DEL2 - Neuzugang Nummer drei: Christopher Kasten wird ein Kaufbeurer Joker

Kasten

 

(DEL2/Kaufbeuren) PM Mit Verteidiger Christopher Kasten vom DEL2 Ligakonkurrenten EHC Bayreuth kann der ESV Kaufbeuren heute seinen dritten Neuzugang für die kommende Spielzeit 2017/2018 vorstellen.

 

 

Der gebürtige Berliner spielte die letzten fünf Jahre sehr erfolgreich für die Bayreuth Tigers mit denen er in der vergangenen Saison als Aufsteiger in der Liga für Furore sorgte und mit seiner Mannschaft bis in das Playoff-Viertelfinale der DEL2 einzog. Weiter spielte der 186cm große und 86kg schwere Linksschütze auch schon für den EHC Freiburg in der zweiten Liga sowie für die Löwen Frankfurt, die Blue Lions Leipzig und die Eisbären Juniors Berlin in den diversen Oberligen. Im Trikot des EHC Bayreuth war der Verteidiger stets einer der Leistungsträger und konnte dabei in 240 Pflichtspielen für die Tigers 135 Scorerpunkte erzielen. Seine Offensivqualitäten zeigt der Berliner vor allem auch im Powerplay, dort spielt er gerne und dabei auch sehr erfolgreich den entscheidenden "Störfaktor" direkt vor dem gegnerischen Tor. Beim ESVK wird Kasten, der auf den Spitznamen "Kiste" hört, in der kommenden Saison das rotgelbe Trikot mit der Nummer 55 tragen.

 

 

ESVK Geschäftsführer Michael Kreitl über Christopher Kasten: "Mit Christopher Kasten bekommen wir einen Neuzugang für unsere Verteidigung, der uns defensiv wie offensiv gleichermaßen gut zu Gesicht stehen wird. Auch charakterlich passt er perfekt zu unserer Mannschaft, da er ein Spieler ist, der den Erfolg der Mannschaft stets in den Vordergrund stellt. Wir freuen uns daher auch sehr darüber, dass es uns gelungen ist, ihn nach Kaufbeuren zu lotsen." Christopher Kasten zu seinem Wechsel nach Kaufbeuren: "Ich freue mich riesig auf die neue Aufgabe in Kaufbeuren und bin dabei auch schon auf das neue Eisstadion gespannt. Ich hatte, wenn ich gegen den ESVK gespielt habe immer das Gefühl, dass dort eine richtige Mannschaft auf dem Eis steht und jeder für jeden kämpft. Nun freue ich mich darauf, ein Teil davon zu sein und der Mannschaft dabei helfen zu können, erfolgreiches Eishockey zu spielen. Dabei stecke ich jetzt schon mitten in den Vorbereitungen auf die neue Saison und freue mich sehr darauf, wenn es dann endlich losgeht."



( Foto eishockey-online.com / Archiv )




 


KaufbeurenMehr Informationen über den ESV Kaufbeuren erhalten Sie hier...

 

 

 

Tabellen

Eho Austria

Dcup

Eishockeybilder

Onlineshop

Transfers

 

Eol Shop 300 254

https://stat2.eishockey-online.com/Openads/adview.php?clientid=13&n=ae143291

Gäste online

Aktuell sind 925 Gäste online