey-deutschland.info - Alle Eishockey Weltmeisterschaften, Olympische Spiele seit 1910 bis heute.

 

 

 

Tabellen

Eho Austria

Dcup

Eishockeybilder

Transfers

 

Aktuelle Interviews

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FMuenchen%2F2017_2018%2Fhager_patrick_GEPA_full_36758_GEPA-06081776075.jpg&w=125&h=125&zc=1
17. August 2017

Interview mit Patrick Hager vom deutschen Meister EHC Red Bull München

(Interview) (Christoph Schneider) Patrick Hager ist nach zwei Jahren bei den Kölner Haien in diesem Sommer zum Meisterschaftsfavoriten und… mehr dazu...
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Ftoelz%2F2017_2018%2Fmarcel_rodman_toelz_13082017_2.jpg&w=125&h=125&zc=1
14. August 2017

Interview mit slowenischen Nationalspieler Marcel Rodman (DEL2/Tölzer Löwen)

(Interview) (Christian Diepold) Marcel Rodman ist zusammen mit seinem Bruder David Rodman seit über 14 Jahren eine feste Größe in der slowenischen… mehr dazu...
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Frosenheim%2F2017_2018%2Fthomas-reichel.jpg&w=125&h=125&zc=1
11. August 2017

Interview mit Thomas Reichel von den Starbulls Rosenheim

(Interview) (Christoph Schneider) Der 18 - jährige Thomas Reichel gilt als ein großes Talente im deutschen Eishockey. Mit erst 17 Jahren wurde der… mehr dazu...
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FKrefeld%2F2017_2018%2Fmarian_bazany_2017.jpg&w=125&h=125&zc=1
07. August 2017

Interview mit Marian Bazany von den Krefeld Pinguinen

(Interview) (Ralph Schmitt) Lesen Sie unser aktuelles Interview mit Marian Bazany, dem neuen Co-Trainer der Krefeld Pinguine. Marian Bazany war in… mehr dazu...

Banner Eol Deutschland2017 A

 Onlineshop

 

 

Eol Shop 300 254

https://stat2.eishockey-online.com/Openads/adview.php?clientid=13&n=ae143291

Gäste online

Aktuell sind 443 Gäste online