DEL2 - Lammassaari besetzt zweite Kontingentstelle in Rosenheim

Starbulls Heimjubel FotoSchirmer

 

(DEL2/Rosenheim) PM Vom dänischen Erstligist Herning Blue Fox wechselt der finnische Stürmer Petri Lammassaari zu den Starbulls nach Rosenheim. Mit Petri Lammassaari kommt ein 31-jähriger finnischer Stürmer an die Mangfall, welcher in seiner bisherigen Profikarriere ausschließlich in Europas Topligen gespielt hat.

 

 

Lammassaari hat insgesamt elf Spielzeiten in der ersten finnischen Liga verbracht. Zwischenzeitich hatte er mit 11 Spielen und 10 Punkten ein kurzes Intermezzo bei den 99ers in Graz. Zuletzt schnürte er die Schlittschuhe für die Herning Blue Fox in Dänemark, wobei er in 51 Spielen zehn Tore für sich verbuchen konnte und weitere 20 vorbereitet hat. Torjäger in der Oberliga Trainer Kofler freut sich über die Verpflichtung für die Oberliga: „Lammassaari ist ein erfahrener Teamspieler, der dem Spiel seinen Stempel aufdrückt. Er wird mit seiner Schnelligkeit und Wendigkeit sowie einem guten Schuss ein Torjäger in der Oberliga sein.“ Petri Lammassaari wird mit der Nummer 89 für die Starbulls Rosenheim auflaufen.

 


( Foto eishockey-online.com / Archiv )

 







Rosenheim1Mehr Informationen über die Eispiraten Crimmitschau erhalten Sie hier...

 

 

 

Tabellen

Eho Austria

Dcup

Eishockeybilder

Onlineshop

Transfers

 

Eol Shop 300 254

https://stat2.eishockey-online.com/Openads/adview.php?clientid=13&n=ae143291

Gäste online

Aktuell sind 282 Gäste online